Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funkempfang ANTIK (Experiment)
#21
Hallo Wolfhard

Hatte bis jetzt keine zeit gehabt das foto einzustellen.
Hier die spule welche ich aus dem fundus rausgesucht habe. Wenn du sie willst kanst du sie gegen Porto haben. Aber nicht vergessen. Verschickt wird aus Spanien..... Undecided

Sie sihet soweit sehr gut aus, wahr iaber irgend wo schon mal eingebaut gewesen

   

Die spule im hintergrund ist mit dicken kupfer in grüner Seide bewickelt.
Da wahr aber mal anderes material drauf. Kann man  an den einzelnen löchern auf dem träger sehen.
Der ist etwas mehr ramponiert. Gibt es aber mit dazu wenn du in haben möchtest
Printed on recycled Data
Zitieren
#22
Hallo (Chingachgook) und Forumer ,

mit Befremden musste ich wiederholt feststellen, dass meine " P N " an Dich mit dem sofortigen Abschalten, dem Entfernen meines Zugangs konfrontiert wird. Könntest Du zum Sachverhalt eine Aussage machen ?

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#23
Hallo Wolfhard.
Mein Deutsch ist zwar gut, aber hier nur noch mal wegen bestätigung.
Meinst du das wenn du mir eine PN schikst dir das system mit abschaltung droht ?

Ich habe erst heute eine PN von jemand anders bekommen und da gab es kein problem.
Kann das jemand nachsehen? denn ich weis nicht das irgend eine einstellung falsch währe.
Sended mir bitte irgend was damit wir sicher gehen das es nicht bei mir liegt.
ich antworte sobald ich wieder zugang habe, den in der nägsten halben stunde ghet es in eine laute halle voller interesanter maschinen , und dort habe ich kein internet mehr.
Printed on recycled Data
Zitieren
#24
Juan,
Test PN ist raus
Grüße aus Wassenberg,
Norbert.
Zitieren
#25
Habe eben geantwortet
Printed on recycled Data
Zitieren
#26
schon gelesen, scheint alles ok zu sein
Grüße aus Wassenberg,
Norbert.
Zitieren
#27
Hallo Juan und Forumer,

das Problem scheint bei mir zu sein. Auch wenn ich einem Anderen mit " P N " antworte, der gleiche Effekt. Sobald ich den Betreff eingebe, wird mir der Forum-Zugang gelöscht und ich muss mich neu anmelden.
Ich glaube das Problem umgehen zu können, wenn Du mir statt PN eine Mail sendest.

Mit freundlichem Gruß, Wolfhard
Zitieren
#28
- Steuergitterbeschaltung der Audion Röhre -

Auf Empfehlung zu meinem Bericht (Experiment Funkempfang ANTIK) werde ich die Beschaltung des Steuergitters der Audion-Röhre entsprechend Rg zu Cg in Parallelschaltung ändern. Einen älteren 150pF Kondensator habe ich gefunden und diesen gleich mit dem üblichen 2M-Widerstand zu einer Einheit bestückt.

   

   

   

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#29
Hallo Wolfhard,

das sieht sehr gut aus !
Die Umstellung der Gitterkombination wird sich bei schwachen
Stationen und in der Trennschärfe positiv bemerkbar machen.

Wenn Du mal das letzte Bisschen herauskitzeln möchtest sollte
die Induktivität auf einem Spulenkörper aus HF-Keramik oder
Polystyrol mit versilbertem Draht (für KW) gewickelt werden.
Die alten Stifelspulenkörper von einem Schlachtchassis sind hier
auch eine Option.

Gruß,
RE 084
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg
Zitieren
#30
In der Kiste wo ich den Spulenkörper oben auf dem bild eingelagert hatte wurden auch mehrere Weinflaschen aufbewahrt. Diese Flaschen gibt es bei der Swiss im Flugzeug, aber bestimmt auch be der Lufthansa. Diese sind nur geringfügig grosser im durchmesser und aus dünnen PET hergestellt. Farbe ist Flaschengrün oder Braun.
Sie sind dünner als eure PET flaschen weil sie erstens sehr klein sind, und zweitens nicht für recycling vorgesehen.
Trotzdem aber sehr stabil wenn man den boden der Flasche nicht entfernt und zum anschrauben verwended
Ich hatte die aufgehoben weil sie bestenz geeignet sind um damit solche grössere wickelkörper herzustellen. zum beispiel mit HF Litze für Detecktor Empfänger
Printed on recycled Data
Zitieren
#31
Hallo Juan - Rolf - und Forumer:

Nachdem ich informierte, das es mir nicht möglich ist über "PN" zu antworten ergab eine Prüfung meines Systems kein Ergebnis. Alles außer " PN über RBF " funktioniert störungsfrei. Auch schadhafte Software wurde nicht gefunden. Ich möchte auf diesem Wege Dank sagen.
Und Rolf mit Dank, kommt in die Reserve. Habe am Wochenende eine VCL11 vom Händler mitgenommen, nur eben weil es eine VCL11 war. Habe sie im DKE38 geprüft, aber nur mit bescheidenem Erfolg. Solltest du sie für deinen Aufbau noch gebrauchen können, geht sie an dich ab.

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#32
Hallo Wolfhard,
wenn dein PN nicht mehr funktioniert kann das folgenden Grund haben.
Jedes Mitglied hat einen begrenzten Speicherplatz im PN-System.
Wenn du nun sehr viel im Hintergrund über das PN-System abwickelst wird dein Speicherplatz voll sein und dann geht nichts mehr.
Lösche im Benutzer CP im PN-System nicht mehr benötigte PN`s im Eingang, Ausgang und vor allem auch den Ordner gelöschte denn diese sind in deinem Speicherplatz auch noch vorhanden.
Du wirst sehen dann geht das wieder.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#33
Hallo Richard,
vorab Dank für die Anteilnahme und den Hinweis zur Problemlösung. Bis auf 2 Einträge habe ich alles gelöscht. Es war ohne Erfolg.
Problemaussage : Meine Berichterstellung einschließlich Bilddokumentation mit Einstellung erfolgt einwandfrei.
Eine PN sowie auch E-Mail als Antwort auf einen Bericht sowie auch direkt zu versenden ist nicht mehr möglich.
Bei der PN Texteingabe (schon bei Betreff) wird mir der gesamte Forum-Zugang gelöscht, so dass ich mich neu anmelden muss.
Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#34
Hallo Wolfhard,
Du musst die Inhalte vom Eingang, Ausgang, Entwürfe und vor allem den Papierkorb öffnen und die Inhalte löschen dass wieder Speicherplatz frei wird.
Alles im Papierkorb benötigt Speicherplatz das wird oft vergessen den Papierkorb auch zu leeren.

   
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#35
Hallo Richard,
schon entsprechend Deiner vorigen Info hatte ich die Inhalte gelöscht. Es war nicht viel. Ich habe vergebens versucht, meine Aussage auch jetzt an Dich über PN zu senden.
Sachverhalt CP : - Eingang - Ausgang - Entwürfe - Papierkorb -
Für jeden dieser Ordner kommt die Aussage : "In diesem Ordner befinden sich keine privaten Nachrichten".
Ich nutze auch keine anderen Ordner.
Mein PC funktioniert störungsfrei, ein zusätzlicher Test war ohne Befund.
Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#36
Hallo Wolfhard,
jetzt wird es etwas schwieriger da du anscheinend der Einzige bist mit den Problemen ich schicke dir mal eine eMail über das System ob die bei dir ankommt.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#37
Hallo Richard,
Forumer Mike Jordan hatte mir eine Test-PN gesandt, die ich empfangen und bestätigen konnte. Ob meine Bestätigung bei ihm angekommen ist, dafür gab es noch kein ok.
Der Versuch, Dir eine Mail zu senden, war ohne Erfolg.
Mit freundlichem Gruß, Wolfhard
Zitieren
#38
Hallo Wolfhard
Deine Antwort kam bei mir an.

Gruss mike

Hallo Mike,
ich bedanke mich für den Test.
Mit freundlichem Gruß, Wolfhard
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

mike Smiley43
Zitieren
#39
Hallo Mike, Richard  und Forumer :
Mike ich wollte mich über PN für Dein Mitwirken bedanken. Es trat jetzt auch bei Dir der gleiche Fehler auf.
Nochmals Dank und ein stressfreies Wochenende,  Wolfhard
Zitieren
#40
Hallo Wolfhard.
es gibt zweierlei Moeglichkeiten eine PN zu senden.
Aus dem Beitrag links unten und via Profil "eine PN senden "
Ich vermute, da ich Anfangs, an Wolfhard je eine sande, dass nur eine Version geht.
Gruss mike
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

mike Smiley43
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Funkempfang " ANTIK " oldi-030 2 215 11.10.2019, 17:54
Letzter Beitrag: oldi-030
  Trödelmarkt - Bauteile - Experiment oldi-030 27 5.568 12.06.2019, 13:07
Letzter Beitrag: RE 084
  DKE38 Experiment oldi-030 40 15.968 27.11.2016, 10:24
Letzter Beitrag: Dietmar

Gehe zu: