Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
unbekannte Röhre
#1
Hallo Ratefreunde

Selten kommt es vor, das ich bei einem Bauteil nicht weiter weiß. Nun habe ich hier so einen Fall. Die Röhre stammt aus einem Mende 169W. Dort sind im Schaltplan RES164 oder wahlweise , wohl mit Schaltungsänderung auch RES374 angegeben.
Beide Röhren haben aber Fünf Sockelstifte. Diese, aber nur vier!

Auf der unbekannten Röhre steht Wehrmacht BAL 745 und Philips E4 die nächste Zahl könnte eine 6 sein, aber mehr läßt sich nicht erkennen.

Vielleicht ist das auch ein umgesockeltes Teil ?

   
   
   
 
Vielleicht kann das Rätsel gelöst werden
Radiogrüße Detlef

Wer nicht mit dem zufrieden ist was er hat, wäre auch nicht zufrieden mit dem was er hätte, wenn er es haben würde.
Zitieren
#2
WENN irgendwer das weiß, dann der Jacob Smile
Gruß,
Uli
Zitieren
#3
Hallo Detlef,

dies dürfte eine   Philips [b]TC03/5-I[/b]   sein,

siehe hier:  http://www.radiomuseum.org/tubes/tube_tc035p.html

Die Röhre gibt es auch als  TC03/5P mit einem Außenkontaktsockel.
Kann man als Ersatz für eine RE134 benutzen, als RES164 Ersatz soll
sie aber auch funktionieren...

Gruß
Rolf
Zitieren
#4
Diese Röhre hat nur vier Stifte, weil sie nicht mehr braucht, da es eine Triode ist.

Unter Philips E4xx oder E46x gibt es überhaupt nichts, was es sein könnte, hier wäre nur B409 oder eine ähnliche B40x möglich.
Bastelbube's Tipp mit TC03/5-I könnte auch passen, stimmt nur noch weniger mit der noch lesbaren Bezeichnung E4xx überein.

Grüße, Jacob
Zitieren
#5
Hallo Radiofreunde
Habt Vielen Dank für die Hinweise. Warum auch immer dort diese E4xx auf der Röhre stehen. Und warum auch immer der Vorbesitzer diese Röhre in den Mende gesteckt hat ( Vermutlich hat er die Original-Röhre benötigt) ( und natürlich nichts gesagt) diese Röhre hier ist mit 99% Sicherheit die TC03/5-I wie Rolf es schon gesagt hat.
Natürlich hatte ich nur unter E4xx oder den alternativen zu diesen Röhren gesucht.
Naja, nun kommt sie in die Sammlung der Röhren, da ich diese sicherlich nie in dem Mende betreiben werde.

Also nochmals Vielen Dank an Rolf und Jacob
Radiogrüße Detlef

Wer nicht mit dem zufrieden ist was er hat, wäre auch nicht zufrieden mit dem was er hätte, wenn er es haben würde.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Noval 9Stift Röhre 6360 bzw. QQE 03/12 Dietmar 5 1.492 28.03.2016, 13:03
Letzter Beitrag: tcfkat
  Röhre RS 237 wufko 2 823 07.03.2016, 09:36
Letzter Beitrag: Dietmar
  Röhre "1876" klausw 11 3.245 22.07.2015, 21:51
Letzter Beitrag: tcfkat
  Was ist das für eine Röhre?? Uli 10 1.915 22.07.2015, 21:23
Letzter Beitrag: tcfkat
  Offene Röhre - EL84 mal anders Vagabund 19 3.036 27.12.2014, 20:03
Letzter Beitrag: MIRAG

Gehe zu: