Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 x Siemens 6 S ELA vom Schrot gerettet
#1
Tongue 
Regelmäßig schau ich in unserem Stätischen Bauhof Mitwoch-Freitag-Samstag mal nach ob SCHÄTZE zu finden sind.

Tatzächlich hab ich Heute jemand auf frischer Tat erwischt der die Trafo (Kupfer) regelrecht aus einem Siemens 6 S ELA 2525 rausgeraubt (gezwikt ) Smiley7 hat und im Fahradgepäck verstaut hat.
Ich hat Ihm gebeten mir diese zuüberlassen was er auch getan hat weil ich Ihn kenne.
Glücklicherweise wurde ein zweiter Siemens 6 S ELA 2524 noch kpl.aufgefunden.
Beide Verstärker besitzen mehere Röhren, darunter auch EL34 Smiley58

   

   


nun die Trafo wieder verbauen und anschliesen wird kein Problem werden, aber halt Arbeit.
erst Denken dann Arbeiten

Josef
Zitieren
#2
Oje, Josef, da hast Du Dir ja wieder was an Land geholt. Keine Frage, dass Du das wieder hin bekommst. Ich kenne ja Deine Fähigkeiten. Das wäre mal wieder so ein Gerät, mit dem ich überhaupt nichts anfangen könnte. Na, mal gut, dass Du die Trafos zurück bekommen hast. Ich hoffe, Dein Trinkgeld war entsprechend?!
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#3
Wow, das ist ja wirklich mal ein Schatz, Glückwunsch!
Gruß,
Uli
Zitieren
#4
Prima Josef, das müßte der ELADYN-Tischverstärker 100 Watt 6S Ela2600 sein, allerdings fehlt bei deinem das Anzeigeinstrument vorne in der Mitte! Ich habe der auch einen mit 4 EL34. Der soll mal auf den Sportplatz. Marcello Bastelt im Bocket Forum im Moment auch an einem kleinen Bruder von diesem. Der hier dürfte 60/61 sein.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#5
Nun Dietmar
der zerlegte ist ein Siemens Tischverstärker 6 S ELA 2525 mit 50 Watt von etwa 1958, den gabs mit und ohne Instrument.

Nun breuchte ich 2 Kontrollampen, eigendlich nur die Roten Kappen,die Fassungen sind ok. Als Lampe ist eine mit E10 Fassung drin, die Kappe hat Feingewinde mit ca.12,5-13mm

   


Wer von Euch hat denn sowas rumliegen Smiley57
erst Denken dann Arbeiten

Josef
Zitieren
#6
Hallo Josef,

ich habe irgendwo noch eine kleine Schachtel mit den Lampen. Ich sehe heute nach, ob ich Dir helfen kann.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#7
Sowas müßte ich haben, allerdings in Komplett anderer Bauart. ich schau mal nach.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#8
So schaumal hier, bin doch gleich mal in die Werkstatt gerannt, sonst vergessen ich es noch. Das kann ich dir anbieten.

Im Bild oben, farblos , Grün, Grün, Rot.
Alle mit kleiner Fassung. Der Zettel ist dran, da man mal sieht was sowas mal gekostet hatte. Confusedleepy

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#9
Hallo Frank

das sieht gut aus, im Bild oben Rechts mit roter runder Kappe.
Wichtig das die Einbaumaße passen und eine E10 Birne reinpasst.Hast Du von denen 2 Stück ?
erst Denken dann Arbeiten

Josef
Zitieren
#10
Jo das Gewinde ist 15,5 oder 16mm. Habe gerade mal eine Rote Kappe von einem meiner Geräte abgeschraubt, könntest dann zwei Rote haben. Klar doch E10, eine Lampe liegt doch daneben als vergleich.
Bei meinen werkelt nun eben eine Farblose, für eine Glimmlampe geht diese allemal.
Schick mal ne PN was du ausgeben möchtest.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren


Gehe zu: