Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Braun Cosmophon Schelllackspieler von 1934?
#21
Hi Martin,
vielen Dank und ich gelobe Besserung, aber nach drei Fehlversuchen wegen zu großer Datei
war meine Geduld überstrapaziert.
Mein Motor ist etwas anders aufgebaut, im Grunde ist´s aber identisch, vermute ich.
Soweit ich das sehen kann, ist dein Zahnrad durchaus noch brauchbar, nur total verölt? jedenfalls sehr verschmutzt.
Schnecke und Zahnrad dürfen nicht geölt werden, die sind selbstschmierend, deswegen dieser Mehrkomponentenaufbau.
Ich vermute da fehlende Teile oder (sorry) fehlerhafte Einstellung...
Habe dir gerade ein Explosionsbild gemacht, wie das bei mir aussieht - na später aussehen muss - lach..

?mage

Die Lagerplatte deiner Welle würde ich gerne mal von innen sehen, das Zahnrad müsste näher an die Schnecke -
so sieht´s zumindest aus. Falls der Rotor nicht "saugend" sitzt, also Spiel in den Lagern hat, kommt´s aufs Gleiche raus.
Was mir noch völlig unklar ist: Die spiralförmige Blattfeder (Bild oben ganz li.) und ihre Funktion?
Ebenso der lange Arm mit dem Filzröllchen - soll sicher den Teller bei der Endabschaltung abbremsen, aber wie???
Beide kommen auch  nicht zusammen bei mir.
Soweit mal für heute, versuche, noch Bilder zu posten!
Grüße
Zitieren
#22
Größer geht nicht Smiley61

?mage
Zitieren
#23
Ja, das sieht ja schonmal besser aus, aber über die Forumssoftware haste das Bild nicht hochgeladen, sondern auf einem Fremdserver liegen. Das ist hier nicht zugelassen. Dazu bitte auch mal die Regeln für das Forum lesen: https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=10710

Schau mal, wie Dein Foto aussehen kann, wenn Du es richtig machst:

   

Und wenn man dann das Foto anklickt, kann man es nochchmal etwas vergrößern.

Offenbar haste wie die meisten Neumitglieder, nicht "Erste Hinweise" im Forum, auf der Webseite ganz oben gelesen, dort findest Du nämlich auch eine Anleitung, wie man Bilder im Forum hochlädt. Lese Dir das doch bitte mal aufmerksam durch. Dann klappt das schon.

https://www.radio-bastler.de/forum/forum...hp?fid=103
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#24
Hallo Rainer,

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: Soweit ich das sehen kann, ist dein Zahnrad durchaus noch brauchbar

Da siehst du falsch.

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: Schnecke und Zahnrad dürfen nicht geölt werden, die sind selbstschmierend, deswegen dieser Mehrkomponentenaufbau.

Das ist mir durchaus bekannt, aber evtl. war es dem Vorbesitzer nicht bekannt. Selbstverständlich habe ich das gereinigt. Es hat aber wohl durch die Vorbehandlung Schaden genommen.

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: Ich vermute da fehlende Teile oder (sorry) fehlerhafte Einstellung...

Nö, da fehlt nichts, zumindest nicht, dass ich wüsste.

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: das Zahnrad müsste näher an die Schnecke - so sieht´s zumindest aus.

Ja, müsste/musste es. Ging aber nicht, da sich der Abstand nicht einstellen lässt. Die Lagerplatte ist ja fest mit dem Gehäuse verschraubt und da ist nur sehr wenig Spiel im Spiel. Dass das nicht passt, könnte aber an dem arg von Zinkfraß befallenen Gehäuse liegen. Daher habe ich die Löcher in der Lagerplatte bereits vergrößert, um da eine Einstellmöglichkeit zu bekommen. Eine von den drei Befestigungsdomen ist auch bereits dem Zinkfraß zum Opfer gefallen. Die Lagerplatte hält jetzt nur noch an zwei Schrauben, was das Ganze auch nicht besser macht.

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: Die spiralförmige Blattfeder (Bild oben ganz li.) und ihre Funktion?

Wo sitzt die bei dir? Kommt mir jedenfalls unbekannt vor - aber das ist schon so lange her, da muss ich erst nachschauen.

(11.01.2021, 00:55)Lötgut schrieb: Ebenso der lange Arm mit dem Filzröllchen - soll sicher den Teller bei der Endabschaltung abbremsen, aber wie???

Die Frage stelle ich mir auch. Ich vermute mein Teller ist nicht original, denn unter meinem Teller ist nichts, wo der Filz gegendrücken könnte. Wie sieht dein Teller von unten aus?
Schönen Gruß
Martin

~ Plattenspieler-Schrauber ~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Plattenspieler Braun 777 Andreas_P 29 4.382 07.08.2019, 18:31
Letzter Beitrag: Andreas_P

Gehe zu: