Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beiträge als Entwurf im Forum unsichtbar speichern
#1
Aus aktuellem Anlass (Nachfrage eines Forumsmitgliedes) erläutere ich hier die Möglichkeit, Beiträge in Etappen zu schreiben und im Hintergrund zu speichern, bis sie so weit sind, dass man sie absenden (Veröffentlichen) möchte:

Zunächst öffnet man ein Beitragsfenster in dem Forum in dem man den Beitrag später veröffentlichen möchte, schreibt einen Betreff und Text und wenn gewollt, läd man Bilder hoch. Zu jedem, beliebigen Zeitpunkt kann man die Arbeit am Beitrag abbrechen und speichern: Am unteren Ende des Beitragsfensters wählt man den Button "Als Entwurf speichern".

   

Nachdem man diesen Schritt ausgeführt hat, bekommt man die folgende Ansicht (Bildausschnitt):

   

Der Beitrag ist nun im Ordner "Entwürfe" gespeichert. Dieser Ordner ist im persönlichen Mitgliedsprofil enthalten und nicht von Anderen einsehbar (auch nicht von Admins oder Mods). Um nun später den Ordner und damit den Entwurf wieder aufzurufen geht man wie folgt vor: In der oberern Menüzeile klickt man den Button "Benutzer-CP":

   

Dann gelangt man in den persönlichen Bereich:

   

Dort wählt man dann "Entwürfe" aus und gelangt so wieder zum Inhalt des persönlichen Entwurfordners. Dort können auch mehrere Beiträge abgespeichert werden, die später veröffentlicht werden sollen oder man kann diesen Bereich auch für persönliche Notizen nutzen.

   

Über "Entwurf bearbeiten" kann der ausgewählte Beitrag nun wieder mit einem Schreibfenster (Editor) aufgerufen werden und man kann daran weiter arbeiten. Es können auch dann noch Fotos hochgeladen werden und bereits geschriebene Texte bearbeitet werden.

Ist der Beitrag fertig und soll veröffentlicht werden, dann einfach wie gewohnt auf "Thema absenden" klicken, fertig.

Viel Spaß beim Ausprobieren Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beiträge schreiben im Editor anton 3 263 07.05.2022, 16:19
Letzter Beitrag: anton

Gehe zu: