Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telefunken Dacapo
#1
Hallo an alle,

derzeit habe ich einen Telefunken Dacapo auf dem Tisch.
Einige Bilder habe ich eingefügt.
Meine Frage geht dahin, welche Bauteile ich unbedingt wechseln sollte.
Zu sehen sind einige Teerbomben, aber auch der Kondensator, welcher am Netzeingang zum Chassis hin eingebaut ist.
Dann sehe ich weiterhin einen Kondensator mit dem Aufdruck "Trop" und etliche silberne, meist im pF Bereich.

Über kleine Gedankenanstöße freue ich mich sehr.

Bleibt alle gesund und passt auf Euch auf.

Viele Grüße

Peter

   

   

   

   

   

   

   

   

   
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“

Zitieren
#2
Hallo Peter,

solch ein Radio habe ich damals als junger Mann ohne Führerschein von meiner Verwandschaft aus Gross Gerau bis nach Hause, damals im Oberharz mit der Bahn transportiert.
Gott sei Dank war das ein Allstromgerät.

Also als Erstes fällt mir auf, dass Du die Schallwand ersetzen mußt. Smile Ersatz habe ich dir schon raus gesucht. Wenn Du möchtest...

Als ich damals das Gerät repariert hatte, wechselte ich nur die Pappkameraden. Die Kunststoffkondensatoren hatte ich drinnen gelassen. OLb die heute noch gut sind? Wirklich keine Ahnung. Ich würde mal ein paar Stichproben vornehmen und die Kapazität prüfen. Interessant an diesen Geräten ist ja die Skala. Wenn die beleuchtet ist, leuchtet die Schrift in grün.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#3
Danke sehr Andreas,

über den Stoff hatten wir uns schon ausgetauscht.
Dein Angebot nehme ich selbstverständlich gerne an, aber nur gegen einen kleinen Obulus.

Dann werde ich am Montag so vorgehen, wie Du es für richtig erachtest.
Bei meinen 3-5 Radios, die ich im Jahr zu machen habe, fehlt mir immer noch reichlich Kenntnis, und bevor ich einfach alles tausche, frag ich lieber nach.

Viele Grüße

Peter
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“

Zitieren
#4
Hallo lieber Peter,

weißt Du, warum ich Dir die gesamte Front anbiete? Wünsche Dir nicht, diesen Stoff wieder gerade hin zu kleben. Ich bin damals verrückt geworden. Den bekommt man nämlich nicht gerade. das sieht furchtbar aus. Gerade wenn man das für sich gemacht hat, sieht man da immer drauf. Aber entscheide Du.

Zu Deinen Fragen sage ich immer wieder - frage so viel Du willst und es wird Dir geholfen. Deine Einstellung ist goldrichtig. Lieber einmal mehr fragen.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#5
(04.04.2020, 11:50)Pitterchen schrieb: Über kleine Gedankenanstöße freue ich mich sehr.

Hallo Peter.

Ich ergänze mal das von Andreas schon Gesagte.

1) Die hellen Kunststoffkondensatoren kannst Du drin lassen, Erfahrungswerte von meinen Geräten zeigen, dass die zuallermeist auch heute noch gut sind. Ausreißer sind zwar nicht unmöglich, aber sehr selten, so meine Praxiserfahrung.

2) Auf den Gleichrichter ein scharfes Auge richten. Wenn er mehr als handwarm im längeren Betrieb wird, dann 'raus damit. Zu schnell hat man bei diesen Geräten den Trafo gehimmelt.

3) Bei meinen Geräten dieser Jahrgänge wechsele ich mittlerweile auch den Doppelelko, d.h. ich lassen den alten sitzen, klemme ihn ab und verlöte Neuware unterm Chassis. Sicherer ist dies allemal, aber unter Sammlern umstritten. Mag jeder halten, wie er will.

4) Die Skala reinigst Du mit leicht feuchtem Lappen bitte nur von außen, nicht an die Innenseite heranwagen. Dazu die Knöpfe abschrauben und ebenfalls reinigen.
Danach eine Beleuchtungsprobe im leicht abgedunkelten Zimmer.
Wichtig: Die Glaskanten der Skala, an denen die Skalenbirnchen anliegen, müssen ebenfalls sauber sein, nur dann kann das ebenfalls saubere Birnchen ins Glas hineinleuchten und die Schrift grünlich erhellen.

5) Erst wenn man jetzt so gar nicht mit dem optischen Ergebnis zufrieden ist, kann man über eine Reinigung der Innenseite der Skala nachdenken. Zuvor fragen. Tipp hierzu: Mein Bericht hier im Forum "Philips Saturn 54 Reparaturimpressionen", dort wird eine solche Skala innen gereinigt.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Telefunken Dacapo Larry67 25 1.843 09.08.2019, 16:27
Letzter Beitrag: Larry67

Gehe zu: