Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonnenblende
#1
mein Sonnenblende für den Navi nach dem ersten warmen Tag Sad

   

   
Gruß,
Jupp
-----------------------------

Don't grow up. It's a trap!
Zitieren
#2
Sehr schön, Jupp  Thumbs_up

Ich brauche zum Glück keine Sonnenblende für mein Navy, ich kann es immer gut erkennen,
egal von welcher Seite die Sonne drauf scheint. Bin zufrieden seit Jahren mit dem Ding (incl. LifeTime Maps
für 45 europäische Länder).

Beste Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#3
Ich glaube Jupp wollte zeigen wie sich das Modell verbiegt!
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#4
Das glaub ich auch,  Dietmar  Smile
Immerhin hat die Blende eine schöne Farbe  Maus

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#5
ja so ist es. Die Blende selbst ist unspektakulär zum Zeigen. Wollte darstellen wie empfindlich das Material auf Wärme reagiert.
Dieser Blaupunkt-Navi hat einen sehr großen Bildschirm, aber ein bisschen Sonne und man sieht nichts mehr. Die Blende an sich ist wirkungsvoll.
Gruß,
Jupp
-----------------------------

Don't grow up. It's a trap!
Zitieren
#6
Hi,

das Problem hatte ich auch, die Spiegelung in der Frontscheibe störte, weniger die Sonneneinstrahlung.
Aus thermoplastischem Kunststoff die Form ausgeschnitten, mit der Heißluftpistole erwärmt und gebogen.
Am alten TOMTOM einfach mit Klebeband fixiert und fertig.


.jpg   Sonnenblende.jpg (Größe: 72,6 KB / Downloads: 44)
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.
Zitieren


Gehe zu: