Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schneewittchensarg - BRAUN SK 4/2 und Radio BRAUN SK 25
#1
Hallo liebe Radio-Freunde,

heute habe ich in der aufzulösenden Radiowerkstatt in Gelsenkirchen eventuell noch zwei weitere "Schätze" gefunden.

Einen Schneeewittchensarg BRAUN SK 4/2 und ein Radio BRAUN SK 25

Der optische Zustand der Geräte ist mäßig, der Tonabnehmerarm des SK 4/2 ist gebrochen. Ich habe natürlich keines der Geräte eingeschaltet, da sie mit Sicherheit weit mehr als 10 Jahre dort im Regal standen, kann also erstmal nichts über den Funktionsumfang sagen.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich wohl nicht lohnt die Geräte vor dem Verkauf restaurieren, bzw. überprüfen und ggfs. instandzusetzen, oder?

Sollte man diese Geräte lieber zu einem Preis X anbieten oder besser auf ebay versteigern? Was für einen unverbindlichen Wert würdet Ihr denn schätzen, falls man so etwas anhand von Fotos überhaupt kann?

Die Fotos habe ich eben auf die Schnelle gemacht und habe aufgrund mangelnden Putzzeugs den verstaubten Acryldeckel nicht gereinigt, da ich diesen nicht verkratzen wollte.

Grüße aus Gelsenkirchen

PS: Vielleicht macht mir ja auch jemand ein Angebot (PN), das ich nicht ablehnen kann, dann brauche ich die Geräte gar nicht erst auf ebay versteigern.


                                                                                                   
Zitieren
#2
Beide Geräte sind durchaus gesucht und, in restauriertem Zustand, zu hohen Preisen gehandelt.
Im Ist-Zustand angeboten kann ich mir vorstellen, dass der SK25 so ca. einen Betrag von € 70,- bis 120,- bringen kann - der Schneewitchensarg, da sichtbar desolat, könnte in der Spanne ca. 120,- bis 160,- liegen (?)
Man müsste im Angebot auf den ungeprüften Fundzustand der Fairness halber hinweisen und keinerlei Garantien auf Funktion und Vollständigkeit geben. Wollte man die Apparate zuvor in einen funktionsfähigen und optisch ansprechenden Zustand bringen - würde das viel Zeit und Aufwand mit sich bringen.
Oder wie schätzt Ihr hier die Möglichkeiten ein ?
Der Draht ist die Seele des Radios !
Zitieren
#3
Ich denke grundsätzlich ähnlich wie Du Karl-Heinz.

Allerdings denke ich auch, dass gerade der Schneewittchensarg sehr in den Phonohimmel gehoben wird.
Liegt wohl am Design/Designer. War das schon/noch Dieter Rams?
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“

Zitieren
#4
Müsste laut WIKI schon Dieter Rams (24 Jahre jung zu der Zeit) gewesen sein. Die Titulierung " Schneewittchensarg " in Anlehnung an das bekannte Grimm`sche Märchen und auf den Plexiglas-Deckel bezogen allerdings stammt von Hans Gugelot.
Die Krux ist halt, dass der Apparat zur Design-Ikone hochstilisiert wurde und wird - und ein Exemplar davon auch im Museum of Modern Art in New York zu bewundern ist.
Wären es meine Geräte und zu verkaufen würde ich die in der Bucht ersteigern lassen mit anfänglichem Mindest-Gebot (Versandkosten exklusive) in Höhe der von mir zuvor genannten Untergrenzen.
Der Draht ist die Seele des Radios !
Zitieren
#5
Original (wenn sie es sind) bringt in der Bucht meistens mehr als "funktionstüchtig verbastelt", was für manche schon eine Reparatur mit Wima Klötzchen ist.

Aber ob das beim Braun Schickimickigedöns auch so ist?   Huh
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#6
"Braun Schickimickigedöns"

Sehr sachlich und objektiv. Man merkt gleich dass man in einem Radio-Fachforum ist.

"Fremdschäm"
Stefan
Zitieren
#7
Edit: OK, gegenüber Fans dieses meiner Meinung nach fürchterlichen Designs ist es unfair. Deswegen:

*** Meine Meinung hat keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. ***
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#8
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...3875540889
Hammer was da für Preise gezahlt werden
Zitieren
#9
Der sieht natürlich aus, wie frisch aus dem Laden. Da kann ich mit meinem natürlich in keinster Weise mithalten.

Allerdings geht das auch noch wesentlich teurer auf ebay, aber ob diese Preise wirklich realisiert werden ist doch fraglich.

   
Zitieren
#10
In meinen Augen völlig überbewertet.

Polier Dein Gerät hübsch auf, nimm Dir Hilfe und versuch Dein Glück, ich gönne es Dir von Herzen.

Viele Grüße

Peter
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“

Zitieren
#11
Hallo Karsten

Schau mal unter verkaufte Artikel. Die findest Du rechts oben neben "Finden" unter "Erweitert".
Hier liegen bei dem SK 4 die Verkaufserlöse zwischen 220€ (Defekt) und etwa 960€ (Voll funktionsfähig).
Vielleicht macht es ja Sinn, dass sich mal jemand, der sich etwas auskennt, das Gerät ansieht.
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Verkauf.
Grüße aus Bornheim
Werner

Das größte Vorurteil ist der Glaube, man habe keine Vorurteile.
Zitieren
#12
Danke Dir.

Vielleicht meldet sich ja jemand aus der Nähe von Gelsenkirchen, der sich damit auskennt und sich die Geräte einmal ansehen würde.

Ich kann selbstverständlich auch gerne die Geräte in's Auto packen und vorbeikommen.

Gruß Karsten
Zitieren
#13
Hallo Karsten
Ich glaube, dabei kann Dir nur jemand helfen, der mindestens „Erfahrener Bastler“ in seinem Profil geschrieben hat, besser noch ein „Fachmann“.
Ich bin nur ein „Neuling mit Hobbyerfahrung“, der sich ein paar Grundkenntnisse angelesen und hier im Forum etwas dazu gelernt hat. Bisher hatte ich mehr Glück als Verstand bei den Arbeiten an meinen Geräten. Wenn ich könnte, würde ich Dir gerne helfen, aber dafür fehlt mir das nötige Wissen.
Aber wenn Du mal vorbei kommen möchtest, habe ich nichts dagegen, kannst Du gerne machen.
Grüße aus Bornheim
Werner

Das größte Vorurteil ist der Glaube, man habe keine Vorurteile.
Zitieren
#14
Hallo,

ich suche schon seit längerem einen Schneewittchensarg für einen für mich akzeptablen Preis.

Mich haben aber die Bilder vom Tonarm und insbesondere von der Blende auf dem Radioteil abgehalten, dir ein Angebot zu machen. Diese beiden Teile sind schwer wieder in einen wohnzimmertauglichen Zustand zu bringen und mindern damit den Wert deines Gerätes erheblich.

Ein weiteres Kriterium ist der Zustand der Plexiglashaube. Wenn das Teil verschrammt ist Risse oder Macken hat, ist der Wert nachhaltig gemindert.

Ich meine, alles andere lässt sich mit Geduld und Engagement wieder richten.

So ein Gerät hatte ich schon mal in Händen und habe das Radio wieder funktionsfähig gemacht. Dabei habe ich gelernt, dass der Gebrauch des Plattenspielers insofern beschränkt ist, dass moderne Schallplatten nicht abgespielt werden können.

Wenn sich hier im Forum kein Abnehmer findet, empfehle ich dir, das Teil mit den Fotos ins Ebay zu stellen. Wenn du bereit bist, einen aufwändigen Versand zu betreiben, wirst du wahrscheinlich soviel Geld erhalten, dass alle weiteren Kosten der Werkstattauflösung gedeckt werden.

Für den Versand würde ich die Plexiglashaube demontieren und sorgfältig mit Seidenpapier, Luftpolsterfolie und starkem Karton separat einpacken. Eben so den Tonarm und den Plattenteller. Der Plattenspieler muss fixiert werden. Das Gerät sollte dann in einer doppelten Verpackung verschickt werden. Dazu gibt es hier im Forum entsprechende Empfehlungen.
Viele Grüße

Franz Bernhard

... und die Radios laufen nicht weg!

Zitieren
#15
Vielen Dank für die wertvollen Informationen,

der Deckel ist zum Glück in Ordnung, der ist anscheinend lediglich verstaubt. Am besten reinige ich das ganze Gerät vorsichtig und mache vernünftige Fotos, bevor ich es auf ebay einstelle.

Hat jemand vielleicht so eine Blende für den Radioteil und einen Tonarm über und würde diese verkaufen?

Bei vergleichbaren, verkauften Geräten wurden Versandkosten von ca. 11 € verlangt, das reicht aber nur für ein normales Paket, wenn man das so versendet, wie es getan werden muss, ist man schnell beim dreifachen Betrag. Man kann da nur hoffen, dass man einen Käufer aus der Nähe findet, der das Gerät abholt. Diesen Paketdiensten ist heutzutage leider nicht mehr zu trauen, selbst bei perfekter Verpackung kriegen die immer noch was kaputt.

Gruß Karsten
Zitieren
#16
Falls ein Versand nötig werden sollte, unbedingt den Plattenspieler ausbauen und gesondert verpacken, es muss ja nicht zwingend ein extra Paket sein, sondern kleinere Kartons in einem maximal großen Karton.

Besonders wichtig und deshalb Ausbau unbedingt erforderlich: Das Chassis des Plattenspieler ist aus einem sehr zerbrechlichen Material, ähnlich Bakelit. Selbst bein einfachem PKW Transport habe ich schon Geräte gesehen, bei denen das Chassis allein von der Fahrt gebrochen ist. Deshalb muss das Chassis besondert sicher verpackt werden.

Für den Tonarm wird sich kaum Originalersatz finden lassen. Bauartbedingt sind diese Arme sehr zerbrechlich und eben oft beschädigt. Da hilft nur sehr sauberes kleben und Polieren der Bruchstellen, aber auch das überlässt man lieber dem Käufer.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren
#17
(10.09.2019, 18:29)DAU schrieb: Hallo Karsten

Schau mal unter verkaufte Artikel. Die findest Du rechts oben neben "Finden" unter "Erweitert".
Hier liegen bei dem SK 4 die Verkaufserlöse zwischen 220€ (Defekt) und etwa 960€ (Voll funktionsfähig).
...

Das muss man nicht glauben, kann es aber annehmen. Ich hab schon viele Radios zu „traumhaften“ Preisen bei EBay als verkauft gesehen, die später wieder zum Verkauf vom selben Verkäufer mit der selben Beschreibung und den selben Bildern angeboten werden.

Gruß

(Reflex-)Kalle
Zitieren
#18
Hallo Kalle

Dass als verkauft angegebene Geräte ein wenig später wieder zum Verkauf angeboten wurden, habe ich auch schon oft vermutet.
Ich wollte aber eigentlich nur auf den riesengroßen Unterschied zwischen den geforderten Preisen und den tatsächlichen Preisen hinweisen. Das gilt nicht nur für den Braun SK4, sondern für sehr viele angebotene Artikel, die mit „Oder Preisvorschlag“ angeboten werden.
Grüße aus Bornheim
Werner

Das größte Vorurteil ist der Glaube, man habe keine Vorurteile.
Zitieren
#19
Bei den „traumhaften“ Angeboten mit Preisvorschlag mach mal einen realistischen Preisvorschlag. Der wird garantiert nicht vom Verkäufer akzeptiert, weil der Verkäufer auf den einen „Dummen“ wartet, von denen jeden Tag einer aufsteht.

Der SK25 ist nichts Besonderes, außer eben die Farbe. Und für den SK4/2 kann man vielleicht für 100...200€ einem Liebhaber finden.

Gruß

(Reflex-)Kalle
Zitieren
#20
Hallo Karsten!

Der SK25 würde mich schon reizen! Nur ob man sich einig wird..?

Gruß Chris
Rettet den analogen Rundfunk!! Kauft UKW Radio's!!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schneewittchensarg BRAUN SK6 Musikus1960 15 386 17.09.2019, 09:42
Letzter Beitrag: achim
  Braun-Truhe Werner 6 762 13.02.2019, 11:22
Letzter Beitrag: Werner
  Biete Sammlungsauflösung - Bitte ansehen - TEFIFON - BRAUN - BLAUPUNKT - MENDE etc. Joba 27 3.289 05.09.2018, 18:57
Letzter Beitrag: Joba
  Biete BRAUN G11-8 Chassis RC8B Papst 2 1.092 03.04.2018, 22:12
Letzter Beitrag: Papst
  Braun TG 1020/4 Bebi1 0 636 02.12.2017, 15:01
Letzter Beitrag: Bebi1

Gehe zu: