Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frühjahrstreffen in Mainz - 04.04.2020
#1
Ich freue mich, Euch alle wieder zu unserem Frühjahrstreffen in Mainz am Samstag den 04.04.2020 einladen zu dürfen.

Auch dieses Mal sehen wir uns wieder:
- auf dem Campus der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
- in den Räumen der Computersammlung der Universität, Gebäude "SB II"
- Lage: Anselm Franz von Benzel Weg - Ecke - Colonel Kleinmann Weg
- ab 14 Uhr geht es los (ich bin aber wegen der Vorbereitungen schon früher vor Ort)

Am und im Gebäude werde ich wie immer den Weg ausschildern Smile
Hier der Lageplan: http://www.uni-mainz.de/Dateien/JGU_lageplan_campus.pdf

Meine Handy-Nummer werde ich wieder am Eingang aushängen, falls wieder jemand trotz Anmeldung die Eingangstüren abschließt.
Das hat die letzten Male prima geklappt!

Und auch dieses mal gilt wieder:

Zufahrt zum Campus mit Kfz NUR über die Hauptpforte Koblenzer Straße - Ecke - Ackermannweg!!!

Bei der Eingabe ins Navi unbedingt dies als Ziel eingeben, da die meisten Navis wissen, dass der Campus nur für Anlieger frei ist. Ich werde die Veranstaltung wieder bei der Hauptpforte anmelden, eine Einfahrt pro Woche und Auto ist sowieso frei. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn "Mainzelbahn" oder Bus. Es gibt eine Bushaltestelle fast vor der Tür.

Anfahrt über A60 - Saarstraße - Koblenzer Str. - Ackermannweg...

In den Räumen der Sammlung stehen uns über 300m² Fläche zur Verfügung. Wir werden in Mitten historischer Computer sitzen, aber was noch wichtiger ist: es gibt dort eine Sammlungswerkstatt mit Oszilloskop, Trennstelltrafo, Multimetern, Werkzeug und drei Arbeitstischen. Außerdem werden wir noch für weitere Tische sorgen.

Wie immer sind alle Exponate zum Anfassen und die Funktionierenden zum Benutzen.

Ihr möchtet etwas zum Vorführen mitbringen? Darüber würden wir uns freuen. Meldet dies bitte bei mir an, damit wir für ausreichend Tische und Strom sorgen können.
Ihr möchtet etwas zum Verkauf/Verschenken mitbringen - auch das ist kein Problem, bitte auch hier vorher bescheid geben.

Eine Kellerführung wird es definitiv nicht geben - das Schwimmbad ist gesperrt und im Keller wird gerade Asbest entfernt.
Wer früh anreist und kann bei schönem Wetter den benachbarten botanischen Garten besuchen - der ist kostenlos geöffnet!

Das leibliche Wohl wird folgend versorgt:
Getränke:
- Limo, Wasser und Bier besorge ich. Sonderwünsche können in naheliegenden Einkaufsmärkten erledigt werden.
- Für die Getränke steht - wie jedes Mal -eine Kasse für einen freiwilligen Unkostenbeitrag bereit (Danke nochmals an Euere großzügigen Beiträge beim letzten Mal Confuseduper: )

Für Speisen stehen wie immer zur Verfügung:
- ein Pizza-Service, der auf den Campus liefert und uns beim letzten Mal reibungslos versorgt hat
- ein kleines Restaurant, dass auf Döner u.ä. spezialisiert ist, wirklich empfehlenswerte Speisen hat, allerdings etwa 1km entfernt liegt und nicht liefert. Hier kann Abholung organisiert werden
- das Restaurant "Baron" wo die letzten beiden Treffen statt fanden, das liegt ca. 300m vom Treffpunkt weg und hat auch bis 22 Uhr noch was anzubieten
- Griechen, der liefert jedoch soviel ich weiß nicht, befindet sich ca. 800, entfernt und ist auch empfehlenswert

Wer noch Speißen oder Getränke spendieren möchte (Knabberkram, Bier o.ä.), der möchte sich bitte mit mir per PN in Verbindung setzen, ansonsten bringe ich auch davon etwas mit.


Anmeldungen mit Personenzahl bitte hier in diesem Thread, Fragen gerne per PN (auch wegen Kontakt außerhalb des Forums, z.B. Telefon), falls die Antworten im allgemeinen Interesse sind, werde ich sie natürlich offen schreiben.


Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen Smile

Viele Grüße,
Daniel
Smiley47
Zitieren
#2
Hallo Daniel,

schön, daß Du wieder ein Treffen in Mainz organisierst! Smiley14 
Ich melde mich an, komme diesmal wahrscheinlich alleine hin.

Gruß, Frank
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, alles aufzusparen. Eßt leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Bastelt mit Radios. Für nichts anderes ist Zeit.
Zitieren
#3
ich bin auch dabei. Mein Kollege Stefan wird mit Sicherheit auch wieder kommen.
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#4
Teilnehmerzahl derzeit: 8
Smiley47
Zitieren
#5
Inzwischen sind zwölf Teilnehmer dabei. Vom Stammtisch in Mühlheim werden vermutlich nochmal 4-6 Leute dazu kommen.

Über weitere Anmeldungen würde ich mich sehr freuen.
Smiley47
Zitieren
#6
Hallo Daniel,

hier ist schon mal ein Teilnehmer vom Stammtisch :-)
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#7
Falls der Sommer zu dieser Zeit unter 35°C warm ist und unser noch nicht geplanter Urlaub damit nicht kollidiert, bin ich mit meiner Frau dabei.

