Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Russischer Kurzwellenempfänger R311
#1
Hallo Experten,

habe auch eins geschenkt bekommen. Es scheint zu funktionieren, zumindest ein bisschen.

Wie geht das mit dem Abgleichen. Braucht man da einen Messsender und sowas (Wobbler). Habe einen Amateurfunker gefragt, der meinte das wäre schwer.

Viele Grüße,
Frank
Zitieren
#2
Hallo Experten,

das Gerät funktioniert jetzt halbwegs. Es hat aber schwere Kontaktprobleme an der Verstelltrommel für die 5 Frequenzbereiche. Weiss jemand wie man sowas repariert ?

Kontaktspray nützt wenig. Gibts da was besseres ? Säure oder sowas, nehme an das ist oxidiert.

Viele Grüße,
Frank
Zitieren
#3
(31.10.2020, 01:04)frari66 schrieb: Es hat aber schwere Kontaktprobleme an der Verstelltrommel für die 5 Frequenzbereiche. ...

Kontaktspray nützt wenig. Gibts da was besseres ? Säure oder sowas, nehme an das ist oxidiert.


Hallo Frank, da  liegst Du  richtig. Säure ist total ungeeignet, weil die  auch alles das angreift was unbeschadet bleiben soll.
Bleibt nur ein Kontaktpflegemittel, das gezielt auf die Kontaktstellen und dann nach einiger Einweichzeit  ein Baumwolltuch oder Leinen und dann die Kontakte blankputzen. 
Wenn es nur versilberte Kontakte sind, dann guckt hinterher das Trägermaterial hervor. 
Hier ist dann anzusetzen und nachzuarbeiten.
Wenn es nur so aussehen soll wie neu, dann kann man die Stellen mit  handelsüblichem Leitsilber bestreichen.
Für haltbare Versilberungen gibt es ein  galvanisches Verfahren, da wird mittels Gleichstrom und einem mit dem Elektrolyt getränkten Schwämmchen die kritische Stelle bearbeitet bis die wieder eine Silber-Oberfläche hat.
Und das Gerät selber: Schönes Teil, bei richtiger Pflege unzerstörbar,  eben für militärischen Einsatz konzipert.
Gruß Manfred
Zitieren
#4
Hallo Frank,

ich habe Deinen Artikel mal von Mark's Thread, der schon etwas älter ist, getrennt.
Es wäre schön, wenn Du mal ein paar Bilder von Deinem Gerät hier einstellen würdest.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Russischer UKW-Empfänger P-323 Axel 11 2.219 12.04.2020, 11:10
Letzter Beitrag: Grießgram
  Kurzwellenempfänger R 250 M Grießgram 7 4.062 11.05.2019, 17:48
Letzter Beitrag: Grießgram
  Russischer Kurzwellenempfänger P-326 Axel 32 18.551 07.10.2018, 13:44
Letzter Beitrag: hardware.bas
  Russischer Kurzwellenempfänger R311 MIRAG 7 4.016 24.06.2018, 22:06
Letzter Beitrag: MIRAG

Gehe zu: