Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eine kleine Samstag-Bastelei
#1
Guten Abend,
Heute habe ich mir diese kleine Box - 115/115/65.mm gebaut. Die hat die Möglichkeit nebst UKW, Audio Eingang, USB Stick, Karte, sowie Bluetooth. Die Idee war grundsätzlich ein Signalgeber für den Heimsender zu bauen, dann kam doch ein umschaltbarer Lautsprecher dazu.
Der Lautsprecherstoff ist Euch bereits von einem anderen Tread bekannt.
   
   
Der blaue Draht ist einfach die Antenne, ich wusste nicht wohin damit. wubsmiley
   
   
Die Hauptplatine konnte keine LS - Lautstärke liefern. Deswegen kam ein kleiner Verstärker mit einer 2822 hinzu. Das ganze braucht etwa 100 mA bei 7,0 V. Momentan läuft über das Netzteil, ein Platz für Batteriebox ist aber vorgesehen. So ist es, wenn man nicht zu Reparaturen hat.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#2
Schönes Teil. Ideen muss man haben.
Gruß Detlef

Zitieren
#3
die Komponenten hab ich auch schon alle eingesetzt. Das TDA2822 ist ein Stereoverstärker, aber du hast nur einen Lautsprecher dran?
Gruß,
Jupp
-----------------------------
wenn man nur den Hammer kennt, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel
--------
Zensur findet im Endgerät statt (CCC)
Zitieren
#4
Hallo,
Ich habe einen Stereoausgang an der Seite, der in der Mitte befindliche Schalter schaltet zwischen Stereo-aus und den internernen LS an der rechten Kanal. Ich könnte noch ein LS drin platzieren, aber der Effekt wäre trotzdem nicht stereo. Oder besteht Gefahr für die IC?
Gruß!
Ivan
Zitieren
#5
ob das TDA2822 mit einem unbelasteten Ausgang ein Problem hat geht aus dem Datenblatt nicht hervor. Man könnte es aber umverdrahten zu einer Mono-Brückenschaltung.

Ich nehme für Mono-Anwendungen auch gerne mal diesen Baustein hier:

   
Gruß,
Jupp
-----------------------------
wenn man nur den Hammer kennt, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel
--------
Zensur findet im Endgerät statt (CCC)
Zitieren
#6
Danke, Jupp,
Die TDA2822 hatte ich vorrätig. Was würdest Du nehmen, wenn Du einen Signaltracer bauen würdest? Man braucht Mono und höhe Empfindlichkeit und gute Verstärkung. Ich habe vor, nur eine Diode zu nutz e n, ohne HF Vorverstärker.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#7
Hallo Ivan,

das ist eine sehr schöne Bastelei,
gefällt mir so gut, dass ich sie auch mal probieren möchte.

Gruß
Wilhelm

PS. Woher hast Du die Holzschachtel mit dem mustergefrästen Deckel?
Niemandes Herr, Niemandes Knecht,
so ist es gut, so ist es recht

von Fallersleben
Zitieren
#8
Gestern bei Wollwood 1,99 Big Grin
Gruß!
Ivan
Zitieren
#9
Ein gutes Beispiel, wie man Nostalgie, Modernes inklusive
kleinem Messgerätetouch optisch ansprechend
gestalten kann
VG Micha
Zitieren
#10
Der gleiche arbeitet bei mir in einem alten Klingelgehäuse. Ich nehme den zum Abspielen von der Speicherkarte/USB Stick oder bei den reparierten Geräten TA/TB Eingang zu prüfen. Zwei drei der Dinger habe ich noch, jedoch ohne Blauzahn. Und die sind mit Fernbedienung.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#11
(03.02.2019, 02:55)navi schrieb: ..Was würdest Du nehmen, wenn Du einen Signaltracer bauen würdest? Man braucht Mono und höhe Empfindlichkeit und gute Verstärkung. Ich habe vor, nur eine Diode zu nutz e n, ohne HF Vorverstärker.

dafür sollte ein LM386 völlig ausreichen. Der hier ist schön handlich und von der Betriebsspannung unkritisch. Hab ich z.B. in dem Metz Baby drin. Der link ist nur stellvertretend, die Platine wird von sehr vielen Händlern vertrieben:

LM386-Verstaerker
Gruß,
Jupp
-----------------------------
wenn man nur den Hammer kennt, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel
--------
Zensur findet im Endgerät statt (CCC)
Zitieren
#12
   
Schönen Sonntagnachmittag aus Hannover Smile
Gruß!
Ivan
Zitieren
#13
Hallo, Jupp,
Danke, habe gleich paar bestellt.
Gruß!
Ivan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meine Advents bastelei - kleiner Lautsprecherverstärker für Kopfhörerausgänge Morningstar 4 2.058 05.12.2016, 20:44
Letzter Beitrag: Opa.Wolle †

Gehe zu: