Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oszillograf EO 1/77U TPW Thalheim
(22.11.2021, 20:20)Kurzschluss schrieb: gemessen und geschreddert!

Gruß
Wolfgang oder so
ooooohhhhhhhhh, ist das brutal.........

Viele Grüße
Bernd
Zitieren
Hallo Bernd, komm sei ehrlich: du wolltest jetzt nur ganz oben auf Seite 9 von diesem Thread erscheinen  Smiley32

Gruß und ab in den Zauberwald
Wolfgang
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin
Zitieren
ooooochhhhhhh , ärgere dich nicht daß Du das nicht geschafft hast Smiley58 ,
nu aber flux zurück zum Thema, sonst ......

Viele Grüße
Bernd
Zitieren
Servus,

(22.11.2021, 18:01)Kurzschluss schrieb: ...Mensch Michael ... Einmal bin ich Manfred und einmal Wolfgang. Smile  Von der Sache her ist mir das eigentlich Wurst, wir müssen uns nur einigen ...

Oha... Nee, Karola war es nicht. Ja, eine eher unerfreuliche Mail von einem OM Manfred erhalten, drüber nachsinniert und gleichzeitig hier im Forum geschrieben... Freud'scher Verschreiber... Smiley26

Ja, Deine beiden Sicherungsfassungen waren der Treffer. Röhrchen raus und alles bestens. Die Einsätze für die Sicherungen passen problemlos, TGL sei Dank. Einfacher ging es wirklich nicht.

Zum Thema Kontaktproblem: Ja, ich las das auch beim Anbietertext in der Elektrobucht. Da ja auch bei einem der beiden Potis von mir die Kontakte ziemlich verkokelt waren, vermute ich, dass die Konstruktion diesbezüglich eben nicht ganz koscher ist. Deshalb habe ich die beiden intakten Schaltergehäuse auch nur mit Alkohol gesäubert. Kein Wellenschalteröl, kein Kontaktfett, nichts weiter, außer diesen von mir beschriebenen Hauch (!) von Vaseline auf das Lager des Schaltpimpels. Und selbst hier habe ich eigentlich schon Bauchschmerzen: peinlich sauber und trocken ohne jedes Zeug ist hier wohl das Sicherste.

Das andere, noch intakte Poti hat vermutlich nur deswegen überlebt, weil es sich "zum Glück" schlicht und einfach nicht mehr schalten ließ und auf OFF stand. Genug Siff zum Verkokeln war jedenfalls drin.

(22.11.2021, 20:07)MB-RADIO schrieb: ...Hallo Mangang bzw Wolfred Big Grin ...

OK. Dann bin ich für Molfgang. Big Grin

*duck und weg*

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Oszillograf EO 1/76T TPW Thalheim Morningstar 0 460 27.03.2021, 16:39
Letzter Beitrag: Morningstar

Gehe zu: