Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hurra, neuer Ortssender
#1
Servus,
Seit heute bei uns übern Dorf eine neue Mutterstation für UKW, 20 Stationen in astreinem, rausch- und zischelfreien UKW (auch DAB+ wurde auf höhere Leistung gefahren), Kanaltrennung 1a-super, hier ein Bild wie der Mandello B ein Mittelklasse UKW Stereo, darauf reagiert hat. Aber selbst der uralte Graetz UKW Vorsatz mit ECC81 und 2xEF41 überschlägt sich jetzt!

   
Mit herzlichen Grüssen aus Trient
Volker

Wer mehr über meine Basteleien wissen möchte, kann meine Web Seite besuchen.


Zitieren
#2
Du Glücklicher Smiley32
Gruß
Alfred der Hesse
Zitieren
#3
Servus,
Ja, war gerade an der Bar (in der piazza). das Dorf ist ungeteilt zufrieden. Sie wollen uns jetzt auch einen Ortssender stärkerer Leistung für DVB-T verpassen. Was mich persönlich nicht interessiert, ich schaue seit 20 Jahren kein Fernsehen mehr.
Aber UKW und DAB- gehen jetzt ab wie eine Rakete auf den Mars!
Ab und zu passiert es noch, das die hiesige OGTV (der Senderbetreiber) auf Petitionen reagiert, allerdings mussten wir dahinter auch viel politischen Druck ausüben, es hat immerhin fast ein Jahr gedauert, für Italien schon Rekord verdächtig.
Mit herzlichen Grüssen aus Trient
Volker

Wer mehr über meine Basteleien wissen möchte, kann meine Web Seite besuchen.


Zitieren
#4
Meinen Glückwunsch Volker, es lebe UKW - dreimal hoch!
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.
Zitieren
#5
Servus,
Ja, bin zufrieden, wenn auch mit Beiden: DAB+ und UKW.
Ich verteufele oder bevorzuge da nichts, auf DAB+ gibt es hier gute Stationen, die es auf UKW nicht gibt. Und die Bit Rate reicht von 96Kb bis  192Kb.
Mit herzlichen Grüssen aus Trient
Volker

Wer mehr über meine Basteleien wissen möchte, kann meine Web Seite besuchen.


Zitieren


Gehe zu: