Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quo vadis Radio
#1
Der DLF hat für 10:10 heute, am 09.12.20, eine Sendung zu 100 Jahre Radio angekündigt.

Man könnte ja immerhin mal hineinhören.

Gruß, Dietmar
Zitieren
#2
War sehr interessant .... wenn auch fast ganz ohne Technik.

Vielen Dank für den Hinweis!!
Grüße aus dem Odenwald,

Werner


Lesen gefährdet die Dummheit!
Zitieren
#3
Stimmt, Werner,

und Gott sei Dank keine reine Werbeveranstaltung für DAB+ !

Gruß, Dietmar
Zitieren
#4
War mir tatsächlich nicht bewusst, dass wir heuer schon 100 Jahre Rundfunk in Deutschland haben. Man assoziert gemeinhin den 29. Oktober 1923 (Übertragung aus dem VOX-Haus) als Geburtsstunde.

Zeitgleich erschien dazu hier im Forum ein Parallelbeitrag
https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=15779   ,
der einen weiterführenden link zum Thema enthält.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#5
Hallo, so schnelllebig ist eben die Welt.
Zu Anfang Tests zum Erproben, dann Sendungen zur Unterhaltung, zur Information und zum Manipulieren der Gehirne. Und jetzt zurückfahren zu Gunsten moderner Verfahren.
Aber in jedem Fall sehr spannend. Man muss immer wieder auf das Thema hinweisen.
Eben ein Stück Technikgeschichte.
Gruß Manfred
Wozu Fortschritt, wenn früher doch alles besser war?
Zitieren
#6
Hört sich sehr interessant an. Ich werde mir die Doku heute Abend nach der Arbeit mal ansehen.
Ich bin jetzt schon gespannt.
Zitieren
#7
(10.12.2020, 15:22)TechnikTüftler schrieb: Hört sich sehr interessant an....

Freue mich noch einen Berliner hier zu sehen! Willkommen hier!!!! Thumbs_up
Hast du auch einen Namen? Wir haben eine sehr schöne Votstellungsrubrik hier im Forum -https://radio-bastler.de/forum/forumdisplay.php?fid=45
Oder habe ich vielleicht was verpasst? . Big Grin
Gruß!
Ivan
Zitieren


Gehe zu: