Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Novatest, der Zweite
#1
wie in der Vorstelung " Novatest v. Grundig (Reparaturgerät9) angekündig, das zweite Novatest.

*vom äußerlichen ist kein Unterschied zu erkennen im inneren aber einiges anders wie das große Meßinstrument, hier ist das Wiederstandsnetzwerk (p) nicht mehr eingebaut sondern außen an der länglichen Pertinaxplatte untergebracht.

*einige Bauteile scheinen mir neuerer aus und sind auch anders Positioniert

*die Glimmlampe ist anders und hat keinen E27 Sockel.

Mike Jordan schrieb ja schon in einem anderen Post Nr (4)  vorstellung von Ullii
etwas !

Nun ich denke  H-M-K der mit RVF zu tun hatte weis noch was dazu zu berichten, denn dazu müste es eine andere Schaltung noch geben. Außerdem denke ich anderes Baujahr oder auch Novatest I oder II ausführung z.B. wiefiele Ausführungen wurden eigentlich gebaut?

Nun zu den Bildern:

   

   

   



neueres Messwerk


   


älteres Messwerk

   


auch dieses Gerät werd ich überarbeiten.
erst Denken dann Arbeiten

Josef
Antworten
#2
Hallo.

Zu dem NOVATEST gibt es nicht viel zu sagen.
Schaltbild gibt es weder von der Version 1 oder 2.

Wenn nicht auf meiner home page die BDA mit Blockschaltbild der Version 2 von mir gezeigt worden wäre, gäbe es vermutlich auch diese nicht.

Die Version 1 mit den externen Vorwiderständen und Stromwandlern ist von 1945/ 46.
Die Version 2 mit der Widerständen im Instrument, aus dem Jahr 1946/ 47. Ob es 1948 zur DM Zeit noch Modelle gab stelle ich in Zweifel.

Ich war ab Sept. 47 bei RVF bei den TUBATEST und NOVATEST beschäftigt.
Mehr gibt es da nicht.
mike
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Novatest von Grundig (Reparaturgerät) Antikefan 14 1.018 03.01.2017, 14:30
Letzter Beitrag: scotty

Gehe zu: