Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Röhrenradio von ... ... Philips?
#21
(09.11.2018, 22:54)radioharry schrieb: Glückwunsch zum Gerät.
Zumindest für mich aber stellt sich die Frage, um welches Radio geht's hier ?

(16.07.2018, 15:47)josch schrieb: Das haut mich jetzt aber fast um!
DAS macht dieses Forum aus!! Geballtes Wissen und die Bereitschaft, es zu teilen!!!
.....
Kurz und gut, es war ein BX680A!

https://www.radiomuseum.org/r/philips_bx...0a_00.html

Das freut mich, daß Du Dein Radio gefunden hast! So toll, wenn die halbe Welt dabei hilft, dann ist das gleich nochmal so schön Smile
Gruß,
Uli
Zitieren
#22
Hallo zusammen,
Uli, das stimmt - ich habe mich an dem Tag auch sehr für und mit Jochen gefreut  Smiley32
---
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet...Dirk
Zitieren
#23
.... und zwei Jahre später findet die Gechichte ihre Fortsetzung.
Wieder war es Dirk mit seiner Philips Spürnase!

Da bimmelt mich gestern mein Handy an und ich habe eine WhatsApp Nachricht von Dirk. An sich nichts Ungewöhnliches umso mehr überraschte mich dann der Inhalt:
Ist das sein Philips?

.jpg   IMG_20210129_164421-klein.jpg (Größe: 87,7 KB / Downloads: 204)
Smile Ja, wo steht der denn??
In Dülmen!
Big Grin Zu verkaufen?
Ja!

.jpg   IMG_20210129_164504-klein.jpg (Größe: 122,19 KB / Downloads: 204)
Und als ich dann das wache magisch grüne Auge sah, war klar: Den will ich auch noch haben!! Über die Kratzer auf der Oberfläche hab ich erstmal hinweg gesehen. Und da Dülmen knapp 10 km von Haltern entfernt ist und Dirk auf dem Rückweg dran vorbei kam, hatte ich gut eine Stunde später das Teil in der Küche auf dem Tisch!
 Fortsetzung folgt!
Einen schönen Gruß aus Haltern am See

josch
Jochen Schwabe

Vor dem Rundfunk gab es den Mundfunk. (Henri Nannen)
Man kann nie wieder was verlieren, wenn man weiß, wo irgendwo ist.

Zitieren
#24
Das sieht doch nach einem schönen Happy End aus.
Eine kleine Kur und etwas Politur das ist es perfekt.
Grüße vom Marco aus Oberbayern.
Zitieren
#25
Die Skala ist gut, das ist die halbe Miete. Gehäuse kann man leicht aufarbeiten. Guter Fang!
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#26
Hallo zusammen,
schönes Gerät und gute Arbeit. Die Maserung von den Holzblenden vorne gefällt mir total.
Tolle Vorstellung, Danke für die Bilder.
LG aus Schwerin, Holger
Zitieren
#27
(29.01.2021, 20:52)Gasherbrum schrieb: Die Skala ist gut, das ist die halbe Miete. Gehäuse kann man leicht aufarbeiten. Guter Fang!
Ja, bei diesen Radios wurde die Skala oft ein Opfer der "gründlichen Hausfrau" ...
Da wurde dann ganz gerne mal sie Skalenscheibe feucht abgewischt und schon löste sich die Skalierung auf   Confused

Das mit dem Gehäuse ist Dank Walnuss schon recht gut geworden:
   

Als das Gerät bei mir auf dem Tisch stand fiel mir die andere Skala auf. Während bei meinem ersten Gerät das ich über unser Museum bekommen habe, Städtenamen aufgedruckt sind, fehlen sie bei diesem Gerät. Das Museums- Gerät ist ein BX 680A und verfügt über MW, LW und KW.
Dieses Gerät ist ein BX 685 A und verfügt neben MW über mehrere KW Bereiche! Also zwei ganz unterschiedliche Geräte mit identischem Gehäuse.

   
   

Man achte auf die Sonne- und Mond- Unterteilung!

Das Teil ist ein echter Kurzwellen- Jäger! Allein mein Finger auf der Antennenbuche reichte aus, um einige Sender klar einzufangen.  Auf Dauer bin ich aber als Antennenersatz nicht gut geeignet.  Da muss es eine andere Lösung geben!

Und da ist es auch schon wieder da, das alte Problem!!
Wohin mit dem Schmuckstück???

   
Einen schönen Gruß aus Haltern am See

josch
Jochen Schwabe

Vor dem Rundfunk gab es den Mundfunk. (Henri Nannen)
Man kann nie wieder was verlieren, wenn man weiß, wo irgendwo ist.

Zitieren
#28
Hallo Jochen,

da hast Du doch gut gekauft. Ich bin Philips-Fan. Was mir an diesen Geräten gefällt ist die herrliche Gehäuseform und die Leistungsfähigkeit. Naja und das Platzproblem haben wir doch alle.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#29
Hallo Jochen,
super - es freut mich sehr, dass ich „helfen“ konnte Wink
---
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet...Dirk
Zitieren
#30
Wow, ein ganz tolles Gerät, Glückwunsch!
Gruß,
Uli
Zitieren
#31
Große Klasse, Jochen  Smile

Das freut mich wirklich SEHR für Dich, daß es doch noch geklappt hat mit Deiner Suche.
Ich kann das Gefühl gut nachempfinden, ich suchte auch einst ein Radio, das ich aus meiner
Vergangenheit kannte. Ich bin heute -Jahre später- immernoch sooo froh, daß ich es nun habe,
und es spielt so gut mit hervorragendem Klang und sieht (für mich) einfach toll aus.

Alles Gute, Josch  Maus

und herzliche Grüße aus Schwerin, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Röhrenradio Grundig 4010 defekt joseramirofer 0 174 16.05.2021, 14:31
Letzter Beitrag: joseramirofer
  Suche Rückwand für Philips 461A Gasherbrum 0 218 12.03.2021, 21:37
Letzter Beitrag: Gasherbrum
  ein UKW Röhrenradio mit Maße... alteradio 2 314 28.12.2020, 20:03
Letzter Beitrag: alteradio
  Suche Philips Mignon AG2100 D Enno 1 461 22.10.2020, 19:55
Letzter Beitrag: Enno
  Ich suche Radio "Philips 834A" Valeri 0 486 09.05.2020, 19:47
Letzter Beitrag: Valeri

Gehe zu: