Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RE: [S] Kosmos Radiosiebkette und Kosmos Netzanode
#1
Star 
Hallo,
sollte jemand die Kosmos Radiosiebkette haben und sie verkaufen, bitte bei mir melden.
Lieben Gruß
Kurt
Zitieren
#2
Hallo Kurt,
meinst Du diese Schaltung:

.jpg   NETZANO2.JPG (Größe: 21,61 KB / Downloads: 218)

Da dürfte ganz schlecht heranzukommen sein,
evtl. nachbauen...

Viele Grüße,
Rol
Zitieren
#3
Hallo Kurt,

was bitte ist das für ein Teil und wozu wird es benutzt bzw. wofür wird es gebraucht. Google konnte mir das auch nicht so richtig erklären bzw. ich werde nicht schlau draus.

Chris
Du mußt nicht alles wissen, aber Du mußt wissen, wer es weiß -  Henry Ford
Zitieren
#4
Hallo, ich habe bereits den Kosmos Experementier-Trafo. Die Kosmos Radisiebkette glätted das Signal. Beide Geräte ersetzen die Batterien beim Kosmos Radiomann, sh. Bild.


.jpg   radiom48.jpg (Größe: 26,24 KB / Downloads: 179)
Lieben Gruß
Kurt
Zitieren
#5
Moin moin Kurt,
lt. deinen Bildern, ist die Siebkette bereits im Trafogehäuse enthalten.
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren
#6
Hallo Harry, das ist richtig. Ich suche das Gerät auf dem Foto und werde es in Verbindung mit dem separaten Trafo ( den ich schon habe) verwenden
Lieben Gruß
Kurt
Zitieren
#7
Dann meinst du damit bestimmt den Detektor Empfänger ?
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren
#8
Guten Morgen!

Ich versuch das mal auf die Reihe zu bringen.
Mein (Lern-)Ziel ist es mit dem Kosmos Radiomann-Baukasten die Radioversuche BRUMMFREI durchführen zu können. Der Trafo alleine reicht hierzu lt. folgender Beschreibung nicht:

   


.jpg   NETZANOD.JPG (Größe: 22,95 KB / Downloads: 116)


Mein (Sammler)-Ziel ist es die originalen Geräte zu haben. Daher suche ich auch die Kosmos Netzanode, die damals verkauft wurde.
Als Übergangslösung werde ich versuchen das nachzubauen. Dafür starte ich einen eigenen Threat.
Lieben Gruß
Kurt
Zitieren
#9
(13.02.2020, 08:01)Pinsel schrieb: Als Übergangslösung werde ich versuchen das nachzubauen. Dafür starte ich einen eigenen Threat.

Nuja, einen beliebigen Trafo mit Brückengleichrichter, 2 Kondensatoren und nem Widerstand zu verlöten kann ja SO schwer nicht sein!?
GUCKST DU HIER, mit den Infos solltest Du dann eigentlich klar kommen?
Gruß,
Uli
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Loewe Opta Kosmos 650 W herberth 20 9.936 22.01.2016, 20:46
Letzter Beitrag: navi

Gehe zu: