Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radios aus Nachlass von Klammi (Bernd) - 1
#1
Hallo liebe Radiofreunde,

Wie Ihr ja wahrscheinlich mitbekommen habt ist unser Klammi (Bernd) im Sommer leider viel zu früh von uns gegangen. Im September hatte ich Maren, seine Frau besucht und mir ein Bild von den vorhandenen Geräten gemacht.  Ich möchte nun hier die Geräte für Maren anbieten und bitte Euch bei Interesse und seriösen Angeboten mich per PN zu kontaktieren. Den Kontakt zu Maren würde ich dann herstellen, da sie keinen Zugang zum Forum mehr hat wie sie mir heute mitteilte.

Ich würde mich freuen wenn Ihr Bernds Witwe bei der Veräußerung mit fairen Angeboten unterstützt. Sie durchlebt im Moment eine schwere Zeit und ist auch finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet - Nur soviel möchte ich hier dazu schreiben.

***** Disclaimer*****

Diese Angebote stelle ich hier als reine Hilfeleistung für Maren ein, da sie in Internet Dingen nicht so fit ist. Ich bin weder am "Umsatz" beteiligt, noch habe ich andere Interessen. Ich bin auch nicht für den Zustand der Geräte verantwortlich Die Bilder sind Teil der Beschreibung. Das nur um hier unnötige Diskussionen zu vermeiden.

************************

Ich habe die Geräte bis auf eines nicht in Betrieb genommen und kann über den technischen Zustand nichts sagen. Von allen Geräten habe ich Bilder auch vom Innenleben gemacht, so, dass Ihr sehen könnt welche Röhren drinnen sind und wie der Zustand ist.

Da es etliche Geräte sind habe ich das Ganze der Übersicht halber auf mehrere Posts verteilt. Die Geräte befinden sich alle im Moment in 16727 Velten unweit von Berlin.

Radio-02 ein kleines Wega - Funktioniert
Verkauft


Radio-03 ein Löwe Bella (U-Röhren)

   

   

   

   


Radio-04 ein weiterer Wega
Verkauft



Radio-06 ein Saba Freudenstadt

   

   

   


Radio-07 ein Grundig 6099
Verkauft

Radio-08 ein Grundig 3068

   

   

   


Weitere Geräte in Teil 2
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#2
Hallo Zusammen,

hier nun Teil 2. Es gilt alles in Teil 1 geschriebene auch der Disclaimer.

Radio-05 ein Spezielles Gerät der "Dabendorf" sicher werden ihn einige hier kennen.

   

   

   


Radio-09 eine Undine

   

   

   

   

Radio-10 ein Oberon

   

   

   


Radio-12 ein Weimar

   

   

   


Radio-15 ein Sonra Erfurt

   

   

   

Weitere Geräte und  anderes Zubehör in Teil 3...
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#3
Hallo Zusammen,

hier nun der letzte Teil von Bernds Nachlass. Auch hier gilt wieder alles im ersten Post geschriebene...

Radio-11 Ein Grundig 3010

   

   

   


Radio-13 Ein Philips Capella. Leider fehlt die Skalenscheibe ich habe aber eventuell dazu eine Lösung. Sonst als Teileträger...

   

   

   


Radio-14 Ein Mende mit A-Röhren (Audion)

   

   

   



Diverses:

Ein Regeltrafo. Kein Trenntrafo aber scheint recht leistungsfähig zu sein...

   


Messgeräte analog.

   


Lautsprecher RFT

         

So das war's
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#4
Hallo,
Ich möchte nur dazu sagen, das die Reparatur vieler diesen Geräte hat Klammi hier berichtet - die WEGA, die Undine, der Dabendorf uva. Man soll nur zu sein Profil hier in Forum gehen und die Themen lesen. Grundsätzlich handelt es sich um peparierten gepflegten Geräte.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#5
Hallo Zusammen,

ich habe mal die Links zu den Geräten zumindest teilweise zusammengetragen:

Hier der Link zum Dabendorf Thread:

https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=10623

Der Philips Capella:

https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=5886

Die Undine II:

https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=6041
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#6
Hallo Semir!

Mich würde der Grundig 6099 interessieren! Kannte ich bisher nicht!

Nur weiß ich nicht wie ich das Radio zu mir bekomme?

Gruß Chris
Rettet den analogen Rundfunk!! Kauft UKW Radio's!!!
Zitieren
#7
Hallo, Chris,
Das werden wir doch hinbekommen, ich kann es Dir bringen. Maren würde sich freuen, das Gerät in guten Händen abzugeben.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#8
(04.12.2018, 21:27)Chris B. schrieb: Hallo Semir!

Mich würde der Grundig 6099 interessieren! Kannte ich bisher nicht!
Hallo Chris,

es hatte sich schon ein anderes Mitglied per PN bei mir wegen diesem Radio gemeldet. Ob Es noch verfügbar ist weiß ich nicht. Ich schick Dir die Daten von Maren per PN, ruf Sie einfach an...
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#9
Hm, die Undine...

Meine Mutter hatte so ein Radio. Angeblich war es kaputt und stand jahrelang in einer Kammer auf dem Dachboden. Bis ich es als Halbwüchsiger dämlicherweise auseinander nahm... 
Ich habe nie probiert, ob es nicht vielleicht doch in Ordnung war... Smiley26

Die originalen Bedienknöpfe und dien originale Bedienungsanleitung habe ich bis heute aufgehoben...

Hm, eigentlich...

a) was soll es denn kosten und
b) wie käme es von Nähe Berlin (wenigstens bis nach Genthin oder direkt) nach Stuttgart?

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren
#10
Hallo Semir,

nach unserem gestrigen Stammtischgespräch sehen sich jetzt etwa 1200 Leute auf der Radiofreunde Seite diese Seite an.
Ich Hoffe, dass es deiner Initiative dienen wird und so einiges verkauft wird.

Grüße

Schorsch
Gruß
aus der Stadt der Rodgau Monotones
Georg



Zitieren
#11
Hallo,

Wie ich Semir schon per PN schrieb, bin ich an dem Wega 113 interessiert. Jedoch weiß ich nicht, wie das Teilchen zu mir kommen soll...

Vielleicht könnte sich ja jemand in der Nähe um den Versand einzelner Geräte kümmern? Sind ja auch noch andere dabei, die etwas weit weg von Berlin sind.
MfG Christopher

"Baden-Baden, Beromünster, Paris, Rom... 
Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint."
Zitieren
#12
(05.12.2018, 16:09)Radioschorsch schrieb: Hallo Semir, nach unserem gestrigen Stammtischgespräch sehen sich jetzt etwa 1200 Leute auf der Radiofreunde Seite diese Seite an. Ich Hoffe, dass es deiner Initiative dienen wird und so einiges verkauft wird.

Wie sollen denn Interessenten, die hier nicht angemeldet sind an die Kontaktdaten kommen? Dass sich die Leute nur deshalb bei uns anmelden, kann doch auch nicht sinnvoll sein.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#13
Hallo Semir!

Der Grundig 6099 ist weg! Hab ich ein Glück!

Gruß Chris
Rettet den analogen Rundfunk!! Kauft UKW Radio's!!!
Zitieren
#14
Hallo, Chris,
war einer schneller oder soll ich es für Dich abholen?
Gruß!
Ivan
Zitieren
#15
Hallo Christopher,

wenn Du das Wega-Radio möchtest, reserviere es Dir ruhig. Ich würde dann den Ivan bitten, das Gerät bei seiner nächsten Fahrt von und nach Berlin bei mir abzusetzen. Ich würde es dann auf dem schnellsten Wege, fachmännisch verpackt an Dich senden. Kein Problem also.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#16
Hallo Ivan, hallo Andreas,

Das klingt super, mal sehen, was Semir sagt Smile
MfG Christopher

"Baden-Baden, Beromünster, Paris, Rom... 
Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint."
Zitieren
#17
(05.12.2018, 19:40)Kuli schrieb: Das klingt super, mal sehen, was Semir sagt Smile

Hallo Christopher,

Du hast eine PN
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#18
(05.12.2018, 13:14)MichaelM schrieb: Hm, die Undine...

a) was soll es denn kosten und
b) wie käme es von Nähe Berlin (wenigstens bis nach Genthin oder direkt) nach Stuttgart?
Hallo Michael,

Es hatte sich noch ein anderes Mitglied für dieses Radio interessiert.  Ich sende dir eine PN mit den Kontaktdaten frag mal ob es noch da ist. Falls ja...

Wenn Du etwas Zeit hast könnte ich es bei einer meiner Dienstreisen in Berlin einsammeln und dann bei einer Weiteren nach Stuttgart mitnehmen. Das wäre aber alles erst in 2019, vorher komme ich nicht mehr nach Berlin.
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#19
(05.12.2018, 16:09)Radioschorsch schrieb: nach unserem gestrigen Stammtischgespräch sehen sich jetzt etwa 1200 Leute auf der Radiofreunde Seite diese Seite an.
Ich Hoffe, dass es deiner Initiative dienen wird und so einiges verkauft wird.

Hallo Schorsch,

Wenn dort Interesse besteht gib Ihnen meine Kontaktdaten. Ich schicke Sie Dir vorsichtshalber nochmal per PN.

Danke, dass Du es dort auch publiziert hast!
Zitieren
#20
(05.12.2018, 20:42)Semir schrieb:
(05.12.2018, 13:14)MichaelM schrieb: Hm, die Undine...

a) was soll es denn kosten und
b) wie käme es von Nähe Berlin (wenigstens bis nach Genthin oder direkt) nach Stuttgart?
Hallo Michael,

Es hatte sich noch ein anderes Mitglied für dieses Radio interessiert.  Ich sende dir eine PN mit den Kontaktdaten frag mal ob es noch da ist. Falls ja...

Wenn Du etwas Zeit hast könnte ich es bei einer meiner Dienstreisen in Berlin einsammeln und dann bei einer Weiteren nach Stuttgart mitnehmen. Das wäre aber alles erst in 2019, vorher komme ich nicht mehr nach Berlin.

Hallo Semir,

danke für die Kontaktdaten. Ich rufe dort an.

Wenn sich eine Möglichkeit ergibt, wäre es super. Es genügt auch wirklich schon nur ein Transport von Berlin nach Genthin. Natürlich würde ich von Berlin nach Stuttgart nie "Nein" sagen, aber das ist nicht wirklich zwingend ein Muss. Und es eilt mir überhaupt nicht.

Herzlichen Dank für die Vermittlung und ich melde mich!

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren


Gehe zu: