Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radio Andorra "sendet" - 12.04.2021
#21
Ja ich empfange mit etwas Fading auch gut, .
Dieses mal mit meiner MONIKA, interner Ferritantenne.
Standort: bei Zittau an der deutsch-polnischen Grenze.


   

Das ist keine Werbung für Drucker, sondern dient nur als Größenvergleich zum Radio. Smile
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#22
Mit ausgezogener Antenne hatte der Bajazzo super Empfang
und mit der KW-Lupe ließ sich der Sender sauber einstellen,
die Musik der Hitparade ... es waren französische Chansonettenoder hatte ich doch den falschen Sender?

   

Grüße aus Wolfsburg
Jürgen
Zitieren
#23
22:43 Uhr leider leider Ende der schönen Sendung.
Es waren Chansons und internationale Hits. Schöne bunte Mischung.

Und nochmals vielen Dank an Hilti für den Tip, der mir den Reparaturabend im Keller verkürzt und versüßt hat Smiley34  Smiley20
Herzliche Grüße

Pitter
Zitieren
#24
(12.04.2021, 22:44)Pitter schrieb: Es waren Chansons und internationale Hits. Schöne bunte Mischung.

Hallo
Korrekt, kann ich bestätigen. Und was noch erfreulich war, eine Sendung mal ohne Werbung ....  Smiley32

Auch mein Danke an Hilti, weiter so  Smiley37

Gruß
Zitieren
#25
Hallo zusammen,
vielen Dank nochmals. Ich habe den Sendetermin lediglich über ein soziales Netzwerk erfahren und hier veröffentlicht, da ich ein gewisses Interesse gewittert habe und die Story hinter der Sendung sehr ansprechend empfand. Schön, dass es Euch gefallen hat Smile
---
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet...Dirk
Zitieren
#26
Auch dank von mir.
Habe den Sender auch klar und deutlich empfangen. Sehr geringes Fading. Standort Eifelausläufer nähe Bonn
Meine "Empfangsstation" ein Eton S350 mit Yaesu Antennenabstimmvorsatz und einer 15m Drahtantenne. (gestern erst fertig geworden)
Gruß
Alfred der Hesse
Zitieren
#27
Hallo Leute, alles zusammen eine gelungene Sendung.
Man muss ja nun unterteilen:
- Das Audio-Signal und seine künstlerische Gestaltung,
wird produziert von einer Interessengruppe
- Das modulierte Hf-Signal
wird gehändelt durch Profi's und abgestrahlt über kommerzielle Technik.

War beides sehr beeindruckend. Kann man öfter mal gebrauchen.
Danke nochmals für den Tip.
Gruß Manfred
Wozu Fortschritt, wenn früher doch alles besser war?
Zitieren
#28
Kam gestern Abend bei mir auf dem Yaesu FT991a mit 9+40dB an
habe noch 20dB abschwächer eingeschaltet trotzdem sehr laut und fast schon übersteuert
ja Fading war auch zu vernehmen
auf dem EKD500 mit miniWhip stellenweise 120µV auf der Anzeige
naja 100kw in eine LogPer
da möchte ich nicht wissen wie hoch die Strahlungsleistung der Antenne selbst gewesen ist
Grüssle
Jürgen

Dieser Beitrag wurde extrem umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Emails geschrieben und ist deshalb vollständig digital abbaubar.





















Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Private, europäische Kurzwellensender - Stand: Januar 2021 Hilti 9 760 10.01.2021, 15:00
Letzter Beitrag: Andreas_P
  SAQ sendet wieder. VLFLexu 16 2.473 24.10.2020, 18:59
Letzter Beitrag: ingo
  SAQ sendet wieder 24.12.2019 VLFLexu 9 1.697 04.01.2020, 16:08
Letzter Beitrag: MIRAG
  SAQ sendet am 24.10.2019 edi.s 9 1.997 27.10.2019, 08:09
Letzter Beitrag: Grießgram

Gehe zu: