Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HM11 Bluetooth Box
#1
Hersteller: made in China
Typ: HM11
Baujahr: aktuelle Produktion
Stromversorgung: DC 5V, Lithium-Akku
Bedienelemente: Lautstärke, Ein/Aus/BT, vorwärts, rückwärts
Gehäuse: Kunstastoff  
Abmessungen (LxBxH): 100x55x73mm
Besonderheiten: Passivmembrane auf der Rückseite
Anschlussmöglichkeiten: DC 5V Mini-USB, USB, TF, Aux
Zubehör: Klinkenkabel 3,5mm, Ladekabel

eine meiner kleinsten BT-Boxen, und auf jeden Fall die Schönste.

   

   

   

   
Gruß,
Jupp
-----------------------------
das Austreten von Rauch ist betriebsbedingt und unbedenklich

I love making things and I believe that anyone can make things, anyone can become a maker (educ8s)
Zitieren
#2
Schönes Retro-Design, danke fürs zeigen Jupp.

Gruß

(Reflex-)Kalle
Zitieren
#3
Mensch, Jupp,
Was Du immer zeigst Thumbs_up
Sehr niedlich!
Gruß!
Ivan
Zitieren
#4
Sieht gut aus, Jupp  Smile

Hab mal geguckt, bei Amazon gibt's die Dinger auch.
Haben sie einen guten Klang?

Beste Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#5
(13.06.2019, 06:40)Peter-MV schrieb: Sieht gut aus, Jupp  Smile

Hab mal geguckt, bei Amazon gibt's die Dinger auch.
Haben sie einen guten Klang?

Beste Grüße, von Peter

ungelogen.. das kleine Ding klingt richtig gut und ausgewogen! Das traut man ihm gar nicht zu. Die Preise bei Amazon schwanken zwischen 17 und 60 Euro. Bei dem Neuwarenhändler auf dem Flohmarkt hatte ich 10 bezahlt. Mit Verpackung, Beschreibung und Zubehör. Ich achte mal drauf ob ich so was wieder sehe.
Gruß,
Jupp
-----------------------------
das Austreten von Rauch ist betriebsbedingt und unbedenklich

I love making things and I believe that anyone can make things, anyone can become a maker (educ8s)
Zitieren
#6
Hallo,
nicht schlecht das Teil,
habe es über Amaz... bestellt, für schlappe 14,65 Euronen,
wird aber erst im Juli geliefert...

Viele Grüße,
Rolf
Zitieren
#7
Ja, von der Optik her gefällt mir der HM11 schon gut, und wenn Jupp schreibt, daß der einen guten Klang hat, umso besser  Maus
Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, daß der besser klingt als mein Archeer A320, und der A320 kann es mit seinem dicken
Holzgehäuse echt vom Klang her mit einem Röhrenradio aufnehmen, das ist kein Witz  Cool

Aber mal sehen, vielleicht werd' ich ja doch noch schwach (?)  Big Grin

Herzliche Grüße, von Peter


Edit: ich hab mit den HM11 in Holzfarben bestellt für 10,10 € ohne Versandkosten (hier) Blush
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#8
(14.06.2019, 00:12)Peter-MV schrieb: Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, daß der besser klingt als mein ... A320

Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß der besser geht als der Kilburn...
PETER!
BITTE!
Vergleich meinethalben Äpfel und Birnen aber doch nicht ne Ameise mit nem Blauwal!
Smiley26
Gruß,
Uli
Zitieren
#9
Donnerwetter, Uli  Thumbs_up

Ich hab noch nie eine Ameise gesehen, die halb so groß ist wie ein Blauwal.
Mag vielleicht sein, daß im Saarland manches anders ist?

Erstaunte Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#10
Nein, aber der Archeer ist doch immerhin mit dem Hintergrund entworfen, daß damit vielleicht mal Musik gehört werden soll.
Der o.g. Chinakracher soll lustig aussehen. Die Tatsache, daß da Töne raus kommen, ist doch mehr ein Gimmick Wink

Vergleich es vielleicht wie diesen Bully-Bus der über LP's flitzt und dabei krächzt mit Deinem Dual. Klar, es ist verblüffend, daß man bei dem Bully hört, was auf der Platte ist. Und Kinder sind begeistert. "Ernsthaft" Musik hören wirst damit aber nicht wollen.

Dieses BT-Lautsprecher-Ding wird eine bessere "Qualität" ...
Nein, sorry, falscher Ansatz - "besser" ist die Steigerung von "gut". Also nochmal.
Dieses BT-Lautsprecher-Ding wird nicht ganz so gruselig klingen, wie die meisten eingebauten Handylautsprecher, insofern kann es in der Datsche durchaus seine Daseinsberechtigung haben - sieht witzig aus und man kann ein Youtube Filmchen klanglich einem breiteren Publikum "servieren".

Gefällt Dir DIE Erklärung besser als Ameisen? Wink

PS: Der Archeer ist ca 6,5mal so groß - man sollte bei so etwas das Volumen betrachten und nicht die Breite vergleichen Wink
Dein 5040 ist schließlich auch nicht nur doppelt so groß, wie Deine Violetta... Und der Klangunterschied zw. den beiden LS könnte ähnlich sein, wie zwischen diesen beiden Radios.
Gruß,
Uli
Zitieren
#11
Uli und Peter, immer einen mehr als ihr!

kleines Demo der Ameise:

Gruß,
Jupp
-----------------------------
das Austreten von Rauch ist betriebsbedingt und unbedenklich

I love making things and I believe that anyone can make things, anyone can become a maker (educ8s)
Zitieren
#12
Alles gut  Smile

Mir gefällt der HM11 ja, sonst hätte ich mir ja keinen bestellt.
Mal sehen, wann der bei mir eintrudelt. Die heutigen Bluetooth Boxen,
auch die kleineren, klingen erstaunlich gut, finde ich.
Wird schon lustig werden, wenn ich eines Tages im Büro den HM11 anmache  Big Grin

Allein das sind mir die 10,-€ den Spaß wert.

Danke an Jupp für den schönen Tipp  Maus

Sonnige Grüße, von Peter




Edit: Danke für das Video, Jupp, gefällt mir  Smiley20
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#13
(14.06.2019, 07:23)saarfranzose schrieb: Uli und Peter, immer einen mehr als ihr!

kleines Demo der Ameise:....

Smiley34

Ich hab doch garnix gegen das kleine Ding! Glaube bloß nicht ganz an die HiFi-Fähigkeiten Wink
Das Demo klingt übrigens so RICHTIG mies, da kommt wirklich garnix rüber....................
...
...
...
..............über meine Laptop Lautsprecher Angel

Muss ich dann mal probehören kommen bei Gelegenheit.
Gruß,
Uli
Zitieren


Gehe zu: