Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loewe Typ EB 100
#41
Hallo Ivan,

der Franz hat Recht, die Moderation war doch gut. Das kannst Du ruhig so weiter machen. Also lass Dich nicht entmutigen.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#42
Klasse Radio, klasse Video. Ich find's gut.
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#43
Hallo, Freunde,
Danke für das Zuspruch. Ich melde mich wieder sobald das Gehäuse fertig ist.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#44
Ivan,

haste joot jemaach Smiley32
Herzliche Grüße

Pitter
Zitieren
#45
Hallo Ivan,

und solche Musik gehört in Dein Radio: https://www.youtube.com/watch?v=rzxAfVqFKOs

oder Hier: https://www.youtube.com/watch?v=Sp380Z9_eoo

Ich werde Dir mal 1 oder 2 CD kopieren. Habe ja genug davon.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#46
Hallo Ivan,
ich bin von Deiner Vorstellung und Deinem Video begeistert.
Im RBF habe ich eine derartige, lebhafte Präsentation bisher
nicht gesehen.

Nun mach das Gehäuse fertig und ergänze damit Dein Video.
Das wird für Dich, die Radiobastler und das RBF eine großartige
Werbung für unser Hobby sein.

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, Niemandes Knecht,
so ist es gut, so ist es recht

von Fallersleben
Zitieren
#47
Klasse Ivan,

also mir gefällt Dein fertiges Radio Chassis richtig gut und ich finde Du hast es prima im Video vorgestellt. Dafür das es nicht vorbereitet war ist es sogar richtig gut geworden. Ich hätte mich dabei bestimmt einige male versprochen und wiederholt. :-) Bin schon gespannt wie das Gehäuse wird.
Gruß aus Bremen

Enno
Zitieren
#48
Hallo, Freunde,
Kleine Ergänzung - dank Rolf (Bastelbude)  bekam die Röhre jetzt auch eine Beschriftung.
   
Gruß!
Ivan
Zitieren
#49
Hallo Ivan,

Thumbs_up Thumbs_up Thumbs_up 

beim anschauen des Videos wurden auch gleich wieder Erinnerungen an Salzmünde im August wach!


Viele Grüße

Martin
Zitieren
#50
Hallo, Martin,
ja wir hatten tolle Zeit zusammen. Nächstes Jahr wieder. Ich habe mit Absicht von der Gleichrichterröhre die Nummer nicht entfernt - das war der Preis bei dem Röhrenwettbewerb. Smile
Gruß!
Ivan
Zitieren
#51
Ja, Ivan stimmt. Die Röhre kommt mir bekannt vor. Schön, dass Du sie noch gebrauchen kannst.

Ja, Martin, das war ein schönes Wochenende in Salzmünde. Mal sehen, wo es uns im nächsten Jahr hin treibt.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#52
(29.09.2019, 01:08)Andreas_P schrieb: Ja, Ivan stimmt. Die Röhre kommt mir bekannt vor. Schön, dass Du sie noch gebrauchen kannst.

Ja, Martin, das war ein schönes Wochenende in Salzmünde. Mal sehen, wo es uns im nächsten Jahr hin treibt.

...zum Ersten, danke, dass Du mich ermutigt hast, teilzunehmen.
- zum Zweiten, das können wir 2020 zwei Mal machen _ Februar in König Wusterhausen und August z.B. in Burg. Oder irgendwo im Süden.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#53
Guten Abend, Freunde,
Dieses Projekt ist fast abgeschlossen. Das Gehäuse hat schlicht viel Zeit gekostet. Diese wurde die letzten zwei Monate mindestens zwanzig Mal mit Schellack bearbeitet, immer dazwischen abgerieben und mit Bimsmehl die Poren gefüllt. Vorgestern war die letzte Behandlung - jetzt kann ich sagen, dass es mir gefällt. Gestern habe ich die Polieröl-Reste entfernt. Das ist eine sehr gefährliche Prozedur, wird sie nicht richtig gemacht, wird der Lack beschädigt, es bedeutet abwischen und neu beginnen. Heute habe ich alles geprüft und mich entschieden das Chassis einzubauen. So sieht das Gehäuse jetzt aus:
   
Inzwischen habe ich die Rückwand ergänzt, gebeizt und poliert.
   
   
Hoffe bis Wochenende ist alles fertig. Eine Reparatur darf nicht zu lange dauern, denn es wird langweilig. Smile

Schönen Abend,
Gruß!
Ivan
Zitieren
#54
Hallo Ivan

Das Gehäuse hast du aber richtig schön hergerichtet .  Thumbs_up
mit freundlichen Gruss

Uli

Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Zitieren
#55
Sehr gut Arbeit Ivan.
Glückwunsch
Gruß Detlef

Zitieren
#56
Hallo Ivan,
alle Achtung, das Gehäuse ist ja richtig toll geworden!

Viele Grüße,
Rolf
Zitieren
#57
Rolf hat auch für mich ein "Loewe" Label für die 3NFW angefertigt, das mir Ivan am Wochenende überreicht hat. Dadurch hat nun auch mein 3NFW Nachbau ein schönes Label. Herzlichen Dank an Rolf dafür.

Mein "Loewe" ist ein R656W mit praktisch identischer Schaltung, jedoch ohne Lautsprecher.

Gruß, Dietmar
Zitieren
#58
Hallo Ivan,

das Gehäuse und auch das Radio sind toll geworden. Ja nur leider hast Du gesehen, dass das mit dem Gehäuse leider nicht innerhalb einer Woche klappt. Jedenfalls freue ich mich für Dich, dass wieder ein Radioschatz gerettet ist.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#59
in letzter zeit melde ich mich recht selten. Habe im moment zu fiel arbeit um mich acktif in diese beiträge einmischen zu können.
Aber hier muss ich mich den anmerkungen anschliesen. Das geheuse ist sehr gut geworden. Mir gefällt vor allem das nach der lackierung die Maserung vom Holz sehr schön zur geltung gekommen ist.
Erste klasse !!!
Printed on recycled Data
Zitieren
#60
Meine Güte, diese Geduld war für Ivan bestimmt nicht einfach.  Big Grin 

Schön ist das Radio geworden!  Smiley47 Smiley14
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren


Gehe zu: