Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rembrandt UKW- Kanalstreifen Nachbau
#1
Hallo Zusammen,


ich bin neu in diesem Forum und seit diesem Sommer Besitzer eines „Rembrandt“ Sachsenwerk FE 852 E.


Ich habe zwar nicht richtig Ahnung von der Fernsehtechnik aber nach ein paar Stunden Grundreparatur (u.a. hatte eine 5Z4 Luft gezogen und wurde durch eine 5U4 ersetzt, eine 6AC7 im Videostrang hatte thermische Probleme sowie ein paar Kondensatoren wurden erneuert) läuft der Tonstrang und ich konnte auch schon ein Bild auf dem Schirm erahnen. Allerdings nur mit direkt in den Videoeingang eingespeistem Signal.


Die große Kondensatorkur steht also noch an.
Da aber nun die dunkle Jahreszeit beginnt, komme ich wieder mehr zum basteln. Sleepy




Mein Rembrandt hat nur 2 Kanalstreifensets (gelbe 5 und rote 5) im Kanalwähler und diese scheinen für VHF zu sein.
Somit kann ich ich aus der Luft leider nichts analoges mehr empfangen. Confused


Da es auch noch die Möglichkeit des UKW- empfangs mit diesem Gerät gibt, wollte ich dies mal testen.


Die vorhandenen Kanalstreifen möchte ich nicht verhunzen und habe ich mir ein Kanalstreifenset nachgebaut.


Bilder: siehe weiter unten.


Der Kunststoffkörper ist gefräst und die Kontakte stammen aus dem Modellbau.


Um beim Spulen wickeln nicht unnötig „im Trüben zu fischen“ und meine schönen Kunststoffkörper zu verbraten, möchte ich fragen ob einer von Euch so nett ist und bitte mal seinen Rembrandt auf die Seite legen kann und im Kanalwähler nachsehen wie die Original UKW-Spulen aufgebaut sind.

Wichtig wären die typischen Spulendaten:


-Mittlerer Spulendurchmesser
-Windungszahl
-Länge
-Drahtdurchmesser


und am besten ein gutes Foto hier einstellen.


Das wäre echt super! Thumbs_up


   

   



Vielen Dank im Voraus und beste Grüße,


Christian
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rembrandt elchromo 9 712 23.06.2019, 16:14
Letzter Beitrag: elchromo
  Restauration DDR-FS Rembrandt ULLIDD 6 5.613 12.07.2017, 15:12
Letzter Beitrag: MichaelM
  Restauration Röhrenfernseher Rembrandt MichaelM 42 13.496 06.06.2017, 17:20
Letzter Beitrag: HeinerG

Gehe zu: