Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 3.010
» Neuestes Mitglied: erualwee
» Foren-Themen: 16.866
» Foren-Beiträge: 214.167

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Philips 944A - noch eine ...
Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik
Letzter Beitrag: Andreas_P
Vor 29 Minuten
» Antworten: 16
» Ansichten: 596
ALANO DAB+ Radiobausätze
Forum: Selbstbaugeräte - Konzepte, Aufbau, Reparaturen und Restaurierungen von Geräten und Baugruppen
Letzter Beitrag: Bosk Veld
Vor 2 Stunden
» Antworten: 21
» Ansichten: 1.113
noch ein OWIN
Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik
Letzter Beitrag: navi
Vor 4 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 283
Ivan - Angebote zum Treff...
Forum: Biete
Letzter Beitrag: navi
Vor 4 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 403
Drehspul-Einbauinstrument...
Forum: Biete
Letzter Beitrag: mircio
Vor 5 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 56
Blaupunkt Koblenz CB 12 m...
Forum: Funkgeräte - Gerätevorstellungen
Letzter Beitrag: Karo 200
Vor 6 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 102
RFT RFT SP 3001 - Repeat-...
Forum: Reparaturen und Restaurierungen
Letzter Beitrag: Morningstar
Vor 10 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 302
COSMOS VR4 von 1925 - ein...
Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik
Letzter Beitrag: navi
Vor 11 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 282
Loewe Opta Venus 560 Myst...
Forum: Radios & Verstärker Reparaturen und Restaurierungen
Letzter Beitrag: Venus560
Gestern, 09:54
» Antworten: 9
» Ansichten: 339
Bitte hier NUR die Teilne...
Forum: Hinweise zu Radiobörsen, Veranstaltungen, Sammlertreffen
Letzter Beitrag: DIYLAB
Gestern, 00:00
» Antworten: 63
» Ansichten: 6.314

 
  Drehspul-Einbauinstrumente
Geschrieben von: mircio - Vor 5 Stunden - Forum: Biete - Keine Antworten

Hallo zusammen,
ich bitte hier 5 gebrauchte von mir geprüfte Drehspul-Einbauinstrumente


1. Drehspul-Messwerk 150uA von AEG
Maße 58 x 47

   

   


2.Drehspul-Messwerk 1mA
Maße 72 x 55

   

   

   

3.Drehspul-Messwerk 1mA von Neuberger
Maße 72 x 55

   

   


4.Drehspul-Messwerk 1A von Neuberger
Maße 86 x 69


   

   

5.Drehspul-Messwerk 100V mit einem 100k Vorwiderstand
Maße 71 x 71

   

   




Pro Drehspul-Messwerk hätte ich gerne 5€ VB + Porto ?
Für alle 25€ Porto inklusive

Drucke diesen Beitrag

  Blaupunkt Koblenz CB 12 mit Station 1000
Geschrieben von: Karo 200 - 28.06.2022, 20:51 - Forum: Funkgeräte - Gerätevorstellungen - Antworten (1)

Hallo,

mit Anfang 20 hatte ich auch CB - Funk im Auto.

Da ich ja bei Blaupunk war, war mein erstes ein Blaupunkt CB 1000,

welches ich nach kurzer Zeit veräußerte und mir den Koblenz CB 12 zulegte.

Damit konnte ich auch Radio hören.

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...zA0OtPyD8Z

Da ich zu Hause das Gerät auch benutzen wollte, kaufte ich mir auch die CB Station 1000.

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...SDDzVkJItY
Von der Station habe ich sogar noch die Verpackung.

   
   
   
   
   
   
   
   

Viele Grüße aus Peine

Detlef

Drucke diesen Beitrag

  Benutzung der internen Suchfunktion im Forum
Geschrieben von: anton - 28.06.2022, 18:25 - Forum: Hilfeseiten: Bilder und Videos im Forum hochladen - Keine Antworten

Die Suchfunktion im Forum hat längst nicht die Fähigkeiten, wie sie zum Beispiel die großen Internetsuchmaschinen bieten und die interne Suchfunktion ist längst nicht so intelligent. Ob man Erfolg mit der Suchfunktion hat oder nicht, hängt im wesentlichen davon ab, welche Suchbegriffe man verwendet. Es gibt einige Tipps, wie die Suche erfolgreicher wird.

Beginnen wir mal damit, das es oft hilfreich ist, anzuklicken, ob die Suche nur in Überschriften ("Betreffen"), oder im Text der Beiträge ("Suche in vollständigen Nachrichten") erfolgen soll.

Dann ist es hilfreich, wenn man weiß, in welchem Forum das Gesuchte wohl stehen sollte, also das Forum in der Auflistung markieren.

Hat man eine Ahnung, in welchem Zeitraum die gesuchte Info geschrieben wurde, kann man einstellen, welcher Zeitraum durchsucht werden soll (seit Gründung des Forums, die letzten 12, 6, 3, 1 Monat(e), etc.

Weiß man dann noch, wer der Autor eines gesuchten Themas oder Beitrages ist, kann man noch bei "Suche nach Benutzernamen" den Autor auswählen. Das alles verfeinert die Suche entscheidend.

Dann sollte man noch angeben, ob ganze Themen, oder nur Beiträge angezeigt werden sollen und die "Sortierungs-Optionen" lässt zu, dass man eine bestimmte Reihenfolge, bzw. Priorität der Suchergebnisse einstellt.

Wissen sollte man noch, dass die Suchmaschine in englischer Sprachbegrifflichkeit aufgebaut ist. Man kann zum Beispiel beim Eingeben der Suche mit mehreren Begriffen, das Wort "OR" = oder eingeben, wie es Steffen vorgeschlagen hat. Dann sucht die Maschine auch nach einem Teil der Begriffe und nicht zwingend nach Beiträgen, in denen alle genannten Suchbegriffe aufgeführt sind.

Aber auch Jupp hatte hier mal Hinweise gegeben, die ich aber im Moment nicht finde. Jupp, erinnerst Du Dich daran und kannst das hier nochmal aufschreiben?

Drucke diesen Beitrag

  Skale URV3-2
Geschrieben von: MB-RADIO - 28.06.2022, 18:09 - Forum: Suche - Keine Antworten

Hallo hat Jemand für mich eine Skale für das URV3-2 ?

Bild siehe hier: https://www.ostron.de/U-I-R-Messtechnik/...RV3-2.html

Viele Grüße
Bernd

Drucke diesen Beitrag

  Die kleinen Radiohörer als Salz- und Pfefferstreuer
Geschrieben von: Gerald-G - 28.06.2022, 16:45 - Forum: Werbung, Prospekte, Werbeslogans, Werbeartikel, Werbegeschenke, Werbebilder - Antworten (4)

Glücklicherweise bin ich nicht der einzige Sammler in unserer Familie.
Meine Frau sammelt schon viele Jahre antike, figürliche  Salz- und Pfefferstreuer. Dabei taucht auch hin und wieder etwas mit technischem Bezug auf.
Diese kleine Gruppe von aufmerksamen Radiohörern hat sie mir für meine Vitrine spendiert.
Das Radio in der Mitte hat keine Streufunktion, es ist ein Zierporzellan in Form eines Mende EZ154 von etwa 1927.

   

Drucke diesen Beitrag

  Spannungs-Gleichhalter Volto 110
Geschrieben von: Bastelbube - 28.06.2022, 14:17 - Forum: Werkstatt- und Messgeräte - Gerätevorstellungen - Antworten (16)

Hallo zusammen,

vor etwa einem Monat habe ich für schlappe 15,- €uronen einen
Spannungskonstanthalter der Technisch-Physikalischen Werkstätten (TPW) erworben,
die genaue Bezeichnung:

Spannungs-Gleichhalter Volto 110

aus dem Jahre 1961.

Gewicht: etwa 10Kg

Dieser soll bei einer Eingangsspannung von 176V  - 242V / (50 Hz),
die Ausgangsspannung auf 220V +- 3% stabilisieren.
Das Gerät darf mit maximal 200W belastet werden.

Hier, die noch staubige Beschriftung des Gleichhalters (ist besser zu lesen):
   

Ich bekam den Volto110, wie gesagt, recht verstaubt und auf der Oberseite waren 2 Rippen abgebrochen,
aber sonst machte die Kiste einen tadellosen Eindruck.
   

Um es zu reinigen, entfernte ich zunächst das Bakelit-Gehäuse.
Sofort fielen mir die in Auflösung begriffenen Lüsterklemmen auf:
   

welche ich durch neue ersetzte:
   

Beim Wechseln der Lüsterklemmen fiel mir noch etwas auf,
ein Großteil der Leitungen bestanden aus Aluminium und nicht aus Kupfer.
Dies war wahrscheinlich der damaligen Materialknappheit geschuldet.

Da in dem Gleichhalter auch 3 MP-Kondensatoren verbaut waren, die ich natürlich überprüfen wollte, baute ich sie zunächst einmal aus.
Dies ging recht einfach vonstatten, da sie auf einem separaten Blech geschraubt waren.
   
   

Die Überprüfung der MP-Kondensatoren, 2 x 20µF und 1 x 8µF, bescheinigte ihnen einen tadellosen Zustand, sie durften also bleiben.

Hier 2 Fotos des restlichen Gleichhalters, ohne Kondensator-Platte:
   
   

…und hier sind die Kondensatoren wieder an ihrem angestammten Platz:
   
   
   

Nach einer gründlichen Reinigung des Gehäuses, durfte es wieder befüllt werden:
   
   
   
   

Einen Schaltplan habe ich nicht gefunden, aber einen Verdrahtungsplan:
   


Ich habe den Spannungs-Gleichhalter natürlich auch getestet:

Bei einer Eingangsspannung von 175V bis 210V liegen ziemlich genau 220V am Ausgang an.
Bei einer Eingangsspannung von 235V bietet einem der Ausgang nur noch 214V an, was aber noch in der Toleranz liegt.

Was nicht so schön ist, ist das Geräusch, das der Volto 110 abgibt, ein lautes Schnarren
und die gepfefferte Ruhestromaufnahme von 93 Watt,
aber es funktioniert…

Viele Grüße,
Rolf

Drucke diesen Beitrag

  COSMOS VR4 von 1925 - ein außergewöhnliches Design
Geschrieben von: Gerald-G - 27.06.2022, 20:10 - Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik - Antworten (5)

Hier möchte ich einmal ein Radio mit einem ganz besonders ausgefallenem Design vorstellen.
Es ist das COSMOS VR4 von Metropolitan-Vickers, Großbritannien aus dem Jahr 1925.
Von der Schaltung her ein rückgekoppeltes Audion mit zwei R/C-gekoppelten NF-Stufen.
Bestückt ist es mit drei COSMOS Kurzfadenröhren Typ SP.18, die je nach Anwendungszweck mit einem Farbpunkt gekennzeichnet sind.
Der Frequenzbereich wird durch Austausch des seitlich eingesteckten Spulenkopplers ausgewählt. Dazu zieht man den Rückkopplungsknopf etwas heraus und der Kontaktgreifer für die Rückkopplungsspule gibt den Einschub frei.
Der gekapselte Drehkondensator besitzt nur eine Rotor- und zwei Statorplatten und war zur Erhöhung der Kapazität einmal mit Öl gefüllt.
Da sich die Isolierplatten im Laufe der Jahrzehnte etwas verzogen haben, ist das Öl ausgelaufen und die Reste im Drehko verharzt. Die Reinigung war recht aufwendig und ich werde kein neues Öl einfüllen.
Der Abstimmknopf ist leider nicht original und es ist fast aussichtslos, den richtigen Knopf zu bekommen.
Hier nun die Fotos.

               
.jpg   COSMOS_VR4_05.jpg (Größe: 98,94 KB / Downloads: 272)    

Drucke diesen Beitrag

  Verkaufe Braun Regie 520
Geschrieben von: Karo 200 - 27.06.2022, 18:35 - Forum: Biete - Keine Antworten

Verkaufe Braun Regie 520.

Braun Receiver Steuergerät CEV 520 Regie Design Dieter Rams aus den 70er Jahren.
Leider auf UKW keine Funktion und die Skalenlämpchen müssen gewechselt werden.
Dazu gibt es die Bedienungsanleitung und das Schaltbild.
Preisvorstellung 50,- EUR; Übergabe beim Sammlertreffen.
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Viele Grüße aus Peine

Detlef

Drucke diesen Beitrag

  Röhren UEL51, gebraucht
Geschrieben von: klausw - 27.06.2022, 17:16 - Forum: Suche - Keine Antworten

Hallo.
Nachdem ich nun meinen Empfänger 1U11 fertiggestellt habe, habe ich meine Röhrenbestände hinsichtlich der UEL51 mal durchforstet. Da die wenigen Exemplare, die ich habe, zumeist Flohmarkt-/Ausschlachtware sind, musste ich zugleich auch feststellen, dass 3 Stück aussonderungsfähig sind: verbraucht, Elektrodenschluss, Brumm.

Suche nun einige gebrauchte UEL51.
Klar, man kann auch auf Internetplattformen kaufen, aber ich halte mich lieber an das Forenpublikum.
Wer kann einige der Röhren (kein Schrott) gebraucht anbieten?

Drucke diesen Beitrag

  Verkaufe Grundig RR 300
Geschrieben von: Werner - 27.06.2022, 16:58 - Forum: Biete - Keine Antworten

Verkaufe: GRUNDIG RR 300.

Radiorecorder mit MW und UKW. Radio u. Cassette spielen. Cassettenfachverriegelung ist defekt.
Antenne und Batteriekasten sind ok.

Dazu gibt es die Originalverpackung und die Bedienungsanleitung im neuwertigen Zustand.

4 EUR plus Versand; Übergabe beim kommenden Sammlertreffen möglich.


   

Drucke diesen Beitrag