Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reparatur AIWA Musikanlage NSX-V70
#1
Hallo werte Benutzerfreunde,
wer ist in der Lage meine AIWA Musikanlage NSX-V70 wieder gangbar zu machen ?
Ganz speziell geht es um den 3-fach CD Drehteller der jetzt verrückt spielt.
Dieser geht laufend auf und zu und gibt dazu noch einen brummenden Unterton ab.
Falls jemand auf diesen Gebiet Fachmann ist so bitte ich diesen mit mir Kontakt aufzunehmen.
Dafür bedanke ich mich schon jetzt im voraus !
Herzliche Grüße Mäxchen   Smiley61
Zitieren
#2
Hallo Mäxchen,
die Lade wird über Endlagenschalter in beiden Richtungen abgefragt. Können mechanische Schalter oder Lichtschranken sein. Ich denke mal, daß die Endlage "eingefahren" nicht gemeldet wird. Das kannst Du ja mal prüfen.
LG aus Schwerin, Holger
Smiley47
Zitieren
#3
Hallo Holger,
vielen Dank für deine schnelle Reaktion !
Leider habe ich von solchen Reparaturen keine Ahnung und auch gar kein Material.
Ich hoffe auf diesem Weg jemanden zu finden der dies kann und dieses auch wirklich beherrscht.
Wenn ich die Anlage an Aiwa sende so wird die Reparatur höchstwahrscheinlich sehr teuer werden.
Ich hänge an diese Anlage obwohl diese schon 24 Jahre alt ist, man muß ja nicht gleich alles aufgeben
und wegschmeißen, das ist nicht mein Stil. Na mal sehen was wird........?
Schöne Grüße und danke nochmal....... Mäxchen
Zitieren
#4
Hallo Mäxchen!
Ich habe mal die gleiche Anlage besessen mit dem gleichen Fehler.Der Drehteller wird mit Lichtschranken überwacht wenn ich mich recht erinnere und da waren die Verzahnungen der Mechanik ausgeleiert so das der Teller immer die Lichtschranken verwirrt hat.Ich habe damals die Anlage schweren Herzens dann entsorgt da keine Teile zu bekommen waren.Aber evtl. hast du ja Glück und es findet sich jemand der dir helfen kann.
Gruß Detlef!
wenns geraucht hat und gestunken wars bestimmt ein Telefunken
Zitieren
#5
Hallo Detlef,
wiederum nochmals danke für deine schnelle Antwort. Na dann versuche ich es ebend doch mit der offiziellen Reparatur
bei Aiwa und muß in den sauren Apfel beißen. Also danke nochmals für die ausführliche Fehlerbeschreibung.
Herzliche Grüße Mäxchen !!
Zitieren
#6
Hallo Mäxchen (der Name ist niedlich),
wann kommen die brummenden Geräusche? Muß mal sehen, ob ich dafür einen Schaltplan finde. Wie gesagt, das auf und zu kommt mit Sicherheit von einem Endlagenschalter. Sonst funktioniert doch alles, oder? Evtl. mußt Du mir das Teil schicken, aber frag erst mal wegen einer Reparatur bei Dir vor Ort.
LG aus Schwerin, Holger
Smiley47

Alles wird gut Cool
Zitieren
#7
Hier der Service Plan


.pdf   aiwa_nsx-v70.pdf (Größe: 826,43 KB / Downloads: 8)
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#8
Danke Dieter,
aber der Plan nützt mir nichts,da man für die Reparatur auch einige Ersatzteile benötigt wie mir ein anderer Benutzer geschrieben und die Fehler selbst in der gleichen Anlage hatte. Deshalb muß ich diese einschicken und höchstwahrscheinlich ordentlich blechen.
Trotzdem danke schön für deine schnelle Hilfe bzw. Antwort !
Schönen Gruß Mäxchen
Zitieren
#9
Ja Mäxchen, liest du auch was Holger so geschrieben hat??

hier kann man die ganze Anleitung, leider in uslännisch, mit Ersatzteilliste runterladen

https://elektrotanya.com/aiwa_nsx-av70.p...ad.html#dl
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#10
Hallo Mäxchen!
Holger hat doch geschrieben das er sich die Anlage mal ansehen möchte dieses Angebot würde ich mir an deiner Stelle mal überlegen.Auch hat er mit seiner Vermutung natürlich Recht und es könnte auch an dem Endlagenschalter liegen.Bei meiner Anlage waren die Symtome auch noch etwas anders.
Gruß Detlef2!
wenns geraucht hat und gestunken wars bestimmt ein Telefunken
Zitieren
#11
Hi Mäxchen,
war leider in der letzten Zeit kaum erreichbar (krank). Wird sich wohl auch noch etwas hinziehen. Schicken kannst Du das Teil trotzdem (Adresse bekommst Du per PN), fallst Du noch keine andere Möglichkeit gefunden hast. Plan hab ich geladen>>Danke Dietmar. 
Aber erst mal muß ich noch die Nadelbürsten für Enno und Udo fertig machen. 
Also, alles wird gut.
LG, Holger
Zitieren


Gehe zu: