Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiegandt Diplomat A
#1
Music 
Hallo zusammen,

mein Name ist Tobias und ich habe mir vor kurzem eine schöne alte Musikbox "Wiegandt Diplomat A" zugelegt. Im Anhang findet ihr ein Bild der Außenansicht. Vom Innenleben lasse ich euch gerne noch ein Paar Bilder zukommen. Das genaue Baujahr ist mir nicht bekannt.
Spielen tut Sie leider nicht mehr, einige Röhren am Verstärker fehlen und wohl Elko`s defekt etc.

Hat hier jemand noch einen Schaltplan für diese Box ? Sie soll natürlich wieder spielen, als dekoratives Objekt macht sie sich aber schon ganz gut  Cool

Weitere Detailfragen hätte ich auch noch, z. B. was für eine Karte / Info war neben dem Plattenspieler in dem Karteneinsteckfach (ich denke es ist eines) angebracht, siehe erstes Bild, rechts (Quelle "Besuch bei einem Sammler von Musikboxen") ?

Was ich beim Sichten der greifbaren Bilder im Internet schon festgestellt habe, dass es bei der Diplomat A immer wieder Unterschiede im Detail gab (Blende Münzeinwurf, Zierleisten metallisch / gold, etc.)
Auch interessant für mich war das Thema "Besuch bei einem Sammler von Musikboxen".

Sofern hier ein "Radio-Fernsehtechniker" der alten Garde aus dem Raum Offenburg unter euch weilt, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.


.jpg   Wiegandt_Diplomat.JPG (Größe: 56,04 KB / Downloads: 263)

   

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald,
Tobias
Zitieren
#2
Hallo Tobias, und herzlich Willkommen hier

die Musikbox ist doch Schrott....wo genau kann ich die abholen....

Nee, leider habe ich keine Info´s über diese Box, ich denke bei den Stamanns hast du schon geguckt?
wenn nicht hier der Link, dort kannst du das ganze Servicemanual für 39€ kaufen, ich denke gut angelegtes Geld.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#3
Hallo Tobias, ich würde genauso vorgehen wie Dietmar es vorgeschlagen hat. Und mir erst mal das Service Manual bestellen bei Stamanns. Optisch macht die Box ja schon mal einen sehr guten Eindruck. Der Rahmen neben dem Plattenspieler war für das so genannte Instruktionsschild vom Automatenaufsteller.
Gruß aus Bremen

Enno
Zitieren
#4
Guten Morgen Enno und Dietmar,
lieben Dank für eure Info. Ja, das mit Stamanns habe ich gestern Mittag noch entdeckt. Da bin ich sehr froh darüber, dass es dort die Anleitung und weitere Ersatzteile gibt. Gestern habe ich die Box innen noch stundenlang geputzt und das Holz im Inneren mit transparenten Boots-Siegellack und die originale Rückwand mit Epoxidharz (Presspanplatte) eingelassen (Bilder folgen ...)

An der Elektrik wurde schon etwas gebastelt; Krediteinheit gebrückt, Kabel abgezwickt. Die Spuren und Reparaturen der Zeit eben...

Die Titelstreifenhalter fehlten leider. Es sind lediglich noch zwei kleine Reststücke vorhanden. Ersatz aufzutreiben wird wohl schwierig lt. Angabe im Shop von Stamann (etwas kleiner als die der Konkurrenz)

Wenn jemand von euch das elektrotechnisch versierte Forenmitglied im Raum OG weis, wäre ich sehr froh über eine Nachricht.
Zitieren
#5
Anbei die Bilder...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren


Gehe zu: