Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saba Freiburg 11 - elektrische Restaurierung und Probleme
#21
Hallo Dietmar,

nein, die Seilräder sind alle vorhanden, das obere ist auf dem Bild rechts von deinem Kreis. Das markierte Teil ist der Gelenkbolzen der Endabschaltung.

Vielen Dank für den Hinweis mit der Revisionsklappe, die habe ich erst jetzt dadurch entdeckt :-)

Ich bin damit noch nicht weiter gekommen, weil ich noch andere Dinge wie umräumen erledige.

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#22
Juchuuu, das neue Seil ist drauf Smiley58 . Danke für die Hilfe, vorallem Dietmar mit dem Tipp zur Wartungsklappe.
   

Jetzt noch das Zeigerseil wieder einbauen....

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#23
Na siehste geht doch, Smiley34
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#24
Moin,
die von der Ferritantenenanzeige abgeschabte Scheibe befindet sich gerade in Aufarbeitung. Der Farbton passt zwar nicht ganz, aber besser als vorher ist das allemal Smile
   

Das Zeigerseil habe ich noch nicht drauf, wird auch fummelig. Kondensatoren sind bereits besorgt.

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#25
Nabend zusammen,

Mein altes Dickschiff lebt...... Problelauf nach dem Wechsel der letzte beiden Wimas.... Sind externe Lautsprecher dran. Die Seile sind alle drauf, man sieht noch die offene Wartungsklappe vor der AM-Seilscheibe.
   

Fall jemand wissen will, was mit Wima-Knallbonbons, Wima-Malzbonbons gemeint ist:
   

Als nächstes muss ich den 200µF-Elko wechseln, auch die Umschaltung Sprache-Musik will nicht mehr zuverlässig arbeiten.
Nachtrag: Erledigt, 220µF/400V drunter gebaut, funzt wieder Smile

Skalenscheibe kommt zum Schluss vor dem Einbau ins Gehäuse drauf.

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#26
Guten morgen,

den Steuerfilter habe ich heute Nacht auch noch abgeglichen, jetzt funktioniert die berühmte Saba-Automatic wieder.

Leistungsaufnahme je nach Betriebsart unterschiedlich zwischen 70 und 93 Watt an 223 Volt, Nennleistung 120 Watt.

Erwärmung des Netztrafos ca 40 Grad Celsius (gemessen mit Lasertemperaturmessgerät)

So langsam wirds Zeit für den Zusammenbau... Smile

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#27
Na dann Glückwunsch zur erfolgreichen Instandsetzung!
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#28
Danke Dietmar,

die Tipps waren hilfreich, vor allem war ich "blind" und habe die Wartungklappe im Skalenhintergund übersehen. Der Tipp von Robert mit dem 200µF-Elko war auch Volltreffer, die Umschaltung UKW-Mittelwelle funktioniert wieder, wie seit über 40 Jahren nicht mehr.
Ich war bislang der Meinung, dass Siemens-Elkos die besten sind und lange brauchbar sind, das trifft wohl für diesen Typ und Zweck nicht zu.

Ich habe den Freiburg 11 noch nicht zusammen gebaut, gestern lief er noch einige Stunden zur Probe, habe noch Kontaktprobleme am Ferritantennenumschalter beseitigt.
Der Steuermotor wird ca 45 Grad Celsius warm, bei meinem Referenzgerät (Freiburg Studio A) ebenfalls.

Saba Freiburg ist zwar groß und umfangreich, aber trotzdem bislang nichts wildes, denk ich.

Vielen Dank an alle und den anderen Sabanesen-Bastlern viel Erfolg und Freude mit solchen Geräten.

Freundliche Grüße,
Arnold
Zitieren
#29
Hallo zusammen,

er ist wieder komplett und hat den Platz mit der Siemens M57 im Wohnzimmer getauscht, Um die Schatulle kuemmere ich mich spaeter noch.

Habe heute nach dem Zusammenbau noch Kontaktprobleme an den Lautsprecher-Schaltbuchsen mit Oszillin t6 beseitigt, nun wummert er gerade einen 60er-70er-Jahre Oldie nach dem Anderen runter Wink

   

Freundliche Gruesse,
Arnold
Zitieren
#30
Wir freuen uns mit dir!

Und ja, die Siemens-Elkos SIND sehr gut und langlebig, das heißt aber nicht, dass nicht einer nach 57 (!!) Jahren doch mal im Eimer sein kann.
45 Grad ist völlig ok, kannst du so lassen.

Viel Spaß!

Stefan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Saba Freiburg W3 Schraubnix 57 3.938 18.02.2020, 22:48
Letzter Beitrag: Günteranton
  Restaurierung Rema Trabant T6 Frommi6 4 437 31.01.2020, 11:15
Letzter Beitrag: Dreiling
  Saba Freiburg W2 Tubefan 46 4.579 11.11.2019, 14:59
Letzter Beitrag: sagnix
  Saba Freiburg 11 Automatic Mario_nks 22 2.398 22.05.2019, 11:04
Letzter Beitrag: Andreas_P
  Restaurierung einer SABA Meersburg Automatic 6 Chingachgook 5 2.357 19.05.2019, 21:04
Letzter Beitrag: Chingachgook

Gehe zu: