Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PA INKELMA-320
#1
Hallo,

neuerdings bin ich in einem Repair Caffe unterwegs.

In diesem Zusammenhang wurde mir diese PA INKEL INKEL MA - 320 zugespielt.

Ihr fehlt der Lautstärkeregler vom linken Kanal.

Hat schon jemand Erfahrung mit so einem Teil?

Boxern sind keine dabei.

Ich möchte das Teil instand setzen, ist es aber überhaupt erhaltungswürdig?


Momentan nur ein Foto und das Manual
   

Später würde ich einen Bericht erstellen.




Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen

"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#2
Hallo Hans

Das ist eine kleine Endstufe aus Korea mit ca. 2 x 70 Watt

Die letzte im ebay verkaufte hatte 10 Gebote, aber wohl keine sehr hohen Gebote, verkauft für 10 Euro
(Nein, ich habe keine Null vergessen...)
Das war wohl unter Wert, aber ich denke, Liebhaber gibt es keine.
Diese 10 Euro Endstufe sah vom Gehäuse deutlich besser aus als Deine, und hat funktioniert...was soll man da noch sagen..?
Wenn die Reparatur mini ist, keine teuren Elkos und keine Endstufentransistoren, dann könnte man es machen.....
Aber vermutlich ist Deine Zeit zu schade und Du hast bessere Projekte..

Liebe Grüße - Alfons
Zitieren
#3
@ Alfons,

Du hast meine Vermutung bestätigt.

Ich überlege noch, ob es bergungswürdige Bauteile gibt, Netztrafo z. B.

Danke.




Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen

"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#4
Hallo,

ich entschied, den Amp zu zerlegen.


Hier paar Bilder.

   

   

   

Falls Interesse an Teilen besteht, bitte hier im Thread melden.
Nicht dass ich  wieder Probleme bekomme.




Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen

"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#5
Hallo,

eine innere Eingebung ließ mich das Teil in der Bucht anzubieten.

War richtig und hat einige Euronen in die Spardose der Enkelin gebracht.




Gruß aus dem Kreis Siegburg vom Hans-Jürgen

"Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr"

Zitieren
#6
...tja wäre auch eigentlich zu schade gewesen, den zu zerlegen.

Wenn er läuft, ist er als Party- Amp doch durchaus OK.
Zitieren


Gehe zu: