Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Externer RDS-Decoder mit LCD-Display
#1
Hallo Forum!

Ich möchte hier ein weiteres Bastelprojekt mit Microcontroller vorstellen.
Ein Zusatzgerät für die Anzeige von RDS (Radio Data System) Daten an älteren
UKW Radios.

.jpg   RDS-LCD-Display.jpg (Größe: 46,64 KB / Downloads: 115)

Das Gerät demoduliert das, aus dem ZF-Verstärker eines Radios entnommene,
RDS-Signal und stellt die so gewonnenen Informationen auf einem zweizeiligen
LCD Display dar. Zusätzlich gibt es eine Uhr, die auch ohne RDS-Signal weiterläuft.
Das ist praktisch, wenn z.B. AM (Heim)Sender gehört werden.

Hier ein paar Beispiele zur Anzeige:


.jpg   RDS-LCD-Display_text.jpg (Größe: 50,31 KB / Downloads: 116)
In der ersten Zeile werden der Sendername (PS) und die Uhrzeit angezeigt. Die
Uhrzeit wird zu jeder vollen Minute über das RDS System ausgesendet und
entsprechend aktualisiert. Die den Sendernamen „einrahmenden“ Sternchen
zeigen an, dass der Sender Verkehrsfunksendungen (TP) ausstrahlt. Stehen dort
Striche, ist das nicht der Fall. Eine laufende Durchsage (TA) wird mit Ausrufezeichen
gekennzeichnet.
Die zweite Zeile ist umschaltbar und scrollt hier den übertragenen Radiotext (RT)
durch. Meistens wird das aktuell laufende Musikstück und der Interpret angezeigt.


.jpg   RDS-LCD-Display_genre.jpg (Größe: 53,13 KB / Downloads: 119)
Hier sieht man in der zweiten Zeile das Genre (PTY) des Senders.


.jpg   RDS-LCD-Display_coverage.jpg (Größe: 50,87 KB / Downloads: 116)
Hier das Verbreitungsgebiet.


.jpg   RDS-LCD-Display_no_rds.jpg (Größe: 50,08 KB / Downloads: 116)
Ohne RDS-Signal.


.jpg   RDS-LCD-Display_rot_text.jpg (Größe: 36,27 KB / Downloads: 116)
Andere Farben gehen natürlich auch.

Hier ein Bild des Innenlebens:


.jpg   RDS-LCD-Display_innen.jpg (Größe: 133,82 KB / Downloads: 117)

Die Demodulation des RDS-Signals erfolgt mit dem Phillips Chip SAA6579. Das IC erzeugt
den senderseitig unterdrückten 57kHz Träger und demoduliert das DSB Signal zu einem
ungerahmten Bitstrom. Synchronisierung und Auswertung der RDS Blöcke/Gruppen
erfolgt per Software mit einem Atmel ATtiny 4313. Nach entsprechender Formatierung
erfolgt dann die Ausgabe auf dem LCD-Display.

Die Schaltbilder:


.jpg   RDS_Schema1.jpg (Größe: 49,2 KB / Downloads: 118)

.jpg   RDS_Schema2.jpg (Größe: 55,62 KB / Downloads: 116)

Gruß aus Kiel
Holger
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Konfiguration 1,44" SPI display an Edzelf-Software saarfranzose 10 1.164 17.11.2020, 22:54
Letzter Beitrag: navi
  Philips 22RR600 iRadio mit SPI-Display saarfranzose 6 1.142 21.09.2020, 12:14
Letzter Beitrag: navi
  eInk Display an iRadio Neuling 2 857 15.05.2020, 00:06
Letzter Beitrag: Bernhard45

Gehe zu: