Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kraftverstärker 75 watt?
#1
Hallo!

Mir ist hier ein früher 75 Watt Kraftverstärker zugelaufen....
Er ist nicht von Kölleda und ist mit 2 EF12, EF14, Endröhren 2 GU 50 Bestückt.
Ferner ist noch ein Stabi STV 280 /40 verbaut.
Nach der Drahtstärke der Sekundärwicklung Denke ich mit 100V Ausgang.
Das Baujahr könnte ca.1953 sein (Herstellungsdatum auf den Kondensatoren)
Hat jemand Informationen dazu?
Anbei ein paar Bilder.

gruß, chromo


.jpg   DSCN0396.JPG (Größe: 122,77 KB / Downloads: 370)
.jpg   DSCN0390.JPG (Größe: 121,37 KB / Downloads: 369)

.jpg   DSCN0392.JPG (Größe: 124,34 KB / Downloads: 369)
.jpg   DSCN0393.JPG (Größe: 128,82 KB / Downloads: 369)

.jpg   DSCN0394.JPG (Größe: 118,42 KB / Downloads: 368)
.jpg   DSCN0395.JPG (Größe: 131,58 KB / Downloads: 368)

.jpg   DSCN0397.JPG (Größe: 126,48 KB / Downloads: 368)
.jpg   DSCN0398.JPG (Größe: 126,6 KB / Downloads: 368)

.jpg   DSCN0399.JPG (Größe: 126,46 KB / Downloads: 368)
.jpg   DSCN0400.JPG (Größe: 130,46 KB / Downloads: 368)

.jpg   DSCN0401.JPG (Größe: 134,13 KB / Downloads: 367)
.jpg   DSCN0402.JPG (Größe: 122,92 KB / Downloads: 367)
Zitieren
#2
Erinnert mich an die V75 Ela-Verstärker von Kölleda (RFT) bzw. Telefunken, aber irgendwie passt nicht alles richtig zu den mir bekannten Varianten.

Die Kölledas hatten die Stabilisator-Röhre und GU50, aber keine Stahlröhren. Die Telefunken hatten keine Stabis und statt GU50 EL151/152, aber eben auch die Stahlröhren.

Gruß

(Reflex-)Kalle
Zitieren
#3
Die Firma dürfte "VTB Verstärkertechnik Böthner Berlin" sein. RM. hat einen ähnlichen 75W- Verstärker gelistet. Deiner dürfte aber der Vorgänger sein. Keine Schaltung vorhanden.
Viele Grüße

Wolfram

"... Bei uns tut jeder, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut. ..."
Zitieren
#4
Schlepp , schlepp , wucht , ächz !

Wie viel bringt das Kraftpaket denn auf die Waage ?

Gruß,
RE 084
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg
Zitieren
#5
Um die 40kg wiegen die 75W Ela-Verstärker mit Röhren bestimmt. Kann ich gerade noch tragen, aber nicht weit. Hab die Kisten (Kölleda und Telefunken) schon ein paar zur Aufarbeitung gehabt, aber nie gewogen.

(Reflex-)Kalle
Zitieren


Gehe zu: