Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.060
» Neuestes Mitglied: Mavodata
» Foren-Themen: 8.808
» Foren-Beiträge: 121.817

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Suche PE 4230
Forum: Suche
Letzter Beitrag: klausw
Vor 10 Minuten
» Antworten: 8
» Ansichten: 224
Suche Lautsprecher für TO...
Forum: Suche
Letzter Beitrag: Werner
Vor 18 Minuten
» Antworten: 2
» Ansichten: 74
AEG 465 - Weltmeister
Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik
Letzter Beitrag: Franz
Vor 26 Minuten
» Antworten: 23
» Ansichten: 437
Abstimmung wohin die Geld...
Forum: Verkäufe für einen guten (sozialen) Zweck
Letzter Beitrag: radio-volker
Vor 1 Stunde
» Antworten: 7
» Ansichten: 439
Schalenkern für Grundig A...
Forum: Suche
Letzter Beitrag: Reflex-Kalle
Vor 1 Stunde
» Antworten: 17
» Ansichten: 239
Auch ich habe ein französ...
Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik
Letzter Beitrag: Eiserner Knut
Vor 10 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 201
Geplantes Projekt regelba...
Forum: Selbstbaugeräte - Konzepte, Aufbau, Reparaturen und Restaurierungen von Geräten und Baugruppen
Letzter Beitrag: Valvotek
Vor 10 Stunden
» Antworten: 82
» Ansichten: 2.643
Wer weiß Bezugsquellen fü...
Forum: Suche
Letzter Beitrag: Uli
Vor 10 Stunden
» Antworten: 9
» Ansichten: 373
Trimmer
Forum: Suche
Letzter Beitrag: Morningstar
Gestern, 21:14
» Antworten: 1
» Ansichten: 67
Ein minimales Internetrad...
Forum: Selbstbaugeräte - Gerätevorstellungen von fertiggestellten Geräten
Letzter Beitrag: Bernhard45
Gestern, 21:00
» Antworten: 68
» Ansichten: 1.605

 
  Trimmer
Geschrieben von: Phalos - Gestern, 20:39 - Forum: Suche - Antworten (1)

Ich suche für ein kleines Selbstbauprojekt zwei Lufttrimmer (keine Folie).

Und zwar einmal 0-30pF und einmal 0-50pF
Spannungsfestigkeit ab liebsten 1kV etwas weniger so bis 600V geht zur Not aber auch.

Die Kondensatoren sollten einzeln sein, also keinen gemeinsamen Rotor oder Stator haben.

Drucke diesen Beitrag

  Tecsun R9702
Geschrieben von: radio-volker - Gestern, 19:14 - Forum: Transistorgeräte - Gerätevorstellungen - Keine Antworten

Servus,
Das Gerät gehörte standardmässig zu meiner Baustellenausrüstung im Ausland. Auf Kurzwelle ist es ein Doppelsuperhet und mit einer kleinen externen Antenne sind die KW-Bänder proppevoll, da reichen 1-2m Draht. Auch ohne diese kommt hier bei eingefahrener und eingeklappter Stabantenne Radio China z.B. mit brüllender Lautstärke. Man hört aber abends auch noch weitere chinesische Stationen problemlos. das alles mit 3 V Stromversorgung, Batterie oder Netzteil.
Das Gerät ist somit ein Andenken an meine Berufszeit. Das Gerät wird immer noch verkauft!

   

   


.pdf   Tecsunradio-R9702-English-Manual-PDF-Download.pdf (Größe: 107,79 KB / Downloads: 6)

Drucke diesen Beitrag

  suche Galep 4 Programmiergerät
Geschrieben von: Semir - Gestern, 16:01 - Forum: Suche - Keine Antworten

Hallo zusammen,

hat jemand hier einen  Galep 4 Programmierer den er los werden möchte?
suche ein Gerät das z. B. Atmel ATF750 programmieren kann.

Drucke diesen Beitrag

  Suche Lautsprecher für TOURING 70
Geschrieben von: Werner - Gestern, 09:05 - Forum: Suche - Antworten (2)

Ein ehemaliger Arbeitskollege brachte mir gestern seinen Schaub Lorenz Touring 70 Universal (Typ 110 159). Das Gerät spielte nicht mehr. Die Endstufentransistoren waren schnell als Fehlerquelle ermittelt und erneuert. Das Gerät spielt wieder, allerdings scheppert der Lautsprecher sehr stark; die Membran ist rundum gerissen. Hier suche ich einen neuen Lautsprecher. Die Lochabstände sind 11 cm im Quadrat. Der Speaker darf max. 6 cm tief sein.


   


   

Drucke diesen Beitrag

Question Auch ich habe ein französisches Radio unbekannter Herkunft
Geschrieben von: Eiserner Knut - 19.11.2018, 23:24 - Forum: Historische Radioempfänger bis 1945, Detektoren und Zubehör, hist. Antennentechnik - Antworten (5)

...der Marke Gamon, und lt. Verkäufer angeblich Bj. 1938

Hallo liebes Forum, kann vielleicht jemand genaueres über dieses Radio, oder zumindest über den Hersteller, etwas sagen?

                       
   

Viele Grüße,
Walter

Drucke diesen Beitrag

  Saba 521WL Pläne gesucht
Geschrieben von: Mario_nks - 19.11.2018, 22:09 - Forum: Suche - Antworten (3)

Hallo,

Ich suche die Lagepläne, Schaltpläne vom Saba 521WL.

Mfg
 
Markus

Drucke diesen Beitrag

  Externer RDS-Decoder mit LCD-Display
Geschrieben von: HolgerK - 19.11.2018, 21:20 - Forum: Selbstbaugeräte - Gerätevorstellungen von fertiggestellten Geräten - Keine Antworten

Hallo Forum!

Ich möchte hier ein weiteres Bastelprojekt mit Microcontroller vorstellen.
Ein Zusatzgerät für die Anzeige von RDS (Radio Data System) Daten an älteren
UKW Radios.

.jpg   RDS-LCD-Display.jpg (Größe: 46,64 KB / Downloads: 72)

Das Gerät demoduliert das, aus dem ZF-Verstärker eines Radios entnommene,
RDS-Signal und stellt die so gewonnenen Informationen auf einem zweizeiligen
LCD Display dar. Zusätzlich gibt es eine Uhr, die auch ohne RDS-Signal weiterläuft.
Das ist praktisch, wenn z.B. AM (Heim)Sender gehört werden.

Hier ein paar Beispiele zur Anzeige:


.jpg   RDS-LCD-Display_text.jpg (Größe: 50,31 KB / Downloads: 72)
In der ersten Zeile werden der Sendername (PS) und die Uhrzeit angezeigt. Die
Uhrzeit wird zu jeder vollen Minute über das RDS System ausgesendet und
entsprechend aktualisiert. Die den Sendernamen „einrahmenden“ Sternchen
zeigen an, dass der Sender Verkehrsfunksendungen (TP) ausstrahlt. Stehen dort
Striche, ist das nicht der Fall. Eine laufende Durchsage (TA) wird mit Ausrufezeichen
gekennzeichnet.
Die zweite Zeile ist umschaltbar und scrollt hier den übertragenen Radiotext (RT)
durch. Meistens wird das aktuell laufende Musikstück und der Interpret angezeigt.


.jpg   RDS-LCD-Display_genre.jpg (Größe: 53,13 KB / Downloads: 72)
Hier sieht man in der zweiten Zeile das Genre (PTY) des Senders.


.jpg   RDS-LCD-Display_coverage.jpg (Größe: 50,87 KB / Downloads: 72)
Hier das Verbreitungsgebiet.


.jpg   RDS-LCD-Display_no_rds.jpg (Größe: 50,08 KB / Downloads: 72)
Ohne RDS-Signal.


.jpg   RDS-LCD-Display_rot_text.jpg (Größe: 36,27 KB / Downloads: 72)
Andere Farben gehen natürlich auch.

Hier ein Bild des Innenlebens:


.jpg   RDS-LCD-Display_innen.jpg (Größe: 133,82 KB / Downloads: 72)

Die Demodulation des RDS-Signals erfolgt mit dem Phillips Chip SAA6579. Das IC erzeugt
den senderseitig unterdrückten 57kHz Träger und demoduliert das DSB Signal zu einem
ungerahmten Bitstrom. Synchronisierung und Auswertung der RDS Blöcke/Gruppen
erfolgt per Software mit einem Atmel ATtiny 4313. Nach entsprechender Formatierung
erfolgt dann die Ausgabe auf dem LCD-Display.

Die Schaltbilder:


.jpg   RDS_Schema1.jpg (Größe: 49,2 KB / Downloads: 72)

.jpg   RDS_Schema2.jpg (Größe: 55,62 KB / Downloads: 72)

Gruß aus Kiel
Holger

Drucke diesen Beitrag

  Altes Multimeter AN/USM-223
Geschrieben von: radio-volker - 19.11.2018, 17:50 - Forum: Werkstatt/Messgeräte - Gerätevorstellungen - Keine Antworten

Servus,
Aus meiner alten Maintenance Zeit bei der US-Army ist noch dieses "historische" Multimeter verblieben, das heute einmal etwas Hingabe und Neuabgleich bedurfte. Dafür reicht auch das normale Technical Manual aus, das dicke Service Manual benötigt man nur bei echten Defekten, mein Gerät ist von 1974 und hat bisher alle Schläge und unvorsichtiges Behandeln noch während meiner Arbeitszeit überstanden. Das Gerät ist innen auf 2 übereinander liegenden Platinen aufgebaut, die gedruckte Schaltung besteht aus goldenen Leiterbahnen oder zumindest vergoldeten Leiterbahnen, wie auch alle Kontakte der Drehschalter. das Gerät ist tropenfest aufgebaut, fürchtet keine Hitze, Kälte und Feuchtigkeit. Ich konnte das Gerät bei Ende meiner Dienstzeit behalten und musste es nicht auf der Marinebasis in Livorno abgeben. Ich benutze es kaum, aber es ist ein schönes Erinnerungsstück!

   

   

   

Drucke diesen Beitrag

  Suche GRUNDIG-Feder
Geschrieben von: Werner - 19.11.2018, 15:21 - Forum: Suche - Antworten (4)

Bei meinem GRUNDIG 4035W ist die Rückstellfeder für die Ein-Aus-Taste gebrochen. Hat jemand von euch noch so etwas im Lager und würde es mir überlassen?


   

Drucke diesen Beitrag

  Dual 1004 und 1008 - Abwurfachse für Singles
Geschrieben von: Micha94 - 19.11.2018, 12:36 - Forum: Suche - Antworten (6)

Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach den Single-Abwurfachsen für die Plattenspieler Dual 1004 (Mono) sowie Dual 1008 (Stereo).

Beide Plattenspieler sind in hochwertigen und gut erhaltenen Truhengeräten eingebaut. Es wäre schade, wenn die Geräte nicht voll genutzt werden können. Gerade Singles habe ich viele und höre ich auch gerne regelmäßig!

Vielleicht hat ja noch jemand etwas liegen.

Übrigens:
Beim Dual 1004 habe ich beide Wechselachsen für LPs und Schellack in funktionierendem Zustand Smiley58
Beim Dual 1008 habe ich nur die Wechselachse für LPs, welche leider nicht mehr funktioniert (der blöde Gummi fehlt). 


Gruß Micha

Drucke diesen Beitrag