Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Junghans Küchenuhr mit Timer
#1
Heute möchte ich Euch meine Junghans "Exacta" Küchenuhr aus den späten 50ger Jahren zeigen. Sie hängt seit gut 15 Jahren in meiner Küche und läuft ebenso lange ohne Probleme. Sie hat ein 8 Tage Gehwerk und läuft sehr genau.

   

   

Das Gehäuse ist aus elfenbeinfarbener, glasierter Keramik mit einem grünen Spitzdekorstreichen umrandet. An der Front hat sie eine Glaslünette die man aufklappen kann, um die Uhr aufzuziehen und um die Zeiger einzustellen. Im unteren Teil ist zusätzlich ein mechanischer Küchentimer angebracht. Diese lässt sich bis 60min. einstellen und am Ende gibt er ein Läutsignal. Auch diesen Timer habe ich regelmäßig beim Kochen im Einsatz.

   

   

Das Werk hat eine Unruhhemmung und lässt sich sehr leicht mit einem Schraubendreher justieren. Das war allerdings in 15 Jahren nicht nötig.

   

   

Und zum Schluß der zugehörige Schlüssel. Das Werk hat übrigens einen Linksaufzug, was relativ selten ist.


.jpg   Junghans Kuechenuhr Schluessel.jpg (Größe: 92,35 KB / Downloads: 287)

Das ist ein "Oldie", der immer noch tägliche klaglos seine Arbeit verrichtet.

Ein originaler Werbetext sagte zu diesem Modell:

Zitat:„Ein nützliches Geschenk für die Hausfrau. Die denkende Küchenuhr von Junghans. Mit diesem wachsamen Geist in der Küche kann nichts mehr anbrennen oder danebengeraten. Sie stellen nur mit einem kleinen Dreh den Kurzzeitmesser auf die gewünschte Zeit von 1 bis 60 Minuten ein. Im gewünschten Augenblick gibt die Junghans-Küchenuhr ein vernehmliches Klingelzeichen. 8 Tage-Gehwerk mit neuartigem Gangregler Preis: 57,- DM. Mit Electora-Batteriewerk (über 1 Jahr Laufzeit ohne Aufziehen) Preis: 69,- DM. Erhältlich in allen guten Uhrenfachgeschäften. Umfangreiche Prospekte für moderne Armbanduhren und geschmackvolle Uhren fürs Heim sendet Ihnen auf Wunsch die Abteiung W der Uhrenfabriken Gebrüder Junghans, Schramberg/Württ. Gute Zeit mit Junghans – Uhren!“
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#2
Früher sagte man Eieruhr zu den Timer´n. Was bleibt ist jedoch die Funktion.

Anton, für mich ist der Timer einer der wichtigsten Gegenstände in der Küche. Besonders wenn ich während des Kochvorgangs an den Foren sitze.

Danke für die schöne Vorstellung des zeitlosen Zeitmessers
Grüße aus Steinborn Stadtteil von Eisenberg / Rheinland - Pfalz
Gery



Zitieren
#3
Respekt ! Wenn das so hinhaut mit (a=3 sec/24h) - und das rein mechanisch - wie heißt es denn so treffend: 
" Es gibt sie noch - die guten Dinge ! " In meinem Keller tickt noch eine Hermle - und schlägt halbstündlich und vollstündlich - und ca. 8-10 Tage nach 1x aufziehen - also immer Leben in der Bude !
Der Draht ist die Seele des Radios !
We`ll never know until we try . . .
(wings of desire - Jennifer Rush)
Zitieren
#4
Guten Morgen Anton,

Deine Küchenuhr hat mich so angesprochen, daß ich mir diese zum Geburtstag von meiner Frau gewünscht habe - und wir sind auch schon bereits fündig geworden.

Daher DANKE für Deine Vorstellung/Präsentation!!

Viele Grüße

Frank
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Junghans Buffetuhr - Nachgang ingo 9 2.520 09.10.2019, 19:46
Letzter Beitrag: Phalos
  Junghans, Jahrgang??? navi 2 1.752 05.03.2018, 15:01
Letzter Beitrag: navi

Gehe zu: