Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Russisches Multimeter TL-4M
#1
Die Vorstellungsrunde geht weiter.

Diesmal zeige ich ein Russisches Multimeter TL-4M.
Das Gerät habe ich schon in den 80-er benutzt.
Bisschen ungewöhnliches Design, weil das Gehäuse grün/schwarz ist und die Beschriftung in weiß.
Auch die originale Messleitungen, sehr flexibel, grün und weiß optisch zum Gehäuse angepasst.

   

Die Messbereiche:
Spannung AC/DC von 100mV bis 1000V
Strom AC/DC von 100uA bis 3 A
Widerstand Von 1 Ohm bis 1MOhm
Für Messleitungen gibt es nur zwei 4mm Buchen.
Sehr große gut Lesbare Skala.



   


Die Messbereiche stellt man mit einem großem Drehschalter um, der teilweise unter der Skala verschwindet.
Für die Umschaltung AC/DC gibt es eine Schiebeschalter

   


Mit anderem Schiebeschalter wählt man Zwischen IUR und Transistor-Messung.
Mit dem Multimeter kann man auch Transistoren messen.
Dafür befindet sich zwischen den Messbuchsen eine 4-Polige Fassung, beschriftet E; K; B; E.
Im Gerät gibt es noch zwei andere Schiebeschalter, einen für die Wahl der Polarität der Transistoren npn/pnp
und  um die Messung der Ströme Ib oder Ik zu bestimmen.
Muss hier aber sagen, dass ich die Funktion nie benutzt habe, weil ich es nicht wusste, wie man die Transistoren misst.
Könnte es jemand erklären?


   




Frage auch gleich nach den Schaltplan, ob jemand einen hat.


Das Gerät benötigt zwei Batterien R10, eine für Ohmmeter die andere für Transistoren-Messung.
Kann man die noch kaufen?
Gruß  Miroslaw

In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Praxis und Theorie. In der Praxis schon.

Zitieren
#2
Die Batterien gibt es noch. Neigen aber zu oft zum Auslaufen.
Ich habe mir einen Adapter gebaut.
Ein stück Plaste Wasserleitung und ein Metallstöpsel. Da hinein eine 1,5 Volt Foto-Batterie.


.jpg   Batterieadapter.jpg (Größe: 38,03 KB / Downloads: 193)
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#3
Moschti, tolle Idee.
Danke für den Tipp.
Gruß  Miroslaw

In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Praxis und Theorie. In der Praxis schon.

Zitieren
#4
Hallo, Miroslav.
Wenn Sie noch Interesse haben, finden Sie unter den Links eine Anleitung und ein Diagramm:
https://www.diagram.com.ua/catalog/rus-d...php?row=17
Übrigens, es heißt nicht TP-4-M, sondern TL-4-M.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Hallo von Wasily.
Zitieren
#5
Hallo Vasilii,

Danke für den Schaltplan.
Du hast natürlich Recht, dass das ein "L" und nicht  ein "P" ist.
Meine Russisch Kenntnisse sind schon ein bisschen eingerostet.
Gruß  Miroslaw

In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Praxis und Theorie. In der Praxis schon.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Drei DDR Multimeter mircio 17 2.268 12.01.2021, 21:39
Letzter Beitrag: mircio
  Drei polnische Multimeter mircio 0 518 11.01.2021, 18:29
Letzter Beitrag: mircio
  Oscilloscope Multimeter PL500 11 1.746 24.12.2020, 11:02
Letzter Beitrag: PL500
  Drei Japanische Multimeter mircio 3 757 11.12.2020, 23:49
Letzter Beitrag: mircio
  Handliches Multimeter Metravo mircio 0 504 03.12.2020, 20:22
Letzter Beitrag: mircio

Gehe zu: