Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plattenspieler Juniorfon
#21
Son Ding habe ich heute im Spielzeugmuseum in Nürnberg gesehen. Ein paar Schallplatten lagen auch dabei.
Ist schon ein nettes Dingen, wirkt mit dem ganzen Plaste aber doch eher billig und wenig belastbar - wobei Kinder im Umgang mit sowas meist nicht gerade schonend zur Sache gehen.
Schönen Gruß
Martin

~ Plattenspieler-Schrauber ~
Zitieren
#22
Ja es wirkt billig und wenig belastbar. Aber ich habe noch keins gesehen welchen kaputt war.
Die Mechanik ist genial gelöst ! da hatte man sich richtig einen Kopf gemacht, wie man mit einfachen wenigen
Mitteln so ein Ding herstellen kann.
Wenn ich es nicht vergesse bringe ich mal eins zum Treffen mit.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#23
(09.02.2019, 22:58)ingo schrieb: Hallo Detlef,
so ein Teil besitze ich auch. Muss ich demnächst mal anschauen, weil es nicht mehr richtig läuft - bestimmt ein tauber Elko.
VG Ingo.

(09.02.2019, 23:03)Morningstar schrieb: Da sind keine Elkos drin. Läuft alles mechanisch.

Hallo Frank,

meine Antwort bezog sich auf den VW-Bus (Vinylkiller), der neben dem Audioverstärker auch eine Elektronik hat, um abhängig vom Lenkwinkel die Motordrehzahl zu regeln. Diese sorgt dafür, daß der Bus auf der Außenrille schneller fährt, als weiter innen, so daß die Winkelgeschwindigkeit (in etwa) konstant bleibt (wie beim "richtigen" Plattenspieler).


Viele Grüße

Ingo.
Zitieren
#24
(11.02.2019, 01:07)MaxB schrieb: Ist schon ein nettes Dingen, wirkt mit dem ganzen Plaste aber doch eher billig und wenig belastbar - wobei Kinder im Umgang mit sowas meist nicht gerade schonend zur Sache gehen.

Früher sind die Kids mit dem Spielzeug wohl auch vorsichtiger umgegangen als heute. Wir hatten z. B. zu Hause nur wenig gekauftes Spielzeug und waren damit besonders vorsichtig, gerade die Sachen mit Funktion war unsere Schätze. Heute macht die Masse an Spielzeug schon fast die Notwendigkeit eines extra Zimmers für die Sachen aus. Da werden die Sachen beliebig. Aber auch heute ist es doch oft noch so, das ein abgeliebter, schäbiger z. B. -Stoffhase doch das liebste Spielzeug ist.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren


Gehe zu: