Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funkerberg am 09.02.2020
#1
Hallo Freunde,

ich möchte nochmal an unser kleines, privates Treffen auf dem Funkerberg am 09.02. 2020 erinnern. Hier noch mal der Hinweis aus dem Veranstaltungskalender vom Sendermuseum Königs Wusterhausen. Wäre doch schon, wenn wir uns mal wieder persönlich treffen könnten. https://100jahrerundfunk.de/radio-hoeren/
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#2
Hallo Andreas,

wie schon am Telefon besprochen, würde ich gerne dabei sein?? Wann trefft Ihr euch und wo??

VG D.König
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren
#3
Ja, ich bin auch da. Werde aber schon Sonnabend anreisen und im Hotel Sophienhof übernachten.
Sonst wird es für mich zu stressig.

Müssten uns dann nur ggf. absprechen wo wir uns dann Sonntag Treffen wollen.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#4
Wir werden ebenfalls am Samstag im Hotel Sophienhof übernachten
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren
#5
Hallo Freunde,

was haltet Ihr davon: Frank der Sophienhof ist doch das Domizil unseres Sammlertreffens in Königs Wusterhausen gewesen?! Da war es doch sehr schön.
Ich könnte doch bei denen mal anrufen und fragen, ob die uns nicht wieder ein paar Tische reservieren könnten. Dann könnten wir uns dort treffen. So gegen 11.00 Uhr + -
Wir hätten schön Zeit, etwas zu klönen etc. so gegen 14 Uhr machen wir uns dann auf dem Weg zum Funkerberg. Dort können wir unsere "Berliner" mal beim Radiohören beobachten. Das wird ja wieder sehr interessant. Was ich mir unbedingt ansehen muss, das umgebaute, große, ehemalige Postgebäude in dem heute Loft's sind. Die rekonstruierte Fassade interessiert mich sehr. Sicher nicht nur mich.

Dann können wir doch noch mal zurück in die Pension und Gaststätte, sitzen noch etwas und dann starten wir gen Heimat. Ihr müßt mir das nur mal schreiben, damit ich frühzeitig dort mal anrufe. Vielleicht kann ich auch den Jörg (Kamin) mal bitten für uns dort hin zu fahren.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#6
Hallo Andreas  Smile

Wenn nix dazwischen kommt (Dienst, Wetter, Gesundheit), bin ich dabei, die Chancen stehen gut  Thumbs_up  Thumbs_up
Ich freue mich, mal wieder einen Tag auf dem Funkerberg zu erleben  Smiley53

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#7
Hallo,

ich kenne zwar keinen persönlich, habe aber zum Anlass der Vorführung gleich ein Zimmer im Sophienhof reserviert, werde also ab Samstag in KW sein und dann Sonntag das Museum besuchen.

Jetzt nur noch den Treffpunkt und das Erkennungszeichen "Röhre im Knopfloch" absprechen...

Gruß Bernd
Zitieren
#8
Hallo Bernd,

sehr gut, dass Du mit machst. Näheres dann.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#9
Hallo zusammen,

wir , Berni ( Fernmelder ) und ein Arbeitskollege von uns werden
so 10.00 - 11.00 Uhr im Sophienhof sein

Grüße Jörg
Zitieren
#10
Hallo Freunde,

ich hatte den Jörg (Kamin) mal gebeten, sich beim Sophienhof zu melden um zu fragen, ob wir einen zusammenhängenden Tisch bekommen. Wir bekommen. Danke Jörg für Deine Mithilfe. Ich bin jetzt einfach mal von 15 Personen ausgegangen.

Essen kann man dann auch. Nach Speisekarte. Es besteht auch die Möglichkeit für einen Brunch. Soll 17,50 Euro kosten. Das wäre doch auch sehr schön. Achso, Jörg, müssen wir das vorher anmelden, oder können wir das vor Ort entscheiden? Also Martina und ich wären für Brunch. Ja und dann können wir so gegen 13.30 Uhr den Weg zum Funkerberg antreten. Wie schon geschrieben führen da unsere Berliner Radiofreunde einige interessante Radios vor. Auch den Dietmar (DiRu) können wir mal wieder vor Ort treffen.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#11
Hi Andreas und alle anderen,

werde mich bemühen, auch am 9.2. schon zum „Stammtisch“ nach KW zu kommen, um mal ein paar Leute persönlich kennen zu lernen und umgekehrt natürlich auch.

Verhindern kann es eigentlich nur, ein unerwartetes Ereignis.

Gruß

(Reflex-)Kalle
Zitieren
#12
Ich komme auch am Sonntag, mit meinen Radiokumpel.
Gruß Detlef

Zitieren
#13
wer kommt denn sonst noch so
und bringt die Lebenspartnerin mit
da meine Claudia da nach fragt??
Grüssle
Jürgen

Dieser Beitrag wurde extrem umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Emails geschrieben und ist deshalb vollständig digital abbaubar.
Zitieren
#14
Hallo Jürgen,

ich habe Dir gerade eine PN geschrieben. Frauen sind ja mehrere dabei. Ich denke, die werden mit uns auch nicht so gerne in den "Heizungskeller" vom Senderhaus gehen. Na da könne wir dann in Ruhe die Vorführungen usw. genießen.

Also, wäre schön, wenn Ihr auch kämt.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#15
Hier ein Link für alle Interessenten:

Radio hören wie vor hundert Jahren

Ich selber werde den Siemens RFE 22 präsentieren.

Dietmar
Zitieren
#16
Hallo Ihr Guten  Smile

Jo, ich freue mich auch schon sehr auf unser kleines Treffen & die Info~Veranstaltung auf dem Funkerberg  Maus
Höchstwahrscheinlich kommen wir den Tag auch zu zweit  Blush

Sonnige Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#17
Hallo Freunde,

ich freue mich natürlich sehr, dass mein Vorschlag für ein solches Treffen so begeistert angenommen wird. Auch dass einige kommen werden, die ich bisher noch nicht kannte freut mich sehr. Ihr seid in unserer Runde natürlich herzlich willkommen.

Dietmar, danke für Deine Ankündigung. Auch hier läßt sich ahnen, dass es 2 hochinteressante Stunden auf dem Funkerberg werden.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#18
Smiley32 Smiley32 Smiley32 Smiley32 Smiley32
Hallo Andreas ich würde auch gerne kommen wollen, wenn ich darf.Haben uns ja schon lange nicht mehr gesehen.
Brauche die genaue Adresse wo es ist. Liebe grüße Sternchen.

Maus Maus Maus Maus Maus
Zitieren
#19
Guten Abend zusammen,

Sternchen, wir freuen uns auf deinen Besuch.
Der Sophienhof ist ganz leicht zu finden, von dir auf die A10 Berliner Ring
Richtung Osten, Abfahrt Königs Wusterhausen und du bist schon fast da.
Ich müsste vor unseren Besuch im Sophienhof noch die Anzahl der
Personen mitteilen, angemeldet habe ich 15, jetzt sind wir 20, korrekt?
Auch wollte das Restaurant wissen, ob wir a la Carte essen oder am Brunch teilnehmen,
das zu mischen wird wohl Schwierigkeiten bereiten, wir müssen uns leider auf eine
" Verpflegungsart" einigen.
Berni, unser Arbeitskollege und ich ordnen uns der Mehrheit unter.

Grüße aus dem Havelland
Jörg
Zitieren
#20
Hallo Kamin, Andreas,

aus Dessau Museumshof kommen im Moment 4 bestätigt oder 5 Fachkollegen, weiss ich erst Morgen!!!!

VG Dieter der Antennenmann
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goehte
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frühjahrstreffen in Mainz - 04.04.2020 Siemens78 23 1.440 16.03.2020, 17:16
Letzter Beitrag: Holly-Z
  Sammlertreffen am 17-19. Juli 2020 im Museumhof Dessau-Chörau Antennenking 31 1.217 04.02.2020, 12:15
Letzter Beitrag: Morningstar
  Garitz Radioflohmarkt 18. April 2020 Morningstar 2 198 28.01.2020, 22:01
Letzter Beitrag: ingo
  Vorschlag für ein Sammlertreffen 2020 Andreas_P 54 2.352 27.01.2020, 15:35
Letzter Beitrag: Antennenking
  Nightwish Konzerte 2020 - sind ja einige hier im Forum Fans dieser Gruppe Bernhard45 8 419 15.01.2020, 10:17
Letzter Beitrag: achim

Gehe zu: