Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einblick in den Insel[s] Berg
#1
Hallo,
heute im MDR eine für mich interessante Dokumentation über diesen Berg in Thüringen.

Man erfährt einiges über die Kümmelgrenze, aber einen für uns doch recht spannenden Exkurs in den Sender Insel[s] Berg.


einfach anklicken.


Abendlich Grüße
Zitieren
#2
Berlin scheint wohl nicht mehr in Deutschland zu liegen!?

   

Man kann sich nur wundern!

MfG DR
Zitieren
#3
Hallo,


leider redet der Link nicht mit uns. Undecided
 
Wenn man auf die grüne Schrift in meinem Thread drückt läuft das Video.
Zitieren
#4
"Wenn man auf die grüne Schrift in meinem Thread drückt läuft das Video."


Ja, schön wäre es. Bei mir kommt stets die gezeigte "Sperrseite".

Habe beim MDR im Landesstudio Thüringen dazu angefragt. Bislang noch keine Antwort erhalten.

MfG DR
Zitieren
#5
es klingt zwar seltsam, aber man muss der Mediathek vorgaukeln man wäre in Deutschland, obwohl man es ja wirklich ist.
Näheres dazu hab ich hier gefunden:

ARD-Mediathek: Geoblocking erfolgreich mit einem VPN umgehen

btw.. bei mir funktioniert der link ohne Trickserei auf der Arbeit und zuhause. Tolle Sendung! Sowas sehe ich gerne!
Gruß,
Jupp
-----------------------------
"Ich bin privat überhaupt nicht komisch" (Bjarne Mädel)
Zitieren
#6
Ja, das ist wirklich verrückt. Ich kann mir auch den kompletten Film ohne Probleme ansehen.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#7
Auch ich konnte den Film problemlos ansehen und ich möchte ihn
gern weiter empfehlen, kurzweilig und informativ Ganz mein Geschmack.
Danke für den Link.

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, Niemandes Knecht,
so ist es gut, so ist es recht

von Fallersleben
Zitieren
#8
Bei mir funktioniert der Film auch easy und ganz normal.
Ich schaue ihn mir die Tage mal an, vielen Dank  Smile

BesteGrüße , von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#9
Hallo,

schön, dass  der Link doch geöffnet werden kann.

Mich berührte am meisten die Sequenz über den Sender auf dem Berg.

In den siebzigern studierte ich  an der damaligen Hochschule in Ilmenau für mein Diplom im II. Bildungsweg.
Weil für die Vergütung meiner Planstelle ein Fachschulingenieur nicht reichte Angry.

Ein rühriger Dozent unserer Seminargruppe organisierte einen Besuch dort hin.
Das war recht spannend, nur kann ich mich an den im Film agierenden netten Techniker nicht.

2004  war ich noch mal dort, aber in den Sender kam man adhock nicht rein.

Gruß
Zitieren
#10
Vielen Dank für den Link.
Mit dem 'IE-Explorer' konnte ich das Video auch nicht sehen,habe es dann mit 'Firefox' probiert und es klappte einwandfrei.

Da ich aus Süd-Thüringen stamme,war es wieder mal ein Blick in die alte Heimat.
Zuletzt war ich 2019 auf dem Inselsberg.
Dort habe ich natürlich eine Bratwurst ohne Kümmel gegesssen.

Die Gegend rund um den Inselsberg kann ich nur empfehlen u.a. auch Tabarz,Brotterode sowie den Trusetaler Wasserfall.

Herzliche Grüße
Robert
Zitieren
#11
Funktioniert auch mit Microsoft Edge ohne Probleme.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#12
Jo, hat mir gut gefallen, das Video  Maus

Vielleicht schaffe ich es ja mal nach Thüringen zum Großen Inselsberg (?).  Smile

Viele Grüße aus MV, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#13
(02.09.2020, 12:31)PL500 schrieb: leider redet der Link nicht mit uns. Undecided
 
Wenn man auf die grüne Schrift in meinem Thread drückt läuft das Video.


Stimmt, hat auf Anhieb funktioniert (Firefox).
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#14
Hallo, ich bekomme mein Internet über Satellit, Standort Kroatien.
Google stuft mich wechselseitig in Rumänien oder Italien ein.
Bei mir läuft der Link: " wenn ein Mensch einen Berg sieht dann muss er hochsteigen oder so ähnlich" sagt jedenfalls der wenig am Kopf behaarte Mann am Anfang.
Eigenartiges Verhalten der Technik.
Gruß Manfred
Wozu Fortschritt, wenn früher doch alles besser war?
Zitieren
#15
Hallo Jürgen,

danke für den Link zu der interessanten Dokumentation. Thumbs_up
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#16
Sehr schöner und informativer Film, macht Lust auf mehr, wenn bloß Corona nicht wär...

Habe heute dann auch eine Original Thüringer gegessen... Robert...mit Kümmel, und sie war verdammt lecker Smiley34
Herzliche Grüße

Pitter
Zitieren
#17
Hallo Pitter,

freut mich,das Dir die Wurst so gut geschmeckt hat.

Da ich von südlich des Rennsteigs komme (sog.Kümmeläquator),kenne ich die Thüringer Bratwurst seit Kindertagen nur ohne Kümmel.


.png   Bratwurst.PNG (Größe: 33,73 KB / Downloads: 78)

Herzliche Grüße
Robert
Zitieren
#18
Smiley58Aber die mit ohne Kümmel schmeckt mir auch sehr gut Smiley53
Herzliche Grüße

Pitter
Zitieren
#19
Guten Morgen,

ich hätte nicht erwartet, dass die Bratwurst in dem Beitrag den Focus im RBF findet, eher die Sendeanlage.

Big GrinBig GrinBig Grin

Sonntägliche Grüße
Zitieren
#20
So ist das im Leben: die alten Sender sind schon lange weg, aber die Würste mit und ohne Kümmel sind noch da Smiley53 

Und nun schnell zurück zum Insel(s)berg Smiley20
Herzliche Grüße

Pitter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heute Abend um 20.15 Uhr - Vom Berg fürs Land - 60 Jahre Saarländischer Rundfunk Joba 19 7.233 25.11.2016, 00:52
Letzter Beitrag: Uli

Gehe zu: