Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Treffen Elektronikbegeisterter in Mainz 2019
#1
Hallo zusammen.

Ich möchte herzlich zum nächsten Treffen in Mainz einladen.
Schwerpunkte gibt es nicht wirklich - im Wesentlichen geht es um das Basteln mit Elektronik, Programmieren und Computertechnik. Also eigentlich um Elektronik und IT. Vielleicht könnte man sagen, dass ein kleiner Schwerpunkt auf "antike" Technik liegt. Das heißt natürlich nicht, dass hier jeder oder die meisten den Lötkolben schwingen müssen. Ich freue mich auf ein nettes Beisammensein in fröhlicher Runde.


Das Ganze findet statt am Samstag, den 6.7.2019. Los geht es ab 14 Uhr.
Wie in den beiden letzten Jahren sind wir wieder auf dem Campus der Johannes Gutenberg Universität in Mainz.

Allerdings habe ich mich dazu entschieden, nicht mehr in ein Restaurant zu gehen, da wir diesmal eine meiner Meinung nach wesentlich brauchbarere Örtlichkeit zur Verfügung haben werden:
Wir treffen uns in den Räumen der Computersammlung der Universität. Gebäude "SB II", Lage: Anselm Franz von Benzel Weg - Ecke - Colonel Kleinmann Weg.
Hier der Lageplan: http://www.uni-mainz.de/Dateien/JGU_lageplan_campus.pdf

Zufahrt zum Campus mit Kfz NUR über die Hauptpforte Koblenzer Straße - Ecke - Ackermannweg!!!
Bei der Eingabe ins Navi unbedingt dies als Zeil eingeben, da die meisten Navis wissen, dass der Campus nur für Anlieger frei ist. Ich werde die Veranstaltung wieder bei der Hauptpforte anmelden, eine Einfahrt pro Woche und Auto ist sowieso frei. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn "Mainzelbahn" oder Bus. Es gibt eine Bushaltestelle fast vor der Tür.

Anfahrt über A60 - Saarstraße - Koblenzer Str. - Ackermannweg...



In den Räumen der Sammlung stehen uns über 300m² Fläche zur Verfügung. Wir werden in Mitten historischer Computer sitzen, aber was noch wichtiger ist: es gibt dort eine Sammlungswerkstatt mit Oszilloskop, Trennstelltrafo, Multimertern, Werkzeug und drei Arbeitstischen. Außerdem werden wir noch für weitere Tische sorgen.
Wir können mit den Rechnern "spielen", der Kollege von der Datenverarbeitung hat eine große Anzahl an Raspberries und Zubehör zum Basteln und ich werde wieder ein paar überzählige Sachen anbieten. Ob es wieder eine "Kellerführung" gibt weiß ich noch nicht.

Für das leibliche Wohl steht folgendes auf dem Plan:
Getränke:
Ich werde Cola und Limo, sowie Mineralwasser besorgen. Dazu wird es eine Kasse geben für die Erstattung der Unkosten. Preise werden keine aufgerufen - das ganze läuft auf Vertrauensbasis. Sollte ein Überschuss bestehen, so möchte ich diesen der Sammlungskasse zur Verfügung stellen.

Wer weitere Getränkewünsche hat, der möge sich bitte absprechen, es gibt in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten, so dass auch eine Versorgung mit Bier usw. möglich ist.
Speisen:
Die Speisen müssen "extern" besorgt werden. Zur Verfügung steht ein Pizza-Service, der nach eigenen Angaben auch auf den Campus liefert, dann ein kleines Restaurant, dass auf Döner u.ä. spezialisiert ist und wirklich empfehlenswerte Speisen hat - hier muss man abholen.
Dann gibt es das Restaurant "Baron" wo die letzten beiden Treffen statt fanden, das liegt ca. 300m vom Treffpunkt weg und hat auch bis 22 Uhr noch was anzubieten.
Außerdem gibt's noch einen Griechen, der liefert jedoch soviel ich weiß nicht, befindet sich ca. 800, entfernt und ist auch empfehlenswert.

Wer noch Speißen oder Getränke spendieren möchte (Knabberkram, Bier o.ä.), der möchte sich bitte mit mir per PN in Verbindung setzen.

Anmeldungen mit Personenzahl bitte hier in diesem Thread, Fragen gerne per PN (auch wegen Kontakt außerhalb des Forums, z.B. Telefon), falls die Antworten im allgemeinen Interesse sind, werde ich sie natürlich offen schreiben.

Über Euere Teilnahme würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße,
Daniel
Zitieren
#2
Hallo Daniel,

da bin ich dabei! Ich freue mich auf das Treffen.

Einen PET 2001 mit Datasette hatte ich auch mal besessen mit 8k Ram. Das war damals statisch und die Chips wurden recht warm was immer mal einen sterben ließ. danach kam dann der C64 und dann eine Amiga 500. Hach was waren das schöne Zeiten.

Ich überlege ob ich zu Vorführzwecken einen kleinen TV mit Englischer 405  Zeilen Norm mitbringe und einen Normwandler der dafür auch Bilder liefert.
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#3
Aktuelle Meldeliste:

Semir, 1 Person

Teilnehmer bis jetzt: 6

Hallo Semir,
das kannst Du gerne mitbringen.
Und falls Du noch ein Vectorscope zu viel hast...
Zitieren
#4
Hallo Daniel,

Ein Vektorscope habe ich noch bringe ich gerne mit. Bin froh wenn es in gute Hände kommt...
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#5
Prima! Danke schonmal an dieser Stelle Smile

Aktuelle Teilnehmerzahl: 7
Anmeldungen werden natürlich noch immer gerne angenommen Smile
Zitieren
#6
ich bin auch dabei!
Gruß,
Jupp
-----------------------------
das Austreten von Rauch ist betriebsbedingt und unbedenklich

I love making things and I believe that anyone can make things, anyone can become a maker (educ8s)
Zitieren
#7
Hallo Jupp,
bringst Du auch was "selbst Gebasteltes" mit ? Das wäre sicher spannend! Smile

Aktuelle Teilnehmerzahl: 8
Zitieren
#8
(25.05.2019, 12:23)Siemens78 schrieb: Hallo Jupp,
bringst Du auch was "selbst Gebasteltes" mit ? Das wäre sicher spannend! Smile

Aktuelle Teilnehmerzahl: 8

gerne! Das letztemal musste ich ja alles im Auto lassen. Diesmal ist Platz dafür?
Gruß,
Jupp
-----------------------------
das Austreten von Rauch ist betriebsbedingt und unbedenklich

I love making things and I believe that anyone can make things, anyone can become a maker (educ8s)
Zitieren
#9
wir haben einen 300m² großen Raum und stellen die Tische selbst auf. Diesmal müssen wir keinen Wirt fragen, der es dann doch anders als besprochen macht Wink
Zitieren
#10
Anmeldungen nehme ich noch immer gerne an Smile
Zitieren
#11
Teilnehmerzahl aktuell: 9
Zitieren
#12
Teilnehmerzahl aktuell: 10
Zitieren
#13
Teilnehmerzahl nun: 12

Smile
Zitieren
#14
Teilnehmerzahl nun: 13

Smile
Zitieren
#15
Ich möchte die Einladung nochmals hoch holen.
Zitieren
#16
Für die, die es noch nicht mitbekommen haben, möchte ich den Beitrag nochmals hochholen.
Zitieren
#17
Hallo zusammen. Melde mich aus dem wolkigen Teneriffa. Irgendwann muss unsereins ja auch mal Urlaub machen Wink ich bin ab nächsten Mittwoch wieder am Platz und werde die Anmeldungen auf die Liste setzen.
Im ersten Beitrag habe ich einen Link zum Campusplan angehängt. Dort ist auch der Bau "SBII" eingetragen.
Über weitere Anmeldungen würden wir uns sehr freuen Big Grin
Zitieren
#18
Hiermit melde ich mich vom Urlaub zurück und bin für Fragen (und Antworten) wieder verfügbar. Wer sich also noch anmelden möchte, der sei herzlich dazu eingeladen Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sammlertreffen 2019 in Mitteldeutschland Andrea 184 11.095 12.06.2019, 13:51
Letzter Beitrag: Andrea
  Stammtisch und Radiobörse am 06.07.2019 im Rundfunkmuseum Cham Hohenbogen 1 122 02.06.2019, 21:23
Letzter Beitrag: Antikefan
  5. Mai 2019 Königswusterhausen robby999 1 217 31.03.2019, 11:59
Letzter Beitrag: Kanuspezi
  7. Makerfaire Hannover 17-18 August 2019 robby999 1 182 30.03.2019, 20:44
Letzter Beitrag: Martin
  4. Funktag in Kassel am 6. April 2019 robby999 6 264 30.03.2019, 16:48
Letzter Beitrag: robby999

Gehe zu: