Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plattenspieler Ziphona P10 ???
#1
Neulich bekam ich den o.g. Plattenspieler geschenkt.

   
   

Die Auflage des Plattentellers hat schon recht gelitten und klebt fest.
Das Logo auf dem Deckel ist auch fehlerhaft

   

Das Gehäuse sieht noch sehr gut aus - keine Beschädigungen.
Bei der Funktionsprobe kam kein Ton raus. Ursache waren abgerissene Drähte am Diodenstecker.
Wie auf dem Tonarm zu sehen ist, ist es sogar ein Stereo-Gerät.

   

Als ich das Gerät bekam, lag eine Schellackplatte auf dem Teller. Man hatte offensichtlich damit solche Platten abgespielt.  Huh
Zum Gerät gab es diverse LPs und Schellack-Platten dazu.

Den P 10 gab es ja in verschiedenen Ausführungen. Z.B. mit umschaltbarer Nadel.

   
Immer guten Empfang und viele Grüße - Uwe
Zitieren
#2
Hallo Uwe,
ich hab den in beige:
   
Das Logo war bei mir auch genau wie bei Deinem abgebrochen.
Habe es mittels 3D-Drucker nachgebaut und gold lackiert.
   
Bei mir war auch schon das Stereosystem drin, ich suche noch so ein umschaltbares für Normalrillen wie auf Deinem Foto.
Gruß von Gert
Zitieren
#3
Hallo Gert,

das Logo ist dir ja gut gelungen.

Diese Plattenspieler P10 werden immer mal hier und da in allen Varianten angeboten. Da wirst du sicher mal einen mit "Umschalter" erwischen.
Immer guten Empfang und viele Grüße - Uwe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ziphona P 2139 Morningstar 1 1.057 17.12.2018, 13:43
Letzter Beitrag: Axel
  Single-Plattenwechsler Ziphona W22 / W23 Anton 8 8.118 19.10.2015, 10:03
Letzter Beitrag: Morningstar
  Ziphona Combo 523 von RFT Morningstar 7 7.603 15.10.2015, 23:16
Letzter Beitrag: Morningstar

Gehe zu: