Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Philetta B2D13A abgeschirmter Kondensator
#21
Die Skala hab ich vor Jahren schon neu gezeichnet. Leider nützt das nicht allzu viel. Zum einen kann man selbst nicht in Gold drucken, und lässt man es bei einer Fa. machen, dann ist das Gold auch nicht so satt wie im Original. Zum anderen ergibt das Hinterkleben mit Folie kein schönes Ergebnis. Da,der Golddruck von hinten audgebrcht ist, wäre auch Plotten keine perfekte Lösung - abgesehen davon, dass die Objekte zu klein sind zum Plotten. Ich hab es auch nicht geschafft Water Decales völlig blasendrei aufzubringen. Einzige Möglichkeit wäre Siebdruck, aber das ist achon wieder aufwändig. Es gab schon unzählige Versuche hier die achadhafte Goldbeschichtung des Grills auszubessern, bzw  zu erneuern. Wirklich befriedigend gelunhen ist das bis jetzt niemanden. Nicht umsonst werden tadellos erhaltene Grills sehr teuer gehandelt. 

Gruß, Achim
Zitieren
#22
Achim, um Himmels willen, deine Philetta ist in der Welt der alten Radios ein Massengerät. Warum wartest du nicht bis du auf dem übernächsten Flohmarkt eine solche Philetta, vielleicht kaputt und vergammelt, aber mit intakter Frontblende findest?


VG Stefan
Zitieren
#23
Ich hab rund 100 Philettas zuhause. Es mangelt mir an nichts.  Big Grin 
Aber es reizt mich nun mal Dinge wieder herzustellen oder nachzuproduzieren. Im übrigen gibt es kaum eine Philetta mit perfektem Grill, die Preise sind entsprechend. Wirklich gute Exemplare liegen inzwischen deutlich jenseits von 100 Euro. Aber es ging ja auch gar nicht um mich sondern um die Frage die Uli stellte. 

Gruß, 
Achim
Zitieren
#24
Achim hat recht. Wirklich gute Skalen sind selten. Entweder sind sie gebrochen oder verwischt. Außerdem gibt es mindestens 4 verschiedene Typen für das Gerät mit dieser Gehäuseform.
Gruß aus Bremen

Enno
Zitieren
#25
Hallo zusammen 

Immerhin habe ich jetzt ein Emblem , das ist doch wenigstens etwas .
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#26
Stimmt, Enno und dann auch noch in Gold, Kupfer und in klar. Und die Gehäuse in Bakelit und Thermoplast.
Da muss man beim Kauf schon aufpassen dass mab keinen wilden Mix bekommt.

Gruß,
Achim
Zitieren
#27
Okay Achim, bei 100 Philettas will ich nichts gesagt haben. :-)

Ich dachte da verrennt sich jemand mit seiner ersten Philetta...

VG Stefan
Zitieren
#28
Uli, warum hast Du eigentlich 3! Reparaturthreads zu dieser Philetta aufgemacht? Es wäre doch viel übersichtlicher, wenn alles in einem Thread zusammengefasst wäre. Hier sollte es ja eigentlich um abgeschirmte Kondensatoren gehen, die Themen wurden aber bereits erweitert, was in der Natur der Sache liegt. Wäre es nicht besser, die drei Threads zu Einem zusammenzufügen?
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#29
Hallo Anton 

Man hätte sicher einen einzigen Beitrag erstellen können , aber eine richtige Restauration ist es ja eigentlich nicht . 

In dem ersten Beitrag ging es ja um die Reinigung von dem kleinen Ding und ich hatte gefragt wie man das noch machen könnte .

Dann kam im Zuge der Aufarbeitung des Gerätes das Problem der fehlenden NF .

Zum Schluss dann noch die Frage betr. der abgeschirmten Kondensatoren ob diese denn wirklich notwendig sind . 

Die einzige Gemeinsamkeit der drei Themen ist lediglich das Gerät selbst , die Themen ansich haben ja nichts miteinander zu tun , darum habe ich drei einzelne Themen erstellt . 

Wenn das gewünscht wird kannst du die Beiträge zusammenfügen .

Da es sich bei dem Gerät um ein allerwelts Gerät handelt habe ich keinen sog. Restaurationsbeitrag erstellt , denn restaurieren kann ich eh nicht , bin ja schliesslich noch Anfänger .
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#30
Ich glaube, Du hast eine falsche Vorstellung, was mit der Rubrik "Reparaturen und Restaurierungen" gemeint ist. Natürlich umfasst das Alles, was ein Gerät wieder funktionsfähig und alltagstauglich macht, also auch Reinigung, Reparaturen und Austausch von Teilen. Wenn Du Dich in der Rubrik mal umschaust wirst Du sehen, dass es alle Anderen auch so machen.
Die Threads kannst Du übrigens nicht selbst zusammenlegen, darum müsstest Du einen Moderator oder Admin bitten.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#31
Hallo Anton 

Ich habe eine genaue Vorstellung davon was eine Reparatur ist und was eine Restauration ist . 

Darum auch drei einzelne Themen , beim Philetta war es in meinen Augen nur eine Reparatur . 


Was bezogen auf mein anderes Hobby ( Motorräder ) in diversen Foren als Restauration beschrieben wird ist in meinen Augen gerade mal eine Reparatur , wenn überhaupt . 

Wenn das so gewünscht wird dann möge ein Moderator die Themen zusammenfassen .
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#32
(02.02.2019, 19:06)Schraubnix schrieb: Hallo Volker 

Ja , aber evtl. läuft mir ja mal eine über den Weg  Wink

Guten Abend 

Heute ist mir in der Bucht eine Skala vor die Füsse gefallen , für 10 Euro  Smiley58

Die kommt jetzt noch ins Gerät und dann ist das Gerät auch schon wieder weg . 



Meine Mutter hat mir das Gerät abgeschwatzt .

Was sich allerdings gut trifft , denn mein Arbeitskollege dem ich meine Kofferradios geschenkt habe mir zum Dank eine Philetta geschenkt hat ( BD244U Mahagoni ) zum instandsetzen .  Big Grin

Prima , dann kommt wenigstens keine Langeweile auf .  Wink
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#33
Philetta Mahagoni, ist die besser als die Braune Bakelit oder Plaste??
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#34
Hallo Dietmar 

Weiss ich nicht , bei Radiomuseum.org steht Mahagoni und Elfenbein .

Ich denke mal damit ist dunkles Bakelit gemeint .
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#35
Es gab Philettas in Braun, wenn das Gehäuse nix wurde hat man sie mit Elfenbeinfarbe oder sogar mit goldener Farbe lackiert, damit sie nicht verschrottet werden mussten!
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#36
Hallo 

Das Philetta ist nun Final fertig , neue " gebrauchte " Skala  .


   


Muttern ist Happy  Smile

Das Gerät hat noch einen Schnurschalter bekommen ( trennt Phase und den Nullleiter ) damit Muttern nicht immer den Stecker ziehen muss , natürlich gabs noch eine Einweisung betr. Radiobetrieb , nicht unbeaufsichtigt betreiben etc. .
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#37
Moin moin Uli,
deine aufgearbeiteten Radios sind hinterher eine Augenweide.....weiter so
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kondensator mit Widerstand & 4 Anschlüssen xy-maps 5 572 17.09.2019, 22:44
Letzter Beitrag: Pitter
  Keine Tonausgabe Philips Philetta B2D13A Schraubnix 29 2.156 03.02.2019, 04:23
Letzter Beitrag: Schraubnix
  Philips Philetta B2D13A Chassis Reinigung Schraubnix 19 1.689 30.01.2019, 00:48
Letzter Beitrag: achim
  Becherelko Philips Philetta B2D13A Neubefüllung Schraubnix 16 1.306 29.01.2019, 23:49
Letzter Beitrag: Kanuspezi
  Bitte Hilfe bei Philetta B2D13A Dietmar 12 4.539 30.12.2016, 16:18
Letzter Beitrag: achim

Gehe zu: