Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Philips Oszi PM3267 Anzeige dunkel od. zu hell
#21
Hallo, noch ein Foto. lg.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#22
Hallo!

Wenn das Gerät ca. 15 min eingeschaltet ist, scheint alles wieder ok zu sein. Nur die Helligkeit ist, 
voll aufgedreht, etwas schwach.

Wenn ich dann zB. den MTB Klopf drücke, kommt wieder dieser Fette Strich (Punkt).

Wenn ich wieder zurück schalte, dauert es wieder einige min. bis ich wieder eine normale Anzeige habe.

Ist wirklich sehr merkwürdig, dieses Verhalten. 

Wenn ich jetzt die Spannungen messen will, brauche ich ja einige Zeit, und gerade dann ist es wahrscheinlich ok,
und ich werde nichts finden.

Ohje

Liebe Grüße husky


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#23
Also so ein kurzer Blick auf die Bilder zeigt mir dass du die Service-Anleitung auf die Seite legenkannst und du dich erst mal mit der Bedienungsanleitung befassen must.
Wie Henning auch schon geschrieben hat: Bei so einem Oszi sitzt der Fehler oft vor dem Gerät.
Bitte lese auch dringend hier  wie Bilder hier im Forum eingestellt werden.
Aber Achtung diese Anleitung ist 1000 mal leichter wie die Bedienung deines PM 3267.
Nimm dir auch dann den Lehrgang von unserem Werner vor.
Messen mit dem Oszilloskop
Bis dahin halte ich mich mal hier raus.

Hier  gibt es die Bedienungsanleitung leider nur in ausländisch die Deutsche muss du mal im Internet suchen.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#24
Danke Richard, und allen, denen ich die Zeit gestohlen habe. lg.
Zitieren
#25
Hallo Husky,
was passiert wenn du den Regler INTENS (oben links der erste) auf links Anschlag drehst und mit FOCUS die Schärfe nachregelst.
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren
#26
Hallo, beim Helligkeitsregler ändert sich fast nichts. Focus geht normal.  Aber ich glaube, der Fehler liegt doch bei mir.
Ich habe die Aufwärmzeit nicht beachtet.  Nach 30 Minuten geht alles normal, ausser daß sich die Helligkeit abhängig von der Zeiteinstellung stark ändert. Muss dann immer nachregeln. Aber vielleicht ist das ja normal.
Ich muss mich wie empfohlen erst richtig mit dem Gerät vertraut machen. Ich hatte vorher nur sehr einfache Geräte.
lg. Husky
Zitieren
#27
Harry da dreht er schon die ganze Zeit rum. Er muss erst mal die Bedienungsanleitung lesen und dann bei Fragen richtig mitarbeiten.
Das ist ein Laborgerät und kein Einkanal-Schüler Oszilloskop.

Ist dir nicht aufgefallen, dass er keinerlei Angaben zu dem angelegten Signal macht und schon gar keine Angaben über die Einstellungen am Gerät.
Ist dir auch nicht aufgefallen, dass er das Gerät im Delay-Betrieb hat und da geht ohne Wissen und Bedienungsanleitung nichts da kann er lange an den Reglern drehen.
Also erst mal selber lesen und üben.  Smiley43   Smiley14

Ja und wie viele hier unterhalte ich mich nicht gerne mit einer Hunderasse.  Smiley61
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#28
Bin leider kein Profi. Wenn ich nicht willkommen bin, machts gut.
Zitieren
#29
Hallo, Husky,

Ich habe nicht gesagt, das Du hier nicht willkommen wärest! Und dazu stehe ich.

Es gibt derzeit keinen Grund, zum jetzigen Zeitpunkt die Flinte ins Korn zu werfen.

Ich schicke Dir auch noch eine PN.

VG Henning
Schlau ist, wer weiß, wo er nachlesen kann, was er nicht weiß.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  RFT DM2020 - Helligkeit der Anzeige? snzgl 3 2.207 24.06.2019, 17:55
Letzter Beitrag: Stefan Berlin
  Kleinst-Oszillograf "Oszi 40" von Verstärkertechnik Böthner KG, Berlin Morningstar 138 26.967 23.04.2019, 00:16
Letzter Beitrag: Chingachgook
  Kleinst-Oszillograf "Oszi 40" von Verstärkertechnik Böthner KG, Berlin MIRAG 29 14.834 23.05.2017, 21:50
Letzter Beitrag: Kurzschluss
  S: LED-Anzeige für RFT-Tischmultimeter Vagabund 8 4.927 10.05.2015, 13:47
Letzter Beitrag: Vagabund
  Hilfe der Reparatur des Oszi Phillips PM3262 Franz Bernhard 32 16.482 28.06.2014, 19:59
Letzter Beitrag: Matt

Gehe zu: