Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telefunken Musikus 105V Transistor
#1
Hallo,
ich möchte Euch den Musikus 105V Transistor vorstellen,
den ich dank Anton wieder komplettieren konnte.
Er wurde 1966/67 gebaut und hat 4 Transistoren.
Den Tragegriff der auf dem unterem Bild zu sehen ist habe ich von Anton bekommen.
Er mußte nur angepasst und durch eine Blechschiene verstärkt werden.
   
In das Original - System habe ich ein China - System eingepasst. So kann man es ohne Probleme wieder
in den Tonarm einklipsen.
   
   
   
4 Transistoren ( 2 X AC122 und 2X AC124 )
Interessant auch die Potiachsen - Verlängerung.
   
   
   
Dieser Hinweis ist im Deckel.
   

Viele Grüße aus Peine
Detlef
Zitieren
#2
Flexwellen als Potiverlängerung habe ich auch noch nicht gesehen, da kann man sogar "um die Ecke" regeln Big Grin
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#3
Hallo Anton,
das Schanierteil für den Deckel hat übrigens auch gepasst.

Viele Grüße aus Peine
Detlef
Zitieren
#4
Na prima, wieder ein Grund mehr, Alles aufzuheben Smile
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#5
(09.02.2019, 15:19)Anton schrieb: Flexwellen als Potiverlängerung habe ich auch noch nicht gesehen, da kann man sogar "um die Ecke" regeln  Big Grin

die Konstruktion find ich ausgesprochen klasse!!
Gruß,
Jupp
-----------------------------
wenn man nur den Hammer kennt, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel
--------
Zensur findet im Endgerät statt (CCC)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kofferplattenspieler Telefunken Musikus von 1953 Anton 13 5.950 25.08.2019, 00:04
Letzter Beitrag: Radionator
  Telefunken Musikus 105V Röhre Karo 200 1 404 09.02.2019, 15:13
Letzter Beitrag: Anton

Gehe zu: