Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gossen Pantangraph 2
#1
Hallo RBF,
allen Usern ein frohes Weihnachtsfest.
In einem Anfall jugendlichen Leichtsinns bzw. Altersschwachsinns, je nach Standpunkt, war ich mal wieder bei Ebay erfolgreich, siehe Themenüberschrift.
Schönes Gerät, einfache Mechanik und einfach bedienbar. Aufgrund des hohen Alters (des Gerätes) habe ich es trotzdem auseinander genommen, gereinigt und leicht geölt. Es schnurrt wieder, aber wie es bei mir manchmal so ist, habe ich 2 Teile übrig gehalten, den Aluwinkel (Foto Panta-3) und eine Druckfeder. Die Mechanik ist wirklich überschaubar aber ich finde keinen Platz am dem die beiden Teile Sinn ergeben.
Vielleicht hat ja im Forum jemand so ein Gerät und kann mir weiter helfen (Foto?).
Eventuell gehören die Teile auch gar nicht ins Gerät und lagen da schon lose drin und ich habe es nicht gemerkt.
Dank im voraus und Gruß PitinWHV.

           
Antworten
#2
Moin,
der winkel gehört ins zweite bild über die dicke welle, die nase sollte entweder rechts oder links bei dem hebel sein.

mfg Bernd
Antworten
#3
Hallo B,
Dank für die Info,
so, richtig?
Gibt es ein Foto davon?
Wozu dient der Winkel?

   
Antworten
#4
Hallo

Ich habe jetzt das zweite mal dein Bilder richtig eingefügt. Bitte beim nächsten mal beachten, nicht einfach auf Senden klicken, sondern auf in den Beitrag einfügen. Natürlich vorher den Cursor dort Positionieren wo das Bild hin soll.!!


   
Gruß Helmut
-------------------
Antworten


Gehe zu: