Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frühjahrstreffen in Mainz - 04.04.2020
#21
Hallo Freunde
@Daniel
wird es beim Treffen einen Reparaturtisch geben???? Maria hat um Hilfe gebeten beim Reparieren des Grundig 980. https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=14296
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#22
Hallo zusammen, bitte entschuldigt meine Abwesenheit. Leider bin ich momentan gesundheitlich nicht auf dem Posten und auch sonst ist hier viel los.

Wir haben eine Werkstatt im Museum. Dort gibt es einen Arbeitsplatz mit Netzteil, Trenntrafo, Lötkolben, Multimeter, Oszi usw.
Es gibt noch einen weiteren Arbeitsplatz, allerdings nur mit Lötkolben und Multimeter.
Im Fundus dürfte noch ein weiteres Scope sein, aber kein Trenntrafo.
Falls noch jemand etwas Equipment mitbringt, so ließe sich auch ein dritter Reparaturplatz einrichten.

Es sind bis jetzt übrigens ca. 25-30 Leute dabei.
Wer kommen möchte, der kann sich hier natürlich noch immer einfach melden.

Gruß,
Daniel
Smiley47
Zitieren
#23
Hallo Freunde,

nachdem sich die Lage allgemein zuspitzt und die Uni Mainz sämtliche öffentlichen Veranstaltungen abgesagt hat und weil ich absolut nicht vorher sehen kann, ob am 4.4. ein Zugang zur Uni überhaupt noch möglich sein wird, bzw. ob meine Helfer am 3.4. und 4.4. zur Verfügung stehen, sehe ich mich leider gezwungen die Veranstaltung bis auf Weiteres abzusagen.

Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Jedoch muss ich mit erheblichen Problemen rechnen, abgesehen davon, dass eventuell viele von Euch verständlicherweise vorsichtshalber gar nicht kommen wollen.
Dazu kommt, dass soeben die Mitteilung erfolgt ist, dass in Deutschland die Geschäfte geschlossen werden sollen und nur noch die zur Versorgung nötigen Läden geöffnet bleiben sollen.
Ich muss befürchten, dass wir in den nächsten Stunden oder Tagen die Anweisung bekommen - wie in Österreich - nur noch für die nötigsten Aktionen das Haus verlassen zu dürfen.
Ich hoffe, Ihr könnt noch rechtzeitig umdisponieren, was Transport und Unterkunft betrifft.

Natürlich möchte ich nicht bis zum Oktober warten, am liebsten wäre mir eine Verschiebung um acht Wochen, aber ob die Situation dies zulässt, kann jetzt noch keiner beurteilen. Daher muss ich Euch leider vertrösten.
Den neuen Termin werde ich rechtzeitig bekannt geben, wenn die Lage wieder klar ist.

Ich möchte Euch nochmals um Verständnis für meine Entscheidung bitten.
Einen Wunsch habe ich noch: Bitte an dieser Stelle keine Diskussion über Sinn und Unsinn der aktuellen Maßnahmen. Das bringt weder Euch noch mir etwas.

Vielleicht klappt's ja im Juni - drückt uns die Daumen!!!
Smiley47
Zitieren
#24
Hi zusammen,
schade, wir drücken und können uns aber weiter über das Forum austauschen.
Smiley48 
Grüße, Holger
Smiley47
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Funkerberg am 09.02.2020 Andreas_P 78 3.346 07.03.2020, 21:49
Letzter Beitrag: MIRAG
  Sammlertreffen am 17-19. Juli 2020 im Museumhof Dessau-Chörau Antennenking 31 1.213 04.02.2020, 12:15
Letzter Beitrag: Morningstar
  Garitz Radioflohmarkt 18. April 2020 Morningstar 2 196 28.01.2020, 22:01
Letzter Beitrag: ingo
  Vorschlag für ein Sammlertreffen 2020 Andreas_P 54 2.327 27.01.2020, 15:35
Letzter Beitrag: Antennenking
  Nightwish Konzerte 2020 - sind ja einige hier im Forum Fans dieser Gruppe Bernhard45 8 404 15.01.2020, 10:17
Letzter Beitrag: achim

Gehe zu: