Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Röhrenprüfgerät Funke W18
#41
Morgen Detlef, was meinst du für Röhren. Gibt es da spezielle Karten?
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#42
Morgen Frank,
ja die gibt's. Ich such das mal heute Abend raus.
Gruß Detlef

Zitieren
#43
So Frank ,
erst mal zwei Bilder

   

   

auf Anhieb habe ich erst mal die Karten 1024, 1025,  ECC 84, 1031,1032 PCC 84, 1034,1035 PCF 82 1122 EY 88
gefunden. Du kannst natürlich auch einen Adapter bauen. Er ist nähmlich mit dem 10 pol. Stahlröhrensockel parallel geschalten.
Gruß Detlef

Zitieren
#44
Danke Detlef, einen Adapter von Stahl Röhre zu Noval habe ich ja einige schon da.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#45
Hier mal als Abschluss ein Messvergleich des W18 mit meinem selbst gebauten Röhrenprüfer.
das Ergebnis kann sich soweit sehen lassen. Das W18 zeigt etwas weniger an, das ist aber meiner Meinung nach dem niedrigeren Spannungen geschuldet.

Die Werte für meinen Prüfer habe ich aus dem Röhrentaschenbuch entnommen.
Ua: 250 Volt, Ug2 140 Volt, G1 : -2 Volt, sollte dann bei einer ungebrauchten  3 mA Anodenstrom fließen.
Beide Geräte zeigen es auch fast an, das W 18 etwas weniger.

Denke das ich damit zufrieden sein kann, oder?

   

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Röhrenprüfgerät in der Schublade Radio Mann 14 2.803 07.02.2016, 10:54
Letzter Beitrag: Dietmar
  Röhrenprüfgerät beratung nötig bitte uglysteve 17 3.122 25.11.2015, 12:39
Letzter Beitrag: uglysteve
  Röhrenprüfgerät beratung nötig bitte uglysteve 0 489 07.11.2015, 19:37
Letzter Beitrag: uglysteve
  Funke W19 Thorsten 51 9.840 19.10.2015, 20:04
Letzter Beitrag: Thorsten
  Röhrenprüfgerät Radio Mann 1 1.136 24.08.2015, 20:08
Letzter Beitrag: klausw

Gehe zu: