Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NORIS - mein neues Küchenradio
#1
Guten Abend,
Heute mit wenig Aufwand wurde dieser seltene NORIS Lautsprecher
   
   
mit einem UKW - Empfänger Bausatz erweitert.
   
und die Rückwand sieht jetzt so aus:
   
Unten mittig sind die ursprünglichen Eingangsbuchsen. Die führen über einen Drahtregler das Eingangsignal zum Lautsprecher und bleiben in ihrer Funktion erhalten.
Links sind die Ausgänge für den linken Lautsprecher des Stereoausgangs. Der Draht rechts wird entfernt sobald  der Kleber des Batteriefachs fest ist.
   
Meine Frau hat es als neue Küchenradio expropriiert.
   
Im Gegenzug bekam ich diese Zitrone geschenkt
   
Veredelungsvorschläge sind wilkommen.
Gute Nacht!
Gruß!
Ivan
Zitieren
#2
Hallo Ivan,

… schöne Bastelei.
In Bezug auf die Zitrone. Steck eine Röhre in die Schale. Vielleicht empfängst du
damit das Tropenband.

Grüße von Andreas
lass mich, ich kann das,
... oh kaputt.
Zitieren
#3
Interessante Bastelei Ivan,
ich habe auch einige dieser Zusatzlautsprecher. Habe auch schon daran gedacht dort UKW - oder Bluetooth Empfänger einzubauen. Technische Möglichkeiten gibt es ja genug. So das man sich das ziehen von Lautsprecher Kabel durch das Haus eigentlich sparen kann.
Gruß aus Bremen

Enno
Zitieren
#4
Hallo, Andreas,
Ich versuche es mal... Big Grin
   
Gruß!
Ivan
Zitieren
#5
… der war gut.


Grüße von Andreas
lass mich, ich kann das,
... oh kaputt.
Zitieren
#6
Andreas,
Die Röhre ist gut, wenn es nicht geht, ist die Zitrone schuld
@ Enno, seien wir uns mal ehrlich, eine gute Bastelei ist was anderes. Z.B. was die Kollegen mit den DAB+, Internetradio, TV Tuner und Bildschirme, etc.etc. Respekt!
Das ist nichts, was ich gemacht habe, aber ich wollte die neue Verwendung des Lautsprechers zeigen. Und Du hast Recht, ein Bluetooth Aktivlautsprecher ist auch eine gute Option.!
Gruß!
Ivan
Zitieren
#7
Hallo Ivan,

hat sich da eine Aubergine unter die Zitronen geschummelt ?

Dodgy 

Gruß,
RE 084
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg
Zitieren
#8
Mein Lieblingsplatz zum Trocknen der gerade neu abgeschirmten Röhren.
Gruß!
Ivan
Zitieren


Gehe zu: