Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Europe 1 183 kHz off air !
#61
durch die Verlustwärme der ganzen Technik musste man sich früher keine Sorgen um das Beheizen und um Dämmung machen. Durch den Wegfall der Technik wird das jetzt sehr aufwändig!
Gruß,
Jupp
-----------------------------

Gehen Sie weiter. Es gibt nichts zu sehen.
Zitieren
#62
durch die Verlustwärme der ganzen Technik musste man sich früher keine Sorgen um das Beheizen und um Dämmung machen. Durch den Wegfall der Technik wird es jetzt sehr aufwändig ein angenehmes Klima in die Halle zu bringen.
Gruß,
Jupp
-----------------------------

Gehen Sie weiter. Es gibt nichts zu sehen.
Zitieren
#63
Hallo zusammen,

Auch wenn ich hier auf einen Beitrag antworte, der fast ein Jahr zurückliegt (und es auch noch mein erster Beitrag im Forum ist), möchte ich euch dennoch eine Sache zeigen, die mir aufgefallen ist.
Vergleicht mal die Bilder des Mastfußes von Joba vom 1.11.2020 mit den Bildern des eingerüsteten Betonturms vom Saarfranzosen vom 15.11.2020. Vor der großen Sendehalle liegt etwas unter einer grauen / weissen Plane. Links aus dieser Plane sieht man deutlich einen Fußpunktisolator herausschauen. Es handelt sich hier definitiv um einen Mastfuß. Auf einer Drohnenaufnahme von Dezember 2021 in Youtube ist ebenfalls dieser Mastfuß zu sehen, jetzt allerdings ohne Plane.
Offensichtlich wurde hier etwas für die Nachwelt gerettet.

Weiß hier zufällig jemand von euch irgendetwas da drüber, oder  kann was in Erfahrung bringen?

Gruß,
Felix Blush
Zitieren
#64
Hallo,

bei meinem Besuch der Sendeanlage Europe 1 am 11.9.2022 lag der Mastfuß neben dem Zufahrtsweg zur Sendehalle. Man hat ihn wohl als Souvenir gerettet.

Grüße,
Jacob
Smiley53
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Besichtigung des Langwellensenders Europe 1 saarfranzose 13 7.698 18.09.2017, 06:39
Letzter Beitrag: saarfranzose

Gehe zu: