Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
100 Jahre Rundfunk aus Königs Wusterhausen
#1
Das Sender und Funktechnik Museum Königs Wusterhausen resp. der Förderverein "Sender Königs Wusterhausen" veranstaltet 2020 ein Programm "100 Jahre Rundfunk aus Königs Wusterhausen".

Und so sah die Sendestelle auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen vor 100 Jahren aus.

   

Die Künstler waren damals Postbeamte, die sich ehrenamtlich betätigten.

   

Das Kohle-Mikrophon für die Live-Aufnahme ist links vom Kopf des Cellisten zu erkennen.

Das Programm "100 Jahre Rundfunk aus Königs Wusterhausen":

   

   

Am 09.02.2020 werden zum Aktions-Tag des "Welttag des Radios" einige der "Berliner Radiofreunde" historische  Radiogeräte in Aktion präsentieren.

Die Präsentation ist in der Zeit 14:00 bis 16:00 h. Die Berliner Radiofreunde werden sich nebenher in einer "Bastel-Runde" treffen. Sie stehen da auch für Fragen des Publikums zur Verfügung.
Die "Welle 370m" arbeitet auf 810 kHz. Sendeleistung ca. 5W.

Andreas hat in einer Mail angeregt, daß sich da auch interessierte Mitglieder des RBF beteiligen könnten.

Gruß, Dietmar
Zitieren
#2
Hallo Dietmar,

vielen Dank für Deine Mühe.

Ja, der Dietmar hat es schon geschrieben. Wir haben uns mit einigen Forumsfreunden verabredet, uns mal einen schönen Tag auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen zu machen. Dies auch zum 100. Jubiläum der Funkstation auf dem Funkerberg. Wie wäre es, wenn wir das am 09.02. 2020 machen würden und uns den Berliner Freunden anschließen? Vielleicht haben wir mal Glück und das Turmrestaurant ist geöffnet. Das wäre doch mal ein schönes, zwangloses Treffen.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#3
Vielen Dank für diesen schönen Tipp  Smile

Also, wenn nix dazwischen kommt, werde ich am 09.02. 2020 zum Funkerberg nach Königs Wusterhausen fahren.
Würde mich sehr freuen, Andreas & weitere Radiofreunde dort wiederzusehen  Smiley53  Maus

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#4
Ich werde gern dabei sein.
Gruß!
Ivan
Zitieren
#5
Ich glaub, die Veranstaltung am 13.09.2020 werde ich mir auch noch ansehen  Angel
Liest sich jedenfalls interessant (für mich)  Blush

Beste Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#6
Bin am überlegen mal wieder in den Sophienhof ein zu kehren.
Also dort auch dabei zu sein.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#7
Bin am überlegen auch zu kommen. Wäre ja vom 07. - 09. 2. Freitag bis Sonntag.
Von der Strecke her ganz günstig für mich. Muss Karin davon mal überzeugen.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#8
Als regelmäßiger Besucher des Treffens in KW der Berliner Radiofreunde würde es mich ungemein freuen, wenn viele Mitglieder des RBF uns besuchen würden!
Die Atmosphäre im Maschinenraum ist einzigartig. Das sollte man erlebt haben. Ob das im Wasserturm etwas wird, steht noch in den Sternen, weil der Pächter aufgibt. Aber im Ort ist ein ausgezeichnetes Restaurant mit deutscher Küche und damit eine gute Alternative.
Berlin ist immer eine Reise wert!
[Bild: image-1088759-860_galleryfree-nleu-1088759.jpg]
Nette Grüße

Norbert
                        ______________________________


Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde. 
Zitieren
#9
Jo Norbert, ich weiß das, hab selber 10 Jahre in Berlin mitten in der City gewohnt  Wink

Vielleicht sehen wir uns ja in KW wieder  Maus

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#10
wauh, was ein tolles Bild Norbert!
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#11
Hallo Frank,

es wäre nur der 9. Februar. Hintergrund: Wir haben uns verabredet einfach mal an einem Tag auf den Funkerberg zu fahren und dort unter Freunden mal einen schönen Tag zu verbringen. Also Morgens hin und Abends wieder zurück. Nun gibt es ja die obige Veranstaltung auf dem Funkerberg. Die wird sehr interessant werden. Also was liegt näher, sich da gleich am 9. Februar zu treffen. Und denkt daran, je mehr Frauen mitkommen umso unabhängiger sind wir und können mehr in die Technik eintauchen. Also, lieber Frank, unbedingt die Karin überzeugen. Martina ist schon überzeugt. Also wir kommen.

Natürlich, wenn uns an diesem Tag Eis und Schnee in die Quere kommen, dann kann man nichts machen. Deshalb - zwanglos.

Über ein reguläres RBF-Sammlertreffen im kommenden Sommer beginnen wir dann Anfang des Jahres zu diskutieren.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#12
Wie Andreas schon gesagt hat, wenn das Wetter mit spielt, und alles Gesund und Munter bleibt, werde ich auch mit dabei sein. Smiley20
Gruß Detlef

Zitieren
#13
Klar doch Andreas_P, wenn ich aber schon mal da oben bin, nutze ich es auch mal aus, um aus den 4 Wänden zu Hause zu kommen.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#14
Hallo Frank,

ja das machst Du doch goldrichtig. Gerade in dieser trüben Zeit.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#15
Guten Morgen, Ihr Guten  Smile

Ja, wenn das Wetter mitspielt, bin ich auch dabei  Maus

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rundfunk Museum Werben Radio Mann 0 972 06.03.2019, 12:01
Letzter Beitrag: Radio Mann
  Noch ein Privates 50 er Jahre Museum Radioschorsch 0 1.466 18.07.2015, 11:47
Letzter Beitrag: Radioschorsch
  50er Jahre Museum Radioschorsch 6 3.275 25.01.2015, 14:29
Letzter Beitrag: Peter-MV

Gehe zu: