Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
tonbanmdgerät
#1
Die erste Tonbandgeräte werden angerieben von einem Plattenspier (78 RPM). Wir nennen dasz ein "opzetrecorder" zb. Tape-o-gram oder sonofil.
Haben Sie so etwas zu verkaufen ?



.jpg   Amroh_Tape-O-Gram.jpg (Größe: 76,7 KB / Downloads: 146)
Mfg
Gerard Oortwijn

Zitieren
#2
In Deutschland laufen diese Geräte als Aufsatztonbandgerät. Ich habe in meiner Sammlung z. B. das Modell "Toni" vom Fernmeldewerk Leipzig von 1954.

   

   

Siehe auch RM.org: http://www.radiomuseum.org/r/fernm_leip_toni.html

Zu verkaufen habe ich aber keins.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#3
Tag Anton
schönes Gerät, weisz jetzt dasz ich nach "aufsatztonbandgerät" (wie einfach kann es sein) suchen musz
Gruszen aus Holland
Mfg
Gerard Oortwijn

Zitieren
#4
Wauh, sowas kannte ich bis dato auch nicht.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren


Gehe zu: