Radio-Bastler-Forum (RBF)

Normale Version: Radiogeschichte von Günter Abele
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute!

Hier ein tolles YouTube Video zur Radiogeschichte. Ich hoffe, es steht in der richtigen Kategorie.







Und noch ein weiteres tolles Video. Da erkennen viele ihre Dekoration ihres Hauses wieder.  Smiley58



Suuper!! Habs mir gerne angeschaut. Bin nur froh dass ich nicht so viele Radios habe.
...tolle Videos,
diese kannte ich noch nicht.
Danke für die Links...

Viele Grüße,
Rolf
Ganz tolle Videos,
natürlich am passenden Platz

Danke für's zeigen

Gruß
Wilhelm
Was für ein toller Querschnitt durch die Radiogeschichte!
Weiß man eigentlich was aus der Sammlung von Günter Abele geworden ist?
Er müsste noch leben.

Von September '21:

"Radio-Experte ist jetzt Ehrenmitglied • Gelnhäuser Nachrichten" https://www.gn-nachrichten.de/gelnhaeuse...56472.html
Hallo Thorsten,

ja Wahnsinn! Danke für den Hinweis. Ist ja sogar noch garnicht so lange auf YT. Einen Teil der Bücher habe ich auch. Persönlich kenne ich ihn nicht, nur mal vom sehen in den 1980ern auf dem damaligen Killesberg Flohmarkt in den längst abgerissenen alten Messehallen.
Ich sehe so einen (An) Sammlung mit lachendem und weinendem Auge. Eben weil keine Frau mehr da ist Smiley18, kann sich das so entwickeln. Und eine neue Frau nimmt Reißaus wenn sie sowas sieht Smiley26 Sorry an die Damen des RBF, aber so ist das Leben! Big Grin

Gruss
Debo
(16.12.2021, 22:20)Enno schrieb: [ -> ]Weiß man eigentlich was aus der Sammlung von Günter Abele geworden ist?

Hallo Enno,

verkauft! Klar werden seine Kinder ins Gewissen geredet haben. Die haben keine Lust sowas aufzulösen oder den großen Container zu holen.
Wobei, nicht alle Geräte in seinen Büchern waren in seinem Besitz. Er hat einige zum Zeitpunkt für den Inhalt wohl noch nicht gehabt. Bei welchen steht dabei: Sammlung XY. Ein Modell aus seinen Büchern steht allerdings auch bei mir jetzt Smiley20
Er hat das Modell aber später doch noch besessen, weil ich sah es in beiden Filmen.