Viele Grüße

Ingo.
Die Konvergenz der Apokalypse führt unweigerlich zur Hybris.
Zitieren
#8
(29.01.2020, 22:12)ingo schrieb: Falls der Sommer zu dieser Zeit unter 35°C warm ist und unser noch nicht geplanter Urlaub damit nicht kollidiert, bin ich mit meiner Frau dabei.

Viele Grüße

Ingo.

Hallo Ingo,

Das Treffen in Mainz (Hessen) ist am 4. April. Ich glaube kaum, dass da mehr als 20°C sein werden. Oder hat Du das mit Dessau im Juli verwechselt. Ich würde mich jedenfalls freuen wenn Du den Weg ins Rhein/Main Gebiet schaffen würdest. Die EDV Sammlung an der Uni ist echt sehenswert und auch sonst sind diese Treffen immer sehr schön.
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#9
Hallo Semir,

Du hast natürlich recht. Ich sollte nicht schreiben, wenn ich müde bin. Zu diesem Treffen werde ich leider nicht kommen können. Tatsächlich meinte ich das Treffen im Sommer in Dessau.

Vielen Dank und viele Grüße

Ingo.
Die Konvergenz der Apokalypse führt unweigerlich zur Hybris.
Zitieren
#10
(30.01.2020, 00:29)Semir schrieb: Das Treffen in Mainz (Hessen) 

Mhmm, davon abgesehen, dass Mainz Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist ...


... muss ich an jenem Tag so lange arbeiten, dass ich keine Chance habe, vorbeizukommen. 

Aber schön, dass die Lokation doch noch nutzbar ist.
LG

Beate

Zitieren
#11
Hallo zusammen Smile

Teilnehmerzahl bis jetzt: 14

Anmeldungen werden natürlich noch immer gerne angenommen. Falls ich jemanden übersehen habe, bitte melden!


Gruß,
Daniel
Smiley47
Zitieren
#12
(31.01.2020, 01:41)beate schrieb: Mhmm, davon abgesehen, dass Mainz Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist ...

Hallo Beate,

da hast Du mich voll erwischt Blush  Vielleicht sollte ich nochmal die Bundesländer lernen, oh weh wie peinlich. Ich hoffe die Anderen hatten so wenigstens was zu lachen! oder es ist niemandem sonst aufgefallen...

Tja es ist schade, dass Du nicht kommen kannst vielleicht klappt es ja bei einem anderen Treffen.
Viele Grüße
Semir
---------------------------------
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer der wußte das nicht, und hat es gemacht."
(Prof. Hilbert Meyer, Uni Oldenburg)
Zitieren
#13
Inzwischen sind es 15 Teilnehmer
Smiley47
Zitieren
#14
16.und 17.Teilnehmer Daniel
Da für uns das Treffen in Chörau ausfällt habe ich mich entschlossen mal mit meiner Frau nach Mainz zu kommen.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#15
(31.01.2020, 19:32)Dietmar schrieb: 16.und 17.Teilnehmer Daniel
Da für uns das Treffen in Chörau ausfällt habe ich mich entschlossen mal mit meiner Frau nach Mainz zu kommen.

das finde ich jetzt megacool!!
Gruß,
Jupp
-----------------------------
the voices may not be real, but they do have some good ideas
Zitieren
#16
(31.01.2020, 20:10)saarfranzose schrieb:
(31.01.2020, 19:32)Dietmar schrieb: 16.und 17.Teilnehmer Daniel
Da für uns das Treffen in Chörau ausfällt habe ich mich entschlossen mal mit meiner Frau nach Mainz zu kommen.

das finde ich jetzt megacool!!
...na und ich erst! Smiley58 

Inzwischen sind es achtzehn angemeldete Teilnehmer Smile
Smiley47
Zitieren
#17
Ich möchte die Einladung nochmal hoch holen. Anmeldungen werden noch immer gerne entgegen genommen.

Teilnehmerzahl mittlerweile: 20
Smiley47
Zitieren
#18
Weil heute Sonntag ist, möchte ich an unsere Einladung zum Treffen am 4.4.2020 erinnern. Weitere Details findet Ihr am Anfang dieses Threads.

Angemeldet sind bis jetzt 20-25 Teilnehmer.

Einen schönen Sonntag und einen guten Start für die neue Woche!

Daniel
Smiley47
Zitieren
#19
Angemeldet sind bis jetzt 20-25 Teilnehmer.

Einen schönen Sonntag und einen guten Start für die neue Woche!

Daniel
Smiley47
Zitieren
#20
Hallo Ihr Lieben,

und der Norbert aus Ingelheim ist, falls er nicht krank ist auch wieder dabei. Ob der Frank mitkommt muß ich noch klären, aber so wie ich ihn verstanden habe ist er dabei wenn es seine Gesundheit zulässt.
Grüße aus Ingelheim am Rhein,
Norbert (DF8PI)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sammlertreffen am 17-19. Juli 2020 im Museumhof Dessau-Chörau Antennenking 68 4.502 06.07.2020, 05:30
Letzter Beitrag: Antennenking
  Funkerberg am 09.02.2020 Andreas_P 78 4.400 07.03.2020, 21:49
Letzter Beitrag: MIRAG
  Garitz Radioflohmarkt 18. April 2020 Morningstar 2 317 28.01.2020, 22:01
Letzter Beitrag: ingo
  Vorschlag für ein Sammlertreffen 2020 Andreas_P 54 3.182 27.01.2020, 15:35
Letzter Beitrag: Antennenking
  Nightwish Konzerte 2020 - sind ja einige hier im Forum Fans dieser Gruppe Bernhard45 8 685 15.01.2020, 10:17
Letzter Beitrag: achim

Gehe zu: