Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED Flachbild TV und PC Monitor Yakumo
#1
Hallo,

kürzlich bat mich ein Freund seinen alten Yakumo

Flachbild TV zu prüfen und gegeben falls zu reparieren.

Das gelang recht gut, das externe Netzteil hatte sich verabschiedet.

Beim Testen entdeckte ich, dass der TV auch eine VGA Schnittstelle  besitzt.

Das haben vereinzelt andere sicher auch, nur warum wird das nicht sehr stark popularisiert?
Oder habe ich das etwas verpasst.


Meine Frage dazu, warum wurden nicht alle Flachbild TV mit so einer Schnittstelle ausgerüstet.
Ich weiß wohl, inzwischen ist das über WIFI  oder Bluetooth möglich.

Meinen derzeitigen JVC kann ich mit dem Handy koppel und alles fit.
Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen
"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#2
Fernseher haben halt in erster Linie Schnittstellen, um andere Media-Player (Videorecorder, DVD-Player, Sat-Receiver, ...) anzuschliessen, und solche Geräte haben in aller Regel keinen VGA-Ausgang; der war eigentlich nur bei PCs gebräuchlich.

VGA ist mittlerweile aber hoffnungslos veraltet. Ich vermute, dass auch neue PC-Monitore keine VGA-Schnittstelle mehr haben. Der aktuelle Standard ist HDMI und vermutlich werden die meisten neueren TV auch mindestens eine solche Schnittstelle haben, da sie sowohl von PCs als auch von Media-Playern genutzt wird.

Gruß,
Bernd
Zitieren
#3
Genau, die alten LCD-TVs hatten manchmal noch die Möglichkeit über VGA einen Computer anzuschließen. Da VGA ganz andere Bildauflösungen und Timings hat als (TV-)Video, hing es davon ab, ob der im TV verwendete Video-Chip auch VGA für das digital arbeitende Display entsprechend umsetzen zu können oder nicht. Da VGA auch bei Computern nur noch eine untergeordnete Bedeutung hat und meist HDMI oder DVI vorhanden ist, findet man VGA bei TVs kaum noch, bei Computer-Monitoren aber meist schon noch.
Zitieren
#4
Die VGA Schnittstelle gibt es nach wie vor bei den Fernsehern.
Ich habe erst zwei neue gekauft und kann es bestätigen.
Selbst benutze ich einen von coocaa mit dieser Schnittstelle als PC Monitor.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#5
Hallo.

Natürlich sollten die Schnittstellen auch höherwertig sein, wie die DVMI und dergleichen.

Ich fand das recht praktisch, dass beides möglich ist.
Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen
"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#6
Ja, wenn man einen VGA-Anschluss an einem TV haben will, findet man unter den ca. 1.300 aktuell lieferbaren TV-Modellen noch 300 mit VGA. Meist im Billigsegment produziert von Vestel und unter verschiedensten Markennamen angeboten. Bei den wenigen namhaften TV-Herstellern gibt es VGA nur noch bei Panasonic zu finden.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung P2270HD Monitor TV Richard 0 838 28.08.2018, 19:48
Letzter Beitrag: Richard
  Eine Frage an die Flachbild Spezialisten Helmut 30 3.377 20.01.2018, 21:04
Letzter Beitrag: Opa.Wolle †
  Samsung Monitor TV P2270HD Richard 3 970 25.06.2014, 18:02
Letzter Beitrag: Richard
  Hanns-G HH251 LCD Monitor Andrea 16 2.608 25.06.2014, 14:14
Letzter Beitrag: Andrea

Gehe zu: