Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DABDUINO, ein DAB-Shield für Arduino
#1
Hallo Bastler, 

einige von Euch sind ja auf der Arduino-Platform unterwegs für die es einen Haufen Shields gibt.
Speziell für die Radiobauer ist vielleicht dieses Shield von Interesse. DABDUINO.
Auch der DAC sollte für Anwendungen im "HiFi"-Bereich mehr als ausreichend sein falls jemand eine Set-Top-Box für 
eine große Anlage damit entwickeln will. Zudem besteht die Möglichkeit das Audiosignal auch  
unverfälscht und digital an einen Endverstärker weiterzuleiten.


https://hackaday.io/project/20759-dabdui...ino-shield

Hier eine Bezugsquelle:
https://www.tindie.com/products/turbyho/...no-shield/
Der Preis geht für die Stückzahlen und das gebotene anschlußfertige Gesamtpaket (Multinormtuner, Board, Doku/Libs) absolut in Ordnung. Preiswerter könnte ich es auch nicht herstellen.

Die Dokumentation und die Quellcodes sind public, Datenblätter die jedes einzelne Register und Bit erklären gibts u.a. bei Mouser.
https://github.com/turbyho/DABDUINO

Frohes Basteln.
Bernhard
Ansprechpartner für Umbau oder Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR,DAB+,Internetradio,Firmwareentwicklung. 
Unser Open-Source Softwarebaukasten für Internetradios gibt es auf der Github-Seite! Projekt: BM45/iRadio (Google "github BM45/iRadio")
Zitieren
#2
Hallo Bernhard ,

Deinen Beitrag finde ich ganz doll ,gibt es dieses als Bausatz ? Ich finde das Display sehr gut ,man kann alles gut ablesen .
Zu dem das Display vom Internetradio finde ich sehr klein .

Gruß Harald Thumbs_up
Zitieren
#3
Kein Bausatz Harald, das Shield wird komplett fertig gelötet geliefert. Das Display ist ein ganz normales mit genormten Anschluß, so etwas kann man auch ans Internetradio von Pimoroni anschließen, niemand zwingt einen dort das kleine SSD1306 OLED zu nutzen.
Ansprechpartner für Umbau oder Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR,DAB+,Internetradio,Firmwareentwicklung. 
Unser Open-Source Softwarebaukasten für Internetradios gibt es auf der Github-Seite! Projekt: BM45/iRadio (Google "github BM45/iRadio")
Zitieren
#4
Hallo Bernhard,

Wer vertreibt das Shield ,kommt es aus China ? Mir würde das Display gefallen .Hast du eine Artikelnummer oder
wer liefert das Display und welche Bezeichnung hat das Ding .


Gruß Harald Smiley14
Zitieren
#5
Diese Displays mit I2C oder SPI Anschluß gibt es in jeder nur erdenklichen Ausführung und Größe von vielen unterschiedlichen Händlern.

   

Sie alle können in Selbstbauprojekten wie beim Pimoroni, bei der Viola oder dem RB634 genutzt werden. Ich stöbere immer bei Amazon rum und suche mit folgenden
Begriffen.

"SPI I2C Display"
"OLED SPI I2C"
"Arduino Display"
"Raspberry Display"

Ich suche mir dann das Display raus was zum aktuellen Projekt am Besten passt, meist lande ich bei den Verkäufern "AzDelivery" oder "Sunfounder".
Beide Verkäufer liefern direkt über Amazon und haben auf Ihren Seiten auch Anleitungen/PDFs zu den passenden Displays.
Ansprechpartner für Umbau oder Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR,DAB+,Internetradio,Firmwareentwicklung. 
Unser Open-Source Softwarebaukasten für Internetradios gibt es auf der Github-Seite! Projekt: BM45/iRadio (Google "github BM45/iRadio")
Zitieren
#6
must du nicht die Formatierung für jeden Displaytyp wieder anpassen? An dem 16x2 hatte ich die Zeichen mit absoluten Positionen ausgegeben. Oder gibt es intelilgentere libraries?
Gruß,
Jupp
-----------------------------
"Ich bin privat überhaupt nicht komisch" (Bjarne Mädel)
Zitieren
#7
Hallo Jupp,

ja jedes Display braucht seine eigene Formatierung, es hat ja auch unterschiedliche Aufösungen.
In der Firmaware für die Expressif-Controller zum Beispiel habe ich einen generischen Displaytreiber und Displayroutine.
Für jedes neue Display wird eine neue Klasse geschrieben, die die Eigenschaft des generischen Displays
erbt, seine eigene Sachen (Formatierung etc.) hinzufügt und dann vom Rest der Software ganz ohne Änderung
genutzt werden kann. Das Ganze nennt sich Objektorientierte Programmierung (kurz OOP), Vererbung und Polymorphismus.
Im Prinzip ist so auch eine Displayänderung zur Laufzeit möglich, wie wir es von großen PCs her kennen.

Gruß Bernhard.
Ansprechpartner für Umbau oder Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR,DAB+,Internetradio,Firmwareentwicklung. 
Unser Open-Source Softwarebaukasten für Internetradios gibt es auf der Github-Seite! Projekt: BM45/iRadio (Google "github BM45/iRadio")
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Arduino UKW Radio in einem Libelula Gehäuse navi 4 663 26.12.2020, 14:53
Letzter Beitrag: Holly-Z
  Arduino Würfel-Uhrenradio saarfranzose 22 2.687 13.07.2020, 21:19
Letzter Beitrag: Bernhard45
  Philips Nostalgieradio mit Arduino nano saarfranzose 8 2.177 03.06.2020, 22:55
Letzter Beitrag: saarfranzose
  bauchiges Arduino-Radio mit Instrument saarfranzose 8 1.788 17.11.2019, 10:17
Letzter Beitrag: laurel1
  Jukebox contact mit Arduino und Servo saarfranzose 1 1.046 24.07.2019, 22:38
Letzter Beitrag: saarfranzose

Gehe zu: