Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antennenverteiler für VHF
#41
Hier mal ein erstes Bild bei der Bauphase.
Besser ging es nicht zu fotografieren.

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#42
Der Antennenverteiler ist gut, aber der Spannungsverteiler ist Sch...est Big Grin
Gruß!
Ivan
Zitieren
#43
Du erst wieder....

Ich muss mir auch mal ein Wattmeter besorgen. Ggf. hänge ich dann ein Stelltransformator davor um die Spannung ein wenig zu minimieren. Ich habe auch welche mit 300 Watt Ausgangsleistung da. Das sind die mit dem Ringkerntrafo.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#44
Na, das sieht doch schon richtig klasse aus! Und mal ganz ehrlich. Viel mehr Fernseher passen da auch gar nicht mehr hin. :-)
Gruß aus Bremen

Enno
Zitieren
#45
Frank, hast Du da 'ne Vermona Regent zu stehen? Smile
Penthode?
Zitieren
#46
Ja habe ich mit zwei Boxen dran.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#47
Smiley20
Penthode?
Zitieren
#48
So hier mal noch kurz zu meiner Bastelei VHF und UHF über eine Antennenleitung für mehrere Fernseher.
Dank Dieter und andere habe ich es nun mal auf die schnelle an gestöpselt.
VHF von einer Satelitenanlage über GOOBAY und UHF über einen alten Satelitenreciver über ein UHF Modulator. Dort ist ein USB Stick mit einen Film eingestöpselt. Ist also ein Medien Abspielgerät.
Mit dem Test Film, Der Radiot…..
Klappt sofort und sehr zufriedenstellend. Beide Signale gehen über einen Weiche, die die Signale zusammen auf eine Leitung zu den Fernsehern führt.

Hier mal ein Bild der Fernseher.

   

Derzeit ist die Einspeisung von den Quellen " frei verdrahtet" das ändere ich aber noch im Herbst, da habe ich mehr Zeit für die Basteleien.

Aja, das Regal musste ich auch noch ein wenig erweitern Smile
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#49
Frank,

Du machst mir echt Lust, im Winter endlich mal wieder wenigstens mit einem meiner TV weiter zu machen. Smiley20

Weil irgendwie wurmt mich das schon lange, an dieser Stelle nicht vorangekommen zu sein.

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren
#50
Hier mal die HF Modulatoren zusammen geschalten. Hier erst einmal frei verdrahtet.

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#51
Guten Morgen Frank,

die von mir gemessene VHF/UHF DDR Weiche hast du ja bereits im Einsatz. Aber in Summe nur 2 PAL Programme. Ich habe AV-Modulatotren wo 2 x AV in einem Gehäuse sind. Die Video / Ausgangspegel sind regelbar und der OUT Pegel lag höher als beim Goobay!! Du musst aufpassen, dass dein Mindest-Pegel an den TV-Geräten nicht unter 62 dB fällt.

VG Dieter der Antennenmann
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren
#52
Ja sicher, nur messen kann ich nicht. Leider ist mein Antennenpegelmessgerät defekt und irreparabel.
Ich denke aber das es so auch eine Weile funktioniert. Das Bild auf den Mattscheiben sind für mich ganz passabel. Wie es eben damals war.
Viel Geld wollte ich für die Anlage nicht investieren und ein neuen Modulator dafür anschaffen. Es dent ja nur für vorführzwecken, wenn mal ein Interessent da ist.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#53
[quote='Morningstar' pid='160513' dateline='1567753816']
Leider ist mein Antennenpegelmessgerät defekt und irreparabel.


Morgen Frank,

wie heisst denn dein AMG??. Ich habe xx Schaltpläne und bestimmt ist auch dein AMG dabei??. Da kann ich mal den gleichen Typ ausleihen, damit du deinen Fehler findest??..

VG Dieter der Antennenmann
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren
#54
Es ist ein Gerät welches wahrscheinlich mal komplett umgebaut wurde.
Hier der Deckelaufdruck.

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#55
Super Frank,
das reinste Fernseh Labor. Smiley20
Gruß Detlef

Zitieren
#56
Hallo Frank,

den PEoo2 aus Coswig, habe ich funktionstüchtig im Museum und wird jede Woche den Besuchern gezeigt. Der ist auf der Basis des Combi-Vision Typ 310 aufgebaut. Ich hatte einen Link dazu abgespeichert, der ist aber inzwischen tot. Ende November ist Saison-Schluss und da könntest du meinen PE 8002 bis Ende März haben. Wenn du mal bei deinem Sohn im Dessau bist, kannst den ja mitnehmen und dass Porto sparen. Schaltbild habe ich leider auch noch nicht auftreiben können!!

[url=et_pe8002https://www.radiomuseum.org/r/elektrocos_antennenpegelmessgera.html]et_pe8002https://www.radiomuseum.org/r/elektrocos_antennenpegelmessgera.html[/url]


VG Dieter der Antennenman
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren
#57
Recht vielen Dank für dein Angebot. Nur leider nutzt es nichts.
Da Gerät, welches ich habe, ist äußerlich sicherlich fast identisch, nur innen ist es komplett  durch angehende Ingenieure umgebaut worden. Wahrscheinlich hat da einer das Gerät als Prüfungsaufgabe gefertigt. Schau hier, ein paar Bilder.

   

   

   

   

   
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#58
Hallo Frank,

ja das sieht nicht nach dem Combi-vision aus. Dann kann ich dir noch ein SPM 84 aus Bad-Blankenburg anbieten. Allerdings hat da jedes Gerät irgend einen anderen Fehler. Die Blankenburger waren mit 14 Mann bei mir und haben mir auch die Schaltungs Unterlagen mitgebracht. Bei Interesse kann ich das alles mit nach Garitz bringen. Bist du auch dort??

VG Dieter der Antennenman
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren
#59
Geplant habe ich es auf jeden Fall.
Das ist ja am 21. sowie ich es in Erinnerung habe.
Ja klar würde ich nehmen, wenn nicht zu teuer wird. Smile
Mach mal einen Preis per PN zu mir.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#60
Hallo Frank,

du hast eine PN von mir,

VG Dieter der Antennenman
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren


Gehe zu